NB für Audiorecording/Multimedia

Diskutiere NB für Audiorecording/Multimedia im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo allerseits! Bin auf der Suche nach einem "kleinen" Notebook, das folgenden Kriterien entsprechen soll: * Wie ist dein Budget? 800...

  1. #1 poorboy, 17.01.2010
    poorboy

    poorboy Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo allerseits!

    Bin auf der Suche nach einem "kleinen" Notebook, das folgenden Kriterien entsprechen soll:

    * Wie ist dein Budget?
    800 - 1000€ - Studentenrabatt möglich

    * Welche Displaygröße bevorzugst du?
    13-14" (15" absolutes Maximum)

    * Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest
    matt!

    * Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    Audio-Recording/Mixing (Focusrite Saffire Liquid Audio Interface), Office, Internet, Filme/MP3s

    * Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    Spiele selten (paar ältere Ego-shooter) will mich hier aber nicht einschränken, da ja die Lust darauf immer wieder erwachen kann.
    Sprich: eine gute Midrange GraKa wäre gut

    * Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    ja

    * Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?
    min. 2,5 Stunden für Zugfahrten

    * Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?
    Keinen Rechner zu haben ist kaum vorstellbar...

    * Welche Anschlüsse benötigst Du?
    Firewire (wie siehts da bezüglich Expresscards aus?)
    HDMI (??? soll dann mal an einen Flachbildfernseher angeschlossen werden können)
    USB/BT/WLan/Lan - klaro


    Ich hoffe, ich bin hier nicht auf der Suche nach der klassischen eierlegenden Wollmilchsau.

    Vielen Dank für eure Tipps schon mal im Voraus.

    LG,

    pb
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Predator, 17.01.2010
    Predator

    Predator Forum Freak

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Nein, bist du nicht;) keine sorge, in deinem Budget ist locker was gutes drin für deine Zwecke. Ist dir Windows wichtig(wenn ja, welche version?) oder kann es auch mac sein, weil dieses bs sehr gut für multimediabearbeitung ist und studentenrabatte macht; allerdings teuer).
     
  4. #3 poorboy, 17.01.2010
    poorboy

    poorboy Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Oh... sorry, hab ich vergessen.

    Mac ist nix für mich.

    Win7 wäre schön... denke ich. Mit Vista bin ich bislang nicht klar gekommen, hab's aber nur ein paar mal bei einem Freund benutzt.
    Bis jetzt verwende ich XP.
     
  5. #4 Mad-Dan, 17.01.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Dann Solltest du bei XP in sachen Audio Bearbeitung bleiben!
    Da der Treiber support für Prof. audiosoftware einfach noch nicht so gegeben ist.
    Sprech da aus erfahrung!
    Am besten wäre ein Lenovo oder Dell Latitude.
    Passt isn Budget, ist robust (Bühnen & Disco tauglich) Guter Service und klasse verarbeitet.
    Hinzu kommt das Dell nen 1a VorOrtService hat. (Montag angerufen, Dienstag techniker da)
     
  6. #5 Predator, 17.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2010
    Predator

    Predator Forum Freak

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Dachte ich mir schon halb. Ich persönlich komme damit auch nicht klar, weil ich immer nur mit windows/linux arbeite.
    da stimme ich mit mad-dan vollkommen überein, win7 ist zwar schön im design, aber xp ist halt ausgereifter im moment noch.
    Vista kannste inne tonne treten, lahmarschiger gehts nich mal bei linux knoppix 2.1:D

    Würd eher samsung empfehlen asl lenovo aber dell ist auch klasse.
     
  7. #6 Predator, 17.01.2010
    Predator

    Predator Forum Freak

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    dann aber eher dell studio 15 würd ich sagen kostet 1069€ ungefähr aber dafür sehr gute verarbeitung wie ich finde
     
  8. #7 Mad-Dan, 17.01.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Studio!!?
    Hmm.
    Hab selber ein Studio und ein Latitude und das Studio ist im vergleich zum Latitude, schlechter verarbeitet.
    Es ist nicht schlecht, aber das Latitude ist um Welten besser.
    Studio sind Consumer kisten.
    Das Latitude ist ein Business gerät genau wie das Lenovo.
    Und Lenovo ist was die Quali angeht auch um Längen besser als samsung und obwohl ich von samsung wirklich begeistert bin sage ich indiesem Fall, Dell oder Lenovo.
     
  9. #8 Mad-Dan, 17.01.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Hast du schonmal ein Lenovo oder DELL Business gerät unter den Händen gehabt?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Major_Koenig, 17.01.2010
    Major_Koenig

    Major_Koenig Forum Stammgast

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Studio XPS 16 + Mini 10
    allerdings sollten beim Latitude und wohl auch beim Lenovo in der Preisklasse die eventuellen Gaming-Ambitionen beiseite gelegt werden...wenns nen 13 oder 14" werden soll, dann wäre das aber sowieso schwer
     
  12. #10 eraser4400, 17.01.2010
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    da stimme ich mit mad-dan vollkommen überein, win7 ist zwar schön im design, aber xp ist halt ausgereifter im moment noch.
    Vista kannste inne tonne treten, lahmarschiger gehts nich mal bei linux knoppix 2.1:D

    Ja, genau. Über eine solche Aussage kann man auch nur grinsen, da ist der Smiley durchaus angebracht. (Kopfschüttel)
     
Thema:

NB für Audiorecording/Multimedia

Die Seite wird geladen...

NB für Audiorecording/Multimedia - Ähnliche Themen

  1. Studenten Notebook für Office und Cad

    Studenten Notebook für Office und Cad: Hallo, Möchte mir fürs Studium ein Notebook zulegen welches nicht mehr als 1000€ Kosten sollte. Die meiste Zeit wird es für Office und Internet...
  2. Zauberer für Firmenfeier?

    Zauberer für Firmenfeier?: Hallo Leute, wir feiern im Frühjahr das 3-jährige Bestehen unserer IT-Firma. Mittlerweile sind wir 11 Leute und deshalb ist an diesem Tag ein...
  3. Akku für Lenovo X61s

    Akku für Lenovo X61s: Hallo! Da der Akku für mein X61s-ThinkPad nach jahrelangem treuen Dienst nicht mehr leistungsfähig ist, befinde ich mich auf der Suche nach einem...
  4. Grafikkarte extern für Asus N73S

    Grafikkarte extern für Asus N73S: Hallo erst mal! ich hab da mal ne frage und zwar hab ich ein laptop asus n73s leider ist da die grafikkarte hin .Nach einer zeit geht denn das...
  5. Kaufberatung für Laptop bis zu 400€

    Kaufberatung für Laptop bis zu 400€: Hallo wieder einmal, ich bin wieder auf der Suche nach einem Laptop für einen Freund. Danke im vorraus für eure Hilfe :) Wie hoch ist dein...