NB-Maus

Dieses Thema im Forum "Trollwiese" wurde erstellt von h-to-the-o, 19.08.2008.

  1. #1 h-to-the-o, 19.08.2008
    h-to-the-o

    h-to-the-o Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hi ich wollte mal fragen welche nb-mäuse so ihr benutzt und warum die gut/schlecht sind. ich wollte mir für mein (zukünftiges) vostro1310 eine kaufen.

    bis jetzt gefallen mir die logitech mit der nano technologie am besten, weil man da eben den empfänger immer am NB stecken lassen kann, ohne angst zu haben, das er abbricht oder so. leider find ich die mäuse selber zu klein, kann mir vorstellen das die nach einer zeit unangenehm in der hand liegen... hat jemand erfahrung?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 19.08.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  4. #3 deuterianus, 19.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2008
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Am Notebook je nach Stimmung / Situation / Standort:

    - RX 1000
    - V270
    - MX 1000
    von Logitech

    Die zuletzt genannten laufen über Bluetooth, die V270 über das Modul im Notebook, also auch kein nerviges gesteckere, die MX1000 zusammen mit zugehörigen Tastatur über den zum Set gehörenden BT-Dongle. Die RX1000 ist eine günstige kleine Kabelmaus.
    Zufriden bin ich mit jeder der genannten Mäuse. Kleiner als die V270 darf für mich allerdings keine Maus sein.
    Die RX1000 benutze ich momentan dauerhaft am Schreibtisch und es klappt gut, dafür ist sie nicht zu klein und für Unterwegs ist sie damit erst recht groß genug. Nur der Mittelklick ist neuerdings ein wenig störrisch.
    In Sachen Handhabung und Ergonomie gefällt mir die MX1000 am besten. Man hat genug Grifffläche, und dank Laser funktioniert sie auf vielen Oberflächen, die der V270 (optisch) schon zu schaffen machen, insbesondere Unebenheiten machen ihr nicht zu schaffen.
    Selbiges gilt für die RX1000, die auch mit einem Laser arbeitet.

    Bei mir werden auch nur noch Laser-Mäuse angeschafft, da deren Abtastung auf mich bisher einen wesentlich zuverlässigeren Eindruck macht als die optische Abtastung (die mit dem roten Licht). Gerade unterwegs mit ständig wechselnden Bedingungen würde ich zu einer Lasermaus raten. Wenn man sich ds gesteckere sparen möchte, ist Bluetooth eine ganz nette Sache.


    MFG
     
  5. mexa

    mexa Forum Master

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf/Aachen
    Mein Notebook:
    VAIO FE31M
    guck dir alle von logitech an, und schau einfach welche dir gefällt und welche in dein budget passt. ich habe z.b. die logitech v450, die ist nicht ganz klein, aber auch keine normal-große maus und kann damit sehr gut arbeiten. am besten gehste mal in einen laden und probierst nen paar aus, so habe ich es auch gemacht...
     
  6. #5 Izecell, 22.10.2008
    Izecell

    Izecell Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ich habe erfahrung mit der maus, jedenfalls liegt die maus, wie fast alle mäsue aus dem hause logitech, sehr angnehm in der hand. sie wird auch nicht nach langer zeit am pc unkomfortabel. eine der besten features an dieser maus ist das wheel, mit endlos spin ;)
     
  7. Stich

    Stich Forum Master

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stmk
    Mein Notebook:
    Dell Precision
    Ich hab die Bluetooth Maus von Dell, die braucht nämlich weder Kabel noch verlierbare Empfänger. Die ist relativ groß im Vergleich zu Notebookmäusen, liegt aber gut in der Hand und läuft mit Logitechs Setpoint gut, erfährt man sogar den Batteriestand.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. winrot

    winrot Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Rendsburg Schl.-Hols.
    Mein Notebook:
    Medion MD95800 & S5612
    das vorstellen und die erfahrung der anderen nützt dir in diesem falle nichts, weil jeder eine andere handgrösse hat. wenn du eine wirklich für dich passende maus haben willst, solltest du die in einem dementsprechenden laden (oder mehreren) realistisch für dich solange ausprobieren, bis du dass gefühl hast, die richtige für dich gefunden zu haben. da kann dir sonst kein anderer einen wirklich besseren tip geben, als du dir selbst.
    mfg.
     
  10. hydro

    hydro Forum Freak

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Near Nuremberg
    Mein Notebook:
    M4400
    hi

    MouseMan Traveler von logi
    wird schon seit 4 jahren nicht mehr produziert, hab mit jetzt aus austin eine zuschicken lassen, die seit jahren im keller liegt. ja, wenn man sich an so ein ding mal gewöhnt hat
     
Thema:

NB-Maus

Die Seite wird geladen...

NB-Maus - Ähnliche Themen

  1. nb-maus mit bluetooth stick oder nicht?

    nb-maus mit bluetooth stick oder nicht?: wenn man eine maus ohne bluetooth-modul verwendet also sie via nb-bluetooth verbindet braucht man ja mehr strom wenn die maus aber ein...