NB zum Surfen, Spielen, Fotos nachbearbeiten, Filme sehen

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Tester32, 06.09.2013.

  1. #1 Tester32, 06.09.2013
    Tester32

    Tester32 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Liebe Gemeinde,

    ich würe meiner Frau gerne ein Notebook schenken. Das Display von ihrem alten HP nc6400 ist defekt und ersetzen lohnt sich nicht.

    Budget: hm, im Rahmen von 300 Euro wäre bestens, aber 650 gehen für ein besonder gutes Gerät auch noch. Dann würde ich es halt zu einem Feiertag schnenken. :)

    Es soll ein 14 oder 15 Zoller werden. Sie nutzt es auch draußen.
    Zu Grafikkarten und Auflösungen: ich kenne mich nicht ausreichend aus, um das detailliert zu formulieren, aber es besteht folgender Bedarf:
    - sie schaut sich gerne Filme an. Über die Qualität des alten nc6400 mit seinem Ati Mobility Radeon X1300 hat sie sich nie beschwert, es reichte.
    - sie bearbeitet Fotos, fand den nc6400 für Photoshop allerdings zu langsam, hat es nur in Ausnahmen nutzen können
    - ihr Traum ist es, Diabolo 3 spielen zu können, mit dem nc6400 konnte sie allerdings nicht mal Diablo 2 spielen.

    Die minimalen Systemanforderungen an Diablo 3 vom Hersteller wären:
    Prozessor: Intel Pentium® D 2.8 GHz oder AMD AthlonTM 64 X2 4400+
    Video: NVIDIA® GeForce® 7800 GT oder ATI Radeon™ X1950 Pro oder besser
    Die empfohlenen wären:
    Prozessor: Intel® Codere 2 Duo 2.4 GHz oder AMD AthlonTM 64 X2 5600+ 2.8 GHz
    Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    Video: NVIDIA® GeForce® 260 oder ATI Radeon™ HD 4870 oder besser

    Ob es eine solche Rechen- und Grafik-Power allerdings für Notebooks gibt?

    Die Auflösung muss glaube ich nicht besonders groß sein.

    Die Festplatte muss nicht sehr groß sein, die Fotos und Videos lagert sie eh auf eine externe Festplatte aus. Muss komfortabel zum Bearbeiten sein, aber als Archiv wird sie nicht benutzt.

    Das Gewicht ihres alten NB war 2,3 kg. Leichter wäre super, aber kein muss, sie kommt damit zurecht.
    Laufzeit des Akkus ist nachrangig. Ihr aktueller Akku lief nur noch um die 1,5 Stunden und es reichte ihr.

    Verarbeitung sollte gut sein. Das alte nc6400 hatte Business-Qualität und es hat 6 Jahre durchgehalten ohne dass irgendwas abgebrochen wäre. Wenn es dazu spritzfasser fest wäre, wäre super.

    Weitere Nutzung: Skype mit Web-Cam. Wäre praktisch, wenn eine Webcam eingebaut wäre, der Micro und Lautsprecher qualitativ ausreichend fürs Lautsprechen wären. Ist aber kein Muss, meine externe Logitech-Web-Cam ist hochwertig, leicht zu richten und hat auch einem Micro dabei.

    Anschlüsse: USB, CF-Karte, stabiles und schnelles W-LAN

    Optische Laufwerke sind nicht erforderlich.

    Als Betriebssystem wäre uns Windows 7 am liebsten. Windows 8 aber auch akzeptabel.

    Wäre interessant: ein Touch-Screen. Muss aber nicht.

    Welche Geräte könnten bitte für diese Zwecke passen? Ich freue mich auch über Vorschläge, die nicht alles abdecken. Kenne mich aktuell mit dem Markt nicht aus, die Namen der o.g. Prozessoren und Grafikkarten sagen mir nichts.
    Ist es überhaupt machbar, auf einem Notebook Diablo 3 zu spielen?
    Was von meinen Anforderungen wäre technisch und budgetmäßig so nicht machbar?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 06.09.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ganz schön hohe Ansprüche für ein Quasi nicht vorhandenes Budget.
    Gebrauchtgeräte im passenden Rahmen fallen aus, da die Grafikkarten sehr viel weniger Power haben als die heutigen Onboard-Chips.
    HP ProBook 4545s, A4-4300M, 4GB RAM, 500GB, Windows 8 Pro (B6M89EA) Preisvergleich | Geizhals Deutschland reicht für Diablo3 auf minimalen Details und bietet gleiche Qualität wie das schon bekannte HP NC6400.
    aktuell gibts eine Cashback Aktion bei HP, wo es entweder 30€ Rabatt oder eine Garantieverlängerung gibt.

    Lenovo ThinkPad Edge E535, A6-4400M, 4GB RAM, 500GB (NZR7AGE) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    hat deutlich mehr Grafikpower, ist aber nicht so gut verarbeitet.

    Samsung 300E5C, Core i3-2328M, 4GB RAM, 500GB (NP300E5C-S04DE) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    ist so das erste Gerät was qualitativ halbwegs okay ist und Diablo3 gut spielbar darstellt.

    Ps: CF Karten sind tot. SD hat sich durchgesetzt.
     
  4. #3 Tester32, 07.09.2013
    Tester32

    Tester32 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank für die interessanten Ideen! Habe Testberichte zu den Geräten studiert und bin wieder etwas in die Materie reingekommen.

    HP ProBook 4545s, A4-4300M hat eine verlockende Verarbeitungsqualität. Mit dem AMD Radeon HD 7420G würde das Diablo 3 aber nur mit geringsten Detaillierung flüssig laufen. Der amerikanische HP Store bietet für netto 60 Dollar mehr das das ProBook 4545s C6Z38UT, mit der AMD Radeon HD 7640G und einer AMD Dual-Core A6-4400M APU. Wenn es diese Modell bei uns geben würde, würde ich es ohne zu zögern kaufen.

    Beim Lenovo ThinkPad Edge E535 habe ich ernsthafte Bedenken bezüglich der Qualität. Es gibt Berichte, dass die Edge-Serie qualitativ sogar der Lenovo 3000 Consumer Serie unterlegen sein soll und diese war ziemlich schrottig. Bereits nach 9 Monaten war eine Gehäuse-Ecke gesprungen. Nach ca. 1,5 Jahren war eine andere Ecke geplatzt und nach ca. 2,5 Jahren die Display-Scharnire ausgeleiert.

    Samsung kommt nicht in Frage. Der Schwachpunkt ist die Wartbarkeit, man kann es sicherlich nicht so leicht zerlegen wie ein HP- oder Lenovo-Gerät, ich glaube nicht, das sie für eine gute Wartbarkeit ausgelegt sind. Habe etwas rumgegoogelt und komme allein schon mit Modellbezeichnungen der Koreaner nicht klar. Auch weiß ich nicht, wie es bei Samsung auf die Dauer treibertechnisch aussieht, HP und Lenovo sind da Spitze, man bekommt noch jahrelang die passenden Treiber für neue Betriebssysteme.

    Das Budget ließe sich theoretisch schon aufstocken, am Geldmangel liegt es nicht. Mir fehlt allerdings der Glaube, dass es sich rechnet. Es ist wie bei Autos. Ein Auto für 7.000 Euro fährt und ein Auto für 500.000 ... fährt auch. Es kann nicht fliegen, nicht tauchen und ist nach 20 Jahren auch durchgerostet, wenn man es nicht besonders pflegt. Dazu kosten Features im hochpreisigen Segment unverhältnismäßig mehr (sie sind neu, in Mode, die Entwicklungskosten müssen bezahlt werden) und sind nach ein paar Jahren sowieso zum Standard geworden oder in Vergessenheit geraten.

    Ich kaufe gerne Geräte und Features am Ende der Produktionsphase, - so sind sie ausgereifter, fehlerarm und man bekommt das Maximum an Qualität und Leistung für die eingesetzten Euros. :)

    Werde wahrscheinlich am Montag in den USA anrufen oder sie anschreiben, ob sie nach Deutschland verkaufen, wie lange die Lieferung dauert und ob US-seitig eine MWSt fällig wird, welche Auswirkungen es auf die Garantie hat etc.

    Gibt es von Toschiba in diesem Preissegment was Passendes? Qualitativ gut verarbeitet und mit einem ausreichenden Grafik-Chip? Die Toschibas waren früher nicht schlecht, haben sie nachgelassen?
     
  5. #4 2k5.lexi, 07.09.2013
  6. #5 Tester32, 02.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2013
    Tester32

    Tester32 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Habe nun weitere Erfahrungen gemacht.

    Hatte das HP ProBook 4540s, Core i5-3210M, 4GB RAM, 500GB (C4Y99EA) für 429 € bestellt, aus dem HP Renew Programm und ohne Betriebssystem. Das Gerät war absolut neuwertig, die Geräte aus diesem Programm sind durchaus empfehlenswert. Die Verarbeitung der ProBooks reicht nicht an Business Modelle ran, das Aluminium ist eher eine Mogelpacklung, sie ist aber trotzdem gut genug. Problematisch fand ich, dass das ProBook schlecht durchdacht ist. Die Seiten sind sehr schräg, was es fast unmöglich macht, die DVD-Auswurftaste zu drücken oder den Strom-Stecker reinzustecken. Ich musste jedesmal das Gerät anheben, wenn ich das gemacht habe. Zwischen der Tastatur und dem Display gibt es ein löchriges Panel, hinter dem wahrscheinlich die Lautsprecher liegen. Leider zieht sich dieses Panel entlang des gesamten Geräts und jeder Staubkorn oder Krümmel bleibt darin sofort stecken und ist mit Fingern oder Tuch nicht mehr wegzubekommen.

    Ich wäre trotzdem mit dem Gerät und seiner Preis-Leistung zufrieden gewesen, aber es stellte sich raus, dass der Verkäufer das Modell verwechselt hat und mir ein ProBook ohne AMD-Grafikkarte geliefert hat. Musste ich zurückschicken, Pech gehabt. :)

    Meine Frau hat sich inzwischen ausführlich zu Diablo 3 informiert und davon abgesehen. Es ist ein ganz anderes Spiel als Diablo 2 war, für eine andere Zielgruppe. Grafisch aufwendiger aber inhaltlich deutlich einfacher, nicht mehr so anspruchsvoll wie das Diablo 2. Ihr würde eher das Torchlight 2 gefallen und sie möchte auch das Diablo 2 auch auf einem NB spielen können. Die Black Edition von Torchlight 2 ist vor einer Woche rausgekommen und dürfte grafisch weniger anspruchsvoll als Diablo 3 sein.

    Ich habe mich umgesehen, die HP ProBook 4540s, Core i5-3210M, 4GB RAM, 500GB (C4Y99EA) sind recht rar, ein anderes aus dem HP Renew Programm oder neues würde aktuell so um die 580 € kosten, incl. für mich nutzlosem Win 8. Ohne das Win 8 dürfte es um die 520 € kosten, gibt es aber aktuell nirgendwo auf dem Markt.

    Bevor ich nun fast 600 € für irgendwas ausgebe, was ich nicht brauche (Win 8, Diablo 3 Grafik), liebäugele ich nun als Alternative mit einem ThinkPad Edge. Bei Notebooksbilliger gibt es das Lenovo ThinkPad Edge E535 NZRELGE 3260ELG Notebook A8-4500M Quad-Core, 500GB, Radeon HD 7670M 1GB für 450 €. Weiterer Vorteil zu den 130 €, die es sparen würde: ich kann mir die Verarbeitung des Geräts im Shop ansehen, es gibt einen in meiner Stadt.

    Wie ist es aber mit Prozessoren? Der Core i5-3210M ist schon 10-20% leistungsstärker als der A8-4500M Quad-Core, speziell bei Ein-Kern-Aufgaben. Wenn es um 4-Kern-Aufgaben geht, kann der AMD dann mit dem i5 schon fast mithalten. Habe mit meiner Frau gesprochen. Wenn Diablo 2 und Torchlight 2 flüssig laufen werden (Videos und Suften dürfte sowieso unproblematisch sein), wäre für sie Photoshop die Hauptanwendung. Inwieweit wäre Photoshop mit dem A8-4500M Quad-Core langsamer als mit dem i5-3210M, kann man das abschätzen? Kann Photohop alle 4 Kerne nutzen? Unter Win 7 Home Premium 64 Bit?

    Oder haben die Prozessoren sogar eine vernachlässigbare Wirkung auf die Performance von Photoshop, im Vergleich zur Wirkung einer Grafikkarte?
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 2k5.lexi, 02.10.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Der A8 ist auch nur ein 2 Kerner. Der Rest ist Marketing - ohne das jetzt genauer ausführen zu wollen. Fakt ist - für das was du willst sollte der genauso ausreichen.
    Torchlight ist übrigens großartig, besonders mit dem TLremastered Mod.
     
  9. #7 Tester32, 25.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2013
    Tester32

    Tester32 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Mein letztes Feedback.

    Das Lenovo ThinkPad Edge E535 NZRELGE 3260ELG A8-4500M , 500GB, Radeon HD 7670M 1GB war in der Zwischenzeit bei notebooksbilliger.de sogar für 399€ zu haben. Allerdings hat es laut diesem Test einen ganz schlechten Kontrast von nur 123:1. Auf meinen Vorschlag, diese Qualität einzugehen, beteuerte mir meine Lady, dass sie doch ein sehr visueller Mensch sei. Und das ein unterdurchschnittliches Display doch schlecht zu Photoshop als ihrem Hauptanwendungswunsch passe. :) Ich musste diesen Wunsch akzeptieren und mich über Geräte mit einem besseren Display informieren.

    So landete ich beim Acer Aspire V3-571G-736a8G50Maii i7-3612QM, 8GB RAM, 500GB, IPS matt FullHD, GeForce GT730M 2GB, Win8 für 709€.

    Kostet zwar ca. 130€ mehr, als das HP ProBook 4540s, Core i5-3210M, Radeon HD 7650M 1GB, 4GB RAM, 500GB HDD (C4Y99EA)
    und saftige 220€ mehr als das Samsung 300E5C, Core i3-2328M, GeForce GT 620M 1GB, 4GB RAM, 500GB HDD (NP300E5C-S04DE),
    hat aber ein entspiegeltes IPS-Display, FullHD, dazu ist man mit einem i7 + GT 730M 2GB etwas besser gerüstet für die nächsten Jahre, die Konfiguration liegt nicht bereits am Anschlag der heutigen Bedürfnisse. Selbst die 8GB RAM sind ideal.

    Photoshop und Torchlight rennen nun bestens, das Bild ist super und die Beschenkte ist so angetan und zufrieden, dass sie sogar das Windows 8 akzeptiert. :D Der bescheidene Sound stört sie gar nicht.

    Vielen Dank nochmals für die Informationen!
     
Thema:

NB zum Surfen, Spielen, Fotos nachbearbeiten, Filme sehen

Die Seite wird geladen...

NB zum Surfen, Spielen, Fotos nachbearbeiten, Filme sehen - Ähnliche Themen

  1. Suche Laptop zum surfen, Filme schauen, gelegentliches Spielen..

    Suche Laptop zum surfen, Filme schauen, gelegentliches Spielen..: Hallo zusammen, wie man dem Titel entnehmen kann, suche auch ich einen neuen Laptop, da mein alter leider so langsam den Geist aufgibt...
  2. Laptop 600-700€ zum Internet surfen, programieren und spielen

    Laptop 600-700€ zum Internet surfen, programieren und spielen: Hallo, ich möchte mir ein Laptop/Notebook zulegen. Nur leider habe ich keine Ahnung wie viel Arbeistspeicher und so man braucht damit der...
  3. Notebook zum Surfen/Musikhören und Aion spielen

    Notebook zum Surfen/Musikhören und Aion spielen: Hallo! Habe mir auf notebooksbilliger.de den relativ neuen Lenovo G55o angesehen und wollte mal eure Meinungen dazu hören. Brauche ihn zum...
  4. Acer Aspire zum surfen und spielen geeignet?

    Acer Aspire zum surfen und spielen geeignet?: Hallo. Habe mir bei Amazon zwei Notebooks gefunden. Eigentlich sind sie gleich bis auf die Grafikkarte. Brauche den hauptsächlich zum surfen...
  5. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...