Netbook NC10 erkennt im DOS-Boot keine USB-Floppy

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von sinclair, 04.06.2012.

  1. #1 sinclair, 04.06.2012
    sinclair

    sinclair Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Samsung Modell 600B5B 6-Serie
    Ich habe ein gut laufendes NC10 mit neuem BIOS, WXP.

    Mein Ziel: ich möchte ein USB-Floppy-Laufwerk unter DOS laufen lassen.

    Was klappt:
    - meine USB-Floppy (TEAC-Laufwerk) wird unter WXP als drive A: erkannt,
    und ich kann problemlos lesen & schreiben
    - unter WXP habe ich eine DOS-Startdiskette erzeugt, inkl. den drei hidden DOS System files
    - im BIOS wird die TEAC-USB-Floppy im Boot-Reihenfolgenmenü oben angezeigt.


    Was nicht klappt:
    - boote ich von der Floppy, wird zwar das TEAC-Laufwerk im Bootscreen kurz gezeigt, aber das System bleibt mit dem Bindestrich stehen

    Was wiederum auch klappt:
    - DOS-Booten mit einem USB-Stick geht, ich kann die FAT32-Partitionen (D:, E:, F:) meiner HDD lesen, aber
    - sobald ich auf einen Floppy-Buchstaben A:, B: gehe, bleibt das DOS-System stehen.

    Was ist wohl faul:
    - brauche ich sowohl unter dem USB-Stick-DOS-Boot und dem Disketten-Boot noch irgendwelche zusätzlichen USB-Floppy-Treiber, die die WXP-Startdiskette nicht mitbringt.
    - kann der NC10 überhaupt von der Floppy booten ? wie sah die dazugehörige Diskette aus ?, wie erzeugt ?
    - was muß in die CONFIG.SYS
    - was muß in die AUTOEXEC.BAT ?
    - was muss im BIOS überprüft werden ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 4eversr, 04.06.2012
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Probier mal eine fertige DOS-Bootdiskette von der Webseite www.masterbootrecord.de.

    Für meine Anwendungen hat sich meist die Bootdiskette von Windows ME bewährt.
     
Thema: Netbook NC10 erkennt im DOS-Boot keine USB-Floppy
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fehlermeldung 0x80090019

Die Seite wird geladen...

Netbook NC10 erkennt im DOS-Boot keine USB-Floppy - Ähnliche Themen

  1. Netbook NC10 WLAN Probleme

    Netbook NC10 WLAN Probleme: hallo, ich habe mir vor circa 2 Wochen das NC10 (KA06DE) gekauft. Ich bin Student an der Uni Hannover und habe Probleme mit dem W-Lan: An...
  2. Fehlercode: 0x80090019 bei nc10 samsung netbook!

    Fehlercode: 0x80090019 bei nc10 samsung netbook!: Hi leute. Ich wollte Office installieren und nun kommt folgende Fehlermeldung: Ein Problem hat verhindert, dass Lizenz für diesen Computer...
  3. Suche Convertible/Tablet/Netbook für Uni und unterwegs !

    Suche Convertible/Tablet/Netbook für Uni und unterwegs !: Hallo liebe Community, ich bin zurzeit auf der Suche nach einem Convertible oder einem Netbook mit Touch, das ich für die Uni oder mal unterwegs...
  4. Suche ein Netbook zum surfen und schreiben

    Suche ein Netbook zum surfen und schreiben: Hallo zusammen, ich hoffe auf eure Hilfe. Ich suche ein Netbook zum surfen und schreiben. Ich schätze mal, dass dafür fast jedes Netbook in Frage...
  5. Netbook gesucht

    Netbook gesucht: Guten morgen, ich hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen. ich suche ein schönes kleines 11" Netbook Folgendes wäre wünschenswert - 11 Zoll...