Netzteil defekt ?

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von Tymanis, 11.01.2006.

  1. #1 Tymanis, 11.01.2006
    Tymanis

    Tymanis Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe folgendes Problem.

    Bei meinem Travelmate 251LC gibt das Notebook einen Piepston vonsich und dimmt das Display etwas dunkler, wenn man den Netzstecker zieht und das NB dann im Akku-Betrieb weiter läuft.

    Nun passiert es bald alles Sekunden, dass das NB anfängt immerweiter zu piepen, in unregelmäßigen Abständen, und der Bildschirm flackert. Das NB denkt offensichtlich, dass ich den Netzstecker immer weiter aus- und einstecken würde.

    Nun habe ich zum Testen den Akku entnommen. Das Problem besteht weiterhin, würde ich allerdings wirklich den Netzstecker ziehen, so würde das Gerät ja abstürzen, da der Akku nicht vorhanden ist.

    Hat jemand eine Ahnung, was das Problem sein könnte ?
    PS: Hab leider kein Netzteil zum auswechseln zur Hand.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 11.01.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Also das Netzteil kann den Effekt nicht hervorrufen, wenn es gar nicht angesteckt ist (falls ich das oben richtig verstanden habe). Ich vermute hier eher einen Defekt im Notebookinneren, also an der "Stromversorgung" im Gehäuse (wie immer diese Bauteile korrekt heißen).
    Ist das Phänomen auch vorhanden, wenn du von vornherein im Akkubetrieb startest (also das Netzteil gar nicht angesteckt ist)?
     
  4. #3 Tymanis, 12.01.2006
    Tymanis

    Tymanis Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich nur auf Akkubetrieb laufe kommt das Phänomen nicht vor !
    Den Akku kannst du ausschließen, die Frage ist ob NT oder NB :(
     
  5. #4 Schripsi, 12.01.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Ich tippe nach wie vor auf das Notebook. Um halt 100 % sicher zu sein, müsste man das kurz mit einem alternativen Netzteil gegenprüfen.
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Netzteil defekt ?

Die Seite wird geladen...

Netzteil defekt ? - Ähnliche Themen

  1. Vaio Z Netzteilbuchse defekt VPCZ1

    Netzteilbuchse defekt VPCZ1: Hallo zusammen! Heute ist mir meine Netzteilbuchse am VPCZ1 zerbröselt ... ;( Kann man sowas einzeln bekommen und ggf. auch selbst richten?!?...
  2. Vostro 3500 Netzteil "defekt"

    Vostro 3500 Netzteil "defekt": Hallo Leute, Ich besitze seit knapp über einem Jahr ein Dell Vostro 3500. Vor zwei Monaten bin ich von Dell informiert worden, dass meine...
  3. Vaio (diverse) Vaio E-Serie Netzteil defekt?

    Vaio E-Serie Netzteil defekt?: Hallo, ich habe seit heute folgendes Problem. Mein Vaio Laptop bekommt keinen durchgängige Stormzufuhr mehr. Alle 5-6 Minuten mal für 10...
  4. Netzteil Toshiba Satellite U500 119 defekt - Universalnetzteil kaufen oder nicht?

    Netzteil Toshiba Satellite U500 119 defekt - Universalnetzteil kaufen oder nicht?: Hallo, bin neu hier in diesem Forum. Bin ein 23-jähriger Student aus Wien und habe ein großes Problem :( Ich arbeite immer mit meinem Notebook...
  5. HP Pavilion dv7 1122eg Netzteil defekt

    HP Pavilion dv7 1122eg Netzteil defekt: Hallo, Ich habe ein großes Problem mit meinem Laptopnetzteil, weil ich nicht weiß wo die Fehlerquelle liegt. Hoffe ihr könnt mir da helfen....