Neu ankauf eines HP´s

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von pacalmama, 09.02.2009.

  1. #1 pacalmama, 09.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2009
    pacalmama

    pacalmama Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    Ich hätte einen kurz frage... ich hatte seit 6 Jahren eine HP Laptop der jetzt leider seinen geist aufgegeben hat.

    Nun bin ich auf der suche nach einem neuen... da ich mich auch leider nicht wirklich damit aus kenne hab ich jetzt seit einigen tagen gesucht was vielleicht passen könnte...

    Bin jetzt auf den HP - PAVILION DV 7-1132 EG 1208CZ 21D gestoßen.

    Hat den vielleicht jemand zuhause? Wie findet ihr ihn?
    Ist der Preis von 849€ beim Mediamarkt gerecht? (bezogen auf andere produkte die vielleicht mehr können und biliger sind)

    Oder könnt ihr mir vielleicht einen empfehlen der im moment auch vom preisleistungsverhältniss o.k ist...

    Würd ca. 800 - 850 ausgeben können..

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 robert.wachtel, 09.02.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Ausstattung?

    Grundsätzlich würde ich sagen, dass 99,8% aller Geräte bei MM und Konsorten überteuert sind.

    Darüber hinaus würde ich mir den Kauf eines Pavilion (oder eines anderen beliebigen Consumer-Geräts) fünfmal überlegen.

    Wie sind denn überhaupt Deine Anforderungen?
     
  4. #3 pacalmama, 09.02.2009
    pacalmama

    pacalmama Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Diese Daten sind von dem Pavilien beim Mediamarkt
    Prozessortyp : Intel® Core™2 Duo Prozessor T5800
    Prozessor-Taktfrequenz : 2,0 GHz
    Festplattenkapazität : 320 GB
    Arbeitsspeicher : 3 GB DDR-2-RAM
    Bildschirmgröße : 17 Zoll
    Bildschirmauflösung : 1440 x 900
    Grafik : nVidia GeForce 9200 Gs mit 256 mit max. 256 MB
    optisches Laufwerk : Dual-Layer DVD Brenner
    USB Anschlüsse : 4x 2.0
    inkl. Betriebssystem : Vista Home Premium
    weitere Anschl. : Cardreader, E-SATA, ExpressCard
    inkl. Software : MS Works
    LightScribe
    integriertes LAN
    integriertes WLAN
    inkl. Antivirussoftware
    HDMI-Ausgang
    16:10 Bildschirm
    integrierte Webcam
    integriertes Breitbandmodem ​

    Was muß er können... von allen ein bischen was.. ;)
    Spielen tu ich nicht drauf.. also eher mehr die powerpoint, word, ab und an sicher mal AutoCAD oder der gleichen zeichen programme. Fotos werd ich sicher viele drauf bearbeiten und Homepage gestalltung werd ich drauf machen.

    Hätte gerne einen 17 Zoll laptop, da ich ihn eh nur zuhause verwenden werde.

    Er sollte schon schneller sein und nicht ewig brauchen das er startet.

    LG und danke
     
  5. #4 robert.wachtel, 09.02.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Wieiviel AutoCAD soll es denn sein?

    mit 17" TFT Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

    Glänzende Bildschirme haben die alle in der Preisklasse - für mich wäre das ein Kaufhinderungsgrund.

    Ansonsten - und das wäre meine Empfehlung - würde ich mich auch einfach mal bei Dell umschauen.

    Das Dell Studio 17 zum Beispiel würde in einer Deinen Wünschen entsprechenden Variante mit 3 Jahren Vor-Ort-Service knapp 950,- Euro kosten. Mit etwas Verhandlungsgeschick könnte sich der Preis am Telefon sicherlich noch in Regionen mit einer 8 am Anfang drücken lassen.

    Ich persönlich würde niemals mehr ein Notebook ohne Vor-Ort-Service kaufen.
     
  6. #5 pacalmama, 09.02.2009
    pacalmama

    pacalmama Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo, also den von Dell (Studio 17) hab ich mir auch schon angesehen... bin mir nur nicht sicher ob ich da nicht etwas übersehe beim bestellen... durch diese verschiedenen zuckerl die man sich dazu bestellen kann... oder den ganzen sachen was man auswählen muß.

    Das heißt du würdest mir den DELL vorschlagen.. oder hast du vielleicht noch einen den du mir empfehlen könntest..

    Naja bezüglich AutoCAD.. das 2004er werd ich mir mal sicher drauf installieren.. werd sich hin und wieder drauf arbeiten müßen.

    LG
     
  7. #6 HappyMetaler, 09.02.2009
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Und ich mir nie mehr ein HP Pavilion. Die Erfahrungen damit waren zu enttäuschend. Das einzige Gute daran war: Es wurde nach 7 Monaten (2 davon in Reparatur) als "nicht reparierbar" zum vollen Kaufpreis zurückgekauft. Wenn HP, dann Business-Serie.
     
  8. #7 robert.wachtel, 09.02.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Meine Meinung zur Pavilion-Serie habe ich oben ja schon kundgetan.
     
  9. #8 robert.wachtel, 09.02.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Stell Dir doch einfach eine Konfiguration zusammen und poste diese hier. Dann kann man das ja kommentieren.

    Ansonsten: bestelle bei Dell unbedingt(!) ohne Ausnahme telefonisch - da kannst Du im Gegensatz zur Online-Bestellung noch den ein oder anderen Rabatt raushandeln. Dazu gibt es auch den ein oder anderen Thread im Dell-Board.

    Nebenbei kannst Du dann mit dem Berater die ein oder andere Sache noch abklären.

    In Deiner Preisklasse würde ich - besonders unter Berücksichtigung des Vor-Ort-Services - mein Augenmerk ganz stark auf Dell richten.

    Beim Dell Studio 17 würde ich mir überlegen, ob ich nicht den Aufpreis für das LED-Display in Kauf nehmen würde. Die LED-Displays sind wirklich super.

    Eventuell wäre aber auch das Vostro noch interessant für Dich, so Du denn Wert auf einen matten Bildschirm legst. Du findest diese zwar bei Dell nur im Portal für Unternehmen, kannst diese aber auch problemlos als Privatperson bestellen (musst nur bei der Bestellung darauf hinweisen).
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 pacalmama, 09.02.2009
    pacalmama

    pacalmama Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also das wäre der Dell Laptop um 798€

    Komponenten
    BASIS: Intel® Core™ 2 Duo Processor T6400 (2.0 GHz, 800 MHz FSB, 2 MB L2 Cache)
    MICROSOFT-BETRIEBSSYSTEM: Original Windows Vista® Home Premium SP1 - Deutsch
    MICROSOFT-SOFTWARE: Microsoft® Works 9.0 – Deutsch
    HARDWARE SUPPORT 1 Jahr begrenzter Service – Abhol- und Reparaturservice
    FARBEN, MUSTERN UND KÜNSTLER-DESIGNS Rubinrot mit Mikro-Satin-Oberfläche
    LCD 17-Zoll-WXGA+-CCFL-TFT-Breitbild-Display (1440 x 900), mit TrueLife™
    WEBCAM 2.0 Mega pixel Integrated Web Camera - CCFL
    ARBEITSSPEICHER 3072MB 800MHz Dual Channel DDR2 SDRAM [1x2048 + 1x1024]
    FESTPLATTE 320 GB SATA-Festplatte (5.400 U/Min.)
    GRAFIKKARTE 256MB ATI Mobility RADEON HD 3650
    OPTISCHE LAUFWERKE Fixed Internal DVD+/-RW Slot Load Drive including Software
    HAUPTAKKU Primary 6-cell 56 WHr Lithium Ion battery
    TASTATUR Interne Deutsche Qwertz Tastatur
    SICHERHEIT No security option selected

    Zubehör
    SOUNDKARTEN Integrated Sound Blaster Audigy ADVANCED HD Audio
    BLUETOOTH No Bluetooth Upgrade
    WIRELESS-NETZWERKVERBINDUNG Intel WiFi Link 5100-Mini-Karte, halbe Höhe (802.11 a/b/g/n, 1 x 2)

    Services und Software
    SCHÜTZEN SIE IHREN NEUEN PC Norton Internet Security™ 2008 – Schutz für 15 Monate – Deutsch
    UNFALLVERSICHERUNG Kein Support bei Unfallschäden
    DATENSICHERUNG ÜBER DAS INTERNET DataSafe Online Backup - 2GB

    Im Lieferumfang Ihres Systems enthalten
    Kabel 1 Meter Power Cord (3 Wire) - European
    Lieferdokumente German - Documentation Studio 1737
    Gedis-Paketreferenz N0273503
    Standardservice 1Yr Limited Warranty - Collect & Return
    Netzteil 90W AC Adaptor
    Bestellinformationen Studio 1737 Order - Austria
    Medienpaket für Dell-Systeme Studio 1737 Resource DVD (Diagnostic & Drivers)
    Kennzeichnungen Wireless Label (Intel Wireless Cards)- Core 2 Duo


    Kann man sich die laptops eigentlich auch in einem geschäft auch irgendwo ansehen?
    Nur so vom Bild kann ich auch nicht sagen ob er mir opitsch gefallen würde?
     
  12. #10 2k5.lexi, 09.02.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    nein, dell verkauft in Europa nicht in Geschäften. Aber du kannst einen kleinen Montag-nachmittag-Ausflug in die USA machen... ;)
     
Thema:

Neu ankauf eines HP´s

Die Seite wird geladen...

Neu ankauf eines HP´s - Ähnliche Themen

  1. Notebook Ankauf, was sonst? :)

    Notebook Ankauf, was sonst? :): Hallo Leute! Ich hätte die ein oder andere Frage für den Ankauf von einem Notebook. Und zwar würde ich mir gerne zwecks Studium ein Notebook...
  2. Ankauf/Suche: Notebook Tastaturen

    Ankauf/Suche: Notebook Tastaturen: Ich suche defekte, neue oder gebrauchte Tastaturen für Notebooks. Bevorzugt Samsung und Apple, danke!
  3. Bewertung der Komponenten meines Wunschlaptops

    Bewertung der Komponenten meines Wunschlaptops: Hallo liebe Gemeinde, ich habe nach ausgiebiger Recherche nun endlich das Gefühl genau zu wissen worauf es mir bei meinem anstehenden...
  4. Suche Notebook für Bildbearbeitung + Möglichkeit des Anschlusses eines 4K Monitors

    Suche Notebook für Bildbearbeitung + Möglichkeit des Anschlusses eines 4K Monitors: Hallo NotebookForum.at, Wie aus dem Titel zu entnehmen ist suche ich ein Notebook für folgende Tätigkeiten: Bildbearbeitung mittels Adobe...
  5. Vaio Z VAIO Z: 1600x900er Auflösung eines FullHD Displays optimieren (Win7)

    VAIO Z: 1600x900er Auflösung eines FullHD Displays optimieren (Win7): Hallo zusammen, ... ich habe einiges probiert, aber meine Augen wollen sich einfach nicht an 13" und FullHD gewöhnen - die Auflösung ist...