Vaio AW Neu Festplatte in VGN-AW21S/B

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von elkosat, 01.11.2010.

  1. #1 elkosat, 01.11.2010
    elkosat

    elkosat Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    VAIO VGN-AW21S/B
    Hallo,
    wrde gern die Platte tauschen. Einerseits ist die bisher verbaute 500 GB Platte mit 4.200 rpm nicht die schnellste (rödelt auch ganz schön) und zum anderen könnte ich gut 250 GB mehr gebrauchen (zwei Systeme, Linux und W7 und rund 245 GB Arbeitsdaten)
    Habe dazu eine Toshiba Festplatte 2,5 SATA-II, 5400U, 750GB (MK7559GSXP)vorgesehen. Nicht ganz billig und möchte schon auf Nummer sicher gehen. Deshalb meine Frage, könnt Ihr diese empfehlen und was haltet Ihr von der Idee. Eine zweite Platte wäre natürlich besser, aber ich finde nirgends Hinweise, ob das möglich ist. Da Restgarantie ist, will ich auch nicht schrauben! Hoffentlich ist der Eibau inzwischen einfacher wie beim VGN-A197XP. Da war der halbe Notbook zu zerlegen (Oberschale musste ab) Für Tipps bin ich Euch dankbar.

    Gruß
    Wolfgang
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 4eversr, 01.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2010
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Eine normale Notebookfestplatte ist max. 9,5mm hoch, die 750GB Platten sind glaube ich 12,5mm hoch und passen somit nicht in die gängigen Notebooks, sondern nur in Notebooks in denen der Hersteller von Anfang an diese Sonder-Bauhöhe vorgesehen hat.

    EDIT: Sehe gerade das die 750er Platte die du dir rausgesucht hast sogar nur 9,5mm hoch sein soll, dann würde das passen... :) War mir gar nicht bekannt, dass das technisch mittlerweile machbar ist :)

    EDIT2: Das vermutlich baugleiche VGN-AW21VY hat ab Werk die lahme 4200er Platte und zwei SATA-SSDs verbaut, also insgesamt 3 Platten. Auf der Webseite hier sieht man Fotos vom zerlegten Notebook: Tests - Sony VAIO VGN-AW21VY - High-End VAIO AW21 im Test auf notebookjournal.de
    Demnach sollte es möglich sein an Stelle der zwei SSDs eine normale SATA-Platte einzubauen.
     
  4. #3 elkosat, 01.11.2010
    elkosat

    elkosat Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    VAIO VGN-AW21S/B
    Danke für die erste schnelle Reaktion. In diesem Fall hast Du nicht Recht. Diese Platte von Toshiba hat eine Einbau höhe von nur 9,5 mm. Die mit 1 TB kommt auf 12,5. Hier hat Toshiba die Nase vorn. Damit dürfte Sie problemlos in das Book passen. Frage ist, ob der Controller mit SATAII und 3.0 klar kommt.

    Gruß
    Wolfgang
     
  5. #4 elkosat, 01.11.2010
    elkosat

    elkosat Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    VAIO VGN-AW21S/B
    Habe gesehen, Du hattest schon korrigiert, während ich geschrieben habe. Technisch sind die 9,5 schon möglich (hat auch so seinen Preis). Bei der Datendichte ist eben die Frage, ob zum Schluss bei dem Notebook vom Controller her alles ok geht und nicht die Fehlerrate höher ist wie die Geschwindigkeit. 100 € verschossen ist ja auch nicht so toll! Deswegen hier erst mal meine Anfrage. Ausbaden muss ich das dann schon selber!? Der Einbau macht wir schon kummer, wenn ich an den 197XP denke.
     
  6. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Wo soll das Problem mit dem Controller liegen? Du kannst auch eine neue SSD in das Gerät stecken, ohne das es Probleme gibt.

    Wenn du dir den Einbau zutraust, ist die Aufrüstung kein Problem.


    lg R10
     
  7. #6 elkosat, 02.11.2010
    elkosat

    elkosat Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    VAIO VGN-AW21S/B
    Hm, AUDI-Fan? Können wir in Erfahrungsaustausch treten!
    Der Einbau ist technisch für mich kein Problem. Die Frage ist für mich, sind die Anschlüsse schon vorbereitet oder was brauche ich noch dazu. Das Raten bringt nichts. Ich schau einfach am Wochenende einmal nach und mache ein Foto. Ich denke, so ist es besser.

    Gruß
    Wolfgang
     
  8. #7 dwarffrog, 02.11.2010
    dwarffrog

    dwarffrog Forum Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo,
    bin zwar kein Audi-Fan :D, versuche aber mal, etwas Licht ins Dunkel zu bringen ...
    Hab selbst das AW11M/H, welches aber fast baugleich ist, bis evtl. die Komponenten und das Display ...
    Auf der Notebookunterseite ist der Festplattenschacht mit nur einer Schraube zu lösen ... darunter kommen zwei Fächer für HDD's zum Vorschein, wovon wahrscheinlich nur einer durch Deine 500er Platte belegt ist.
    Das andere Fach müsste leer sein und auch ohne Anschluss versehen ... haben die von Sony eingespart, bzw. nur bei den teureren Modellen der Serie vorgesehen ... bei der früheren A-Serie waren beide Schächte noch beschaltet ...
    Hab mir den Anschluss auf den zweiten Schacht nachrüsten lassen und betreibe nun zwei SSD's ...
    Aber DAS war nicht Deine Intension, sondern ein einfacher Austausch ... also Schacht öffnen, Festplatte im Käfig (mit 3 Schräubchen befestigt) ausbauen ... HDD von Käfig trennen (4 Schräubchen) und in umgekehrter Reihenfolge die neue Festplatte installieren ...

    Hoffe etwas geholfen zu haben ...

    Gruß vom Frosch
     
  9. #8 elkosat, 03.11.2010
    elkosat

    elkosat Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    VAIO VGN-AW21S/B
    Bisher habe ich die grünen kleinen Hüpfer immer mit etwas Argwohn betrachtet. Aber nun: Frosch hat den Nagel auf den Kopf getroffen!
    Eine Schraube lösen, den Deckel etwas schieben und öffnen. Zum Vorschein kommen zwei Fächer, davon eines belegt. Im anderen Fach, wie von Frosch schon vermutet, fehlt der Anschluss. Damit ändere ich mein ganzes Konzept und werde nicht nur tauschen, sondern durch zwei gleiche Platten (750GB mit 5.200 rpm) ersetzen. Die Frage ist nun, wer rüstet den Anschluss nach und was kostet es? Ich denke, Frosch kann hier nochmals aufklären! Hattest Du es direkt von Sony machen lassen? Danke Dir schon mal!

    Gruß
    Wolfgang
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Ja immer, Audi beste ;)

    Also vllt hat dwarffrog noch nen anderen Tipp, aber wenn du dich an Sony wendest, frag am besten bei unserem Forenmitglied Closertogod nach. Er arbeitet bei Sony und wenn dir jemand nen faires Angebot macht dann er.


    lg R10
     
  12. #10 dwarffrog, 03.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2010
    dwarffrog

    dwarffrog Forum Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    ... hätte den gleichen Tipp gegeben! :) closertogod hat auch mein AW11 nachgerüstet mit eben diesem Anschluss ... perfekt und schnell! Notebook vorbei gebracht und nach zwei h konnte ich es wieder mitnehmen.

    Das SonyCenter wo er arbeitet befindet sich in Bühl an der A5. Hat aber nicht jeder das Glück, dass er in der Nähe wohnt. Das Notebook lässt sich aber auch hinschicken ...

    Gruß vom Frosch

    Nachtrag: Diese Lösung (mit dem 2. HDD-Anschluss) sollte aber nicht dazu verleiten nun ein Festplattenverbund im RAID betreiben zu wollen, denn das geht nicht - zumindest hardwaremäßig nicht, da der eingebaute Festplattencontroller kein RAID-Controller ist ...
     
Thema: Neu Festplatte in VGN-AW21S/B
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. test sony vgn aw21s sata

    ,
  2. VGN-AW21ZB SSD aufrüsten

Die Seite wird geladen...

Neu Festplatte in VGN-AW21S/B - Ähnliche Themen

  1. Kann man in jedes Notebook eine zweite Festplatte einbauen?

    Kann man in jedes Notebook eine zweite Festplatte einbauen?: Kann eine zweite Festplatte in HP 17-p123ng Notebook 17,3" AMD eingebaut werden? ( 222090646188 ) ist die Nummer von Ebay das möchte ich mir...
  2. Vaio (diverse) SVL2413Z1E Festplatte defekt SSD einbauen

    SVL2413Z1E Festplatte defekt SSD einbauen: Hallo! Bei meinem ALL IN ONE PC ist die Festplatte defekt. Nun habe ich eine SSD gekauft. Eine Samsung EVO 750. Nun bekomme ich kein WIN...
  3. ASUS K50AB Notebook Festplatte kaputt

    ASUS K50AB Notebook Festplatte kaputt: Hallo Leute Ich bräuchte dringend mal eure Hilfe. Mein Sohn hat das Laptop schon ein paar Jahre und jetzt muckst die Festplatte sich nicht mehr....
  4. Asus W5F-G003P - Welche Festplatte?

    Asus W5F-G003P - Welche Festplatte?: Hallo zusammen, ich habe ein Asus W5F-G003P geschenkt bekommen, allerdings ohne Festplatte. Nun habe ich noch eine 2,5"-HDD mit 40GB hier...
  5. Vaio (diverse) neue festplatte für sony vio vgn-n31l

    neue festplatte für sony vio vgn-n31l: hallo, ich habe ein gebrauchtes vio pcg 7y1m Laptop ohne Festplatte gekauft und möchte nun eine Festplatte einbauen. leider weiß ich nicht, wie...