Latitude Serie Neue Latitude Books vorgestellt

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Fun is live, 08.02.2011.

  1. #1 Fun is live, 08.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2011
    Fun is live

    Fun is live Forum Master

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    Lenovo X200t
    Heute wurden die neuen Latitude Books von Dell vorgestellt, dass E5420/E5520 sowie E6420/E6520.

    Neue Business Notebooks de Serie Latitude E5000 und E6000- notebookcheck.com
    Dell Latitude E3 Refresh-notebookcheck.com

    Was haltet ihr von denen?

    Meine Meinung:

    Top:
    - alte Docks können weiter genutzt werden

    Flop:
    - Design, viel zu verspielt aber bekanntlich Ansichtssache. Mag das alte und darüberhinaus das schlichte, unaufregende Design der Thinkpads mehr.
    - kein USB3 standardmäßig nur als Modul, wobei hier der Grund eher bei Intel zusuchen ist und Zusatzchips sind nicht gerade der Akkulaufzeit zuträglich.
    - HDMI statt Displayport, meiner Meinung der größte Abzug. Displayport sollte die Zukunft gehören denke ich vorallem im PC Bereich. Kunden die von alten Exx00 oder Mxx00 auf diesen Umsteigen wollen und sich eine Displayport Gerät angeschafft haben werden sich freuen.

    Für mich rückt damit ein Nachfolger meines M4400 in weite ferne. Schade werde wohl mein ganzes Zubehör verkaufen müssen und für Lenovo neu kaufen.


    Gruß Basti

    Edit: der neue Verschluß gefällt mir besser, den alten fand ich nicht so wertig.
    Wo sitzen eigentlich die Lautsprecher?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    Kann dir nur zustimmen. Sowas würde ich pers. nicht ins Büro mitnehmen.
     
  4. #3 Mad-Dan, 09.02.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Wirklich Chic sind die aber nicht, da ist mein Vostro hübscher.
    Das was Dell da jetzt gemacht hat ist für mich ein Design Rückschritt.
    Naja vllt. kommt da ja noch was, sind ja immerhin nur PreSamples gewesen.
    Sieht für mich aus wie die alten Billigen HP´s, nur das die halt überwiegend aus Silberfarbenen Plastik waren.
     
  5. #4 2k5.lexi, 09.02.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    wie ich das so sehe werde ich die Garantie für mein M4400 auf 5 Jahre erweitern und dann mal schauen ob irgendwann ein passables Gegenstück zum T410s kommt (kleine Mittelklasse Graka + Optimus o.Ä.)
     
  6. #5 Thomas4711, 09.02.2011
    Thomas4711

    Thomas4711 Forum Stammgast

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6520
    Tach,

    gerade weil die alte Dockingsstation weiter genutzt werden kann, kommem die 6520er für mich in Betracht, allerdings wird das eine Frage des Preises, ob ich vom 6500 upgrade oder nicht.
    So langsam brauch ich mehr CPU-Power und das Design ist für mich zweitrangig.

    Was mich mehr stört, das es einen neuen MediaBay geben wird und ich somit meine Festplatteneinschübe und den neuen BluRay-Brenner vergessen kann.
     
  7. #6 deuterianus, 09.02.2011
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Mit dem Design ist Dell bei mir aus der Kurve geflogen. Die Farboptionen beim E6410 fand ich schon miserabel (allein, dass ein Notebook innen schwarz und außen grau/blau/rot ist), aber die wären im Fall des Falles noch akzeptabel gewesen. Dieses generell 2-farbige Design sieht aus wie von vor 10 (oder mehr) Jahren und gefällt mir überhaupt nicht.

    Mein E6400 wird bald die 2 weiteren Jahre Service bekommen. Spätestens wenn die abgelaufen sind, suche ich mir ein hochwertiges Gerät mit Dock und unauffälligem (dunklem!) Design. Wie es aktuell aussieht, wird's wohl kein Dell. Schade eigentlich, aber wenn sie nicht wollen ... ;)


    MFG
     
  8. #7 Mad-Dan, 09.02.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Technisch ist bzw. sind die neuen Latis ja nicht schlecht, aber beim Design -tz tz tz. da war wohl irgendwer bei DELL betrunken! :D
    Eigentlich schade!


    OT
    Warum gibt es eigentlich bei Apple kein Docking (so wie bei Dell od. Lenovo)?
     
  9. #8 sprinttom, 09.02.2011
    sprinttom

    sprinttom Forum Master

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kellingtown-City
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 13"
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mad-Dan, 09.02.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Die is ma Cool!

    Ich glaub die werd ich mir mal bestellen.
    Hast du so eine?
     
  12. #10 sprinttom, 09.02.2011
    sprinttom

    sprinttom Forum Master

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kellingtown-City
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 13"
    Ne, ich hab hier ja mein altes D630 und zu Hause einen MacMini mit SNL...

    Mit der Anschaffung eines MBP (als Ersatz für das D630) gehe ich schon etwas länger "schwanger"...

    Ich kann mich einfach nicht entscheiden (bzw. bekommen keine Freigabe von der Regierung ;))

    Wir haben hier halt so eine typische Windows Umgebung...MS Office (mit angepasstem Word-Vorlagenlayout), Outlook...
     
Thema:

Neue Latitude Books vorgestellt

Die Seite wird geladen...

Neue Latitude Books vorgestellt - Ähnliche Themen

  1. wurden eigentliche neue Latitude-Modelle angekündigt ?

    wurden eigentliche neue Latitude-Modelle angekündigt ?: Hallo, bei mir steht wohl diese Jahr ein Notebook-Neukauf an, ich bin aber noch ziemlich unschlüssig, ob es wieder ein DELL E65xx wird ( mit...
  2. Braucht jemand ein nagelneues Akku für Dell Latitude 120L/Inspiron 1300/B120/130?

    Braucht jemand ein nagelneues Akku für Dell Latitude 120L/Inspiron 1300/B120/130?: Hallo an alle! Mein Dell Inspiron 1300 hat vor kurzem den Geist aufgegeben und ich dachte, es liegt am Akku. Hab ein neues bestellt, doch das...
  3. Neuer Akku Latitude 505 keine Funktion

    Neuer Akku Latitude 505 keine Funktion: Hallo! Habe mir einen neuen Akku für mein Notebook Dell Latitude 505 gekauft und eingebaut, leider zeigt er auch nach 2 Tagen laden keine...
  4. Neue Festplatte für Dell Latitude D620

    Neue Festplatte für Dell Latitude D620: Hallo, Ich möchte meinem Dell Latitude D620 ein größere Festplatte verpassen, weil die derzeit installierte (60GB, SATA, 5.400 U/MIN) viel zu...
  5. Dell Latitude - Neue Grafikkarte

    Dell Latitude - Neue Grafikkarte: Hallo, hab einen dell latitude d600 und würde gern eine neue grafikkarte für den laptop kaufen. meine sorge ist nur ob das überhaupt gehn...