neue Latitudes mit Dual Core und Widescreen

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von ThomasN, 18.03.2006.

  1. #1 ThomasN, 18.03.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Gerüchten zufolge, sollen die neuen Latitude Modelle D410, D610 und D810 nur mehr mit 16:10 Bildschirm erhältlich sein.
    Die Versionsnummer wird dann um 10 erhöht, also z.B. D420.
    Allen gemein soll das Styling sein, dass dem aktuellen D410 nachempfunden sein soll.
    Sieht ja eh schick aus.
    Die Modelle müssten in den nächsten Wochen erscheinen, seien wir gespannt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schafwurzel, 20.03.2006
    Schafwurzel

    Schafwurzel Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 ThomasN, 20.03.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Die neue Serie mit Core Duo ist auch in Amerika noch nich erschienen.
    Die Bilder sind übrigens auch vom Latitude X1.
     
  5. #4 mtxcomputer, 31.03.2006
    mtxcomputer

    mtxcomputer Forum Stammgast

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria
    Mein Notebook:
    DELL Precision M90
    Einzig die 5er Serie wird 4:3 bleiben, Rest 16:10.
    D420 wird ein Mittelding aus X1 und D410 und kommt fruehestens Ende Mai

    LG
    APZ
     
  6. MKO

    MKO Forum Stammgast

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe mich am Wochenende mit den Modellen Latitude D620 und 820 beschäftigt. Ich bin ja wirklich ein Samsung Fan, aber im Moment denke ich das das im Moment wirklich gute Notebooks sind. Auch die englischen Reviews sind postiv.

    Erwähnenswert: Endlich nicht mehr so plumpe Notebooks, UTMS integriert, Kartenleser integriert , matter Bildschirm, Gewicht ist auch OK, ausreichend Laufzeit so um die 4-5 Stunden mit 9 Cell Batterie. Helligkeit des Bildschirms ab 185 cdm² (D620) und zu einem vernünftigen Preis Leistungsverhältnis!

    Jetzt frage ich mich nur noch ob der Lüfter permanent läuft oder nicht und ob die Buchstaben bei 14 Zoll und einer 1280X800 Auflösung zu klein sind (Wie immer bei mir?)

    Grüße MKO
     
  7. #6 ThomasN, 03.04.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    mit dem Lesen würd ich mir keine Sorgen machen. Am Anfang sicher eine Umstellung aber mit der Zeit gewöhnst dus.
     
  8. MKO

    MKO Forum Stammgast

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Diese Aussage nimmt mir nun aber nicht die Angst! :D :D :D :D
     
  9. #8 ThomasN, 04.04.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    SXGA+ 14" D610 hat Bildpunktgröße von 0,204 mm (mein Laptop)
    WXGA+ 14,1" D620 hat Bildpunktgröße von 0,1971 (WXGA hat 0,2588)

    Ich hab keine Probleme mit den Augen und find die Auflösung gestochen scharf. SXGA+ auf 15 Zoll kommt mir dagegen schon verwaschen vor, wenn ich mir meinen alten Laptop ansehe.
    Ich würd mir auf jeden Fall WXGA+ nehmen. Sollte es dir dann wirklich zu klein sein kannst du ja die Schriftgrößen im Windows um 1 Punkt erhöhen, was ich aber nicht glaube.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. MKO

    MKO Forum Stammgast

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Info!
    Ich denke dann doch lieber die 1280 X 800 Auflösung. Sicher ist sicher!
    Ehrlich gesagt würde mich das Gerät wirklich reizen. Allerdings müsste man dann einen 90 Watt Akku einbauen, um so 5.5 Stunden Laufzeit zu bewerkstelligen (sagen zumindestens die engl. Reviews)
    Glücklicherweise habe ich noch ein paar Tag zum Überlegen!
     
  12. #10 mr.iwan, 04.04.2006
    mr.iwan

    mr.iwan Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hat jemand schon den D820 beziehungsweise wie schauts denn im Moment mit der Lieferzeit aus? Kassiert Dell derweil nur das Geld oder liefern sie auch schon aus?
     
Thema:

neue Latitudes mit Dual Core und Widescreen

Die Seite wird geladen...

neue Latitudes mit Dual Core und Widescreen - Ähnliche Themen

  1. Neuer Laptop fuer Schueler gesucht (einfache Spiele, Office, Websurfing)

    Neuer Laptop fuer Schueler gesucht (einfache Spiele, Office, Websurfing): Hallo, ich bin Schueler und halte seit langem Ausschau nach einem neuen Notebook (das EliteBook 8440p wird immer aelter) Wie hoch ist dein...
  2. Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken

    Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken: Hallo Leute, mein NB gibt langsam den Geist auf, muss mich daher nach einem neuen umschauen. Meine Wünsche/Anforderungen: --> 14 Zoll FHD Display...
  3. Samsung X-Serie: Neue Design-Notebooks mit langer Akkulaufzeit

    Samsung X-Serie: Neue Design-Notebooks mit langer Akkulaufzeit: Hallo zusammen, auf der IFA in Berlin hat Samsung eine neue Notebook-Palette vorgestellt, die X-Serie. Samsung hat die neuen Computer zwischen...
  4. Ein neuer Laptop muss leider her

    Ein neuer Laptop muss leider her: Hallo! Ich bin nun mit dem Studium fertig und nun ist bei meinem heiligen Laptop Lenovo L440 eine Taste herausgebrochen da ein "Riegler" an der...
  5. neues Notebook für €600

    neues Notebook für €600: Wie hoch ist dein Budget? ~500 Euro Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent /...