Neuer PC und SONY SDM-M51

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Softwarethemen" wurde erstellt von What?!, 08.04.2010.

  1. What?!

    What?! Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    Ich habe 2 Fragen:

    Gibt es für den SONY SDM-M51 tft Monitor noch alle Käbel zu kaufen?
    Ich hatte den noch auf dem Dachboden und die Käbel hatte ich noch nie.

    Und ich hab jetzt ein neuen PC (endlich) :)
    2x2 GB Arbeitsspeicher
    Western Digital WD5000AAKS 500 GB (Caviar Blue)
    GeForce 8800 GTS 512 Megabyte
    Motherboard: ASUS M4A78-HTPC
    Corsair 650 Watt

    Jetzt fehlt nur noch das Betriebssystem (Windows 7 64bit)
    Kann ich den PC auch ohne Betriebssystem mal an machen?
    Oder ist das nicht so gut?

    lg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 deuterianus, 08.04.2010
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Wenn der Monitor ein internes Netzteil hat, kannst du dafür wahrscheinlich jedes beliebige Kaltgerätekabel verwenden (das sind die Kabel, die auch ins PC-Netzteil passen), da müsstest du einfach mal nach der Buchse gucken. Die Kabel für Bildübertragung, das sollte hier wohl VGA sein, gibt es immer noch zu kaufen. Nur müsstest du da wirklich mal nachsehen, welche Anschlüsse der Bildschirm hat. Nach einer kurzen Suche gibt google nichts brauchbares darüber aus (oder ich suche wie immer mit den falschen Begriffen).

    Es schadet dem PC nicht, ihn ohne Betriebssystem einzuschalten, aber da bleibt er nach (ca.) 5 bis 10 Sekunden mit einer Fehlermeldung stehen. Es bringt dir rein garnichts.


    MFG
     
  4. What?!

    What?! Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Macht das was oder macht das nichts wenn ich den kurz an mach zum testen ???
    Ob auch alle Lüfter laufen und ob mein alter Monitor wenigstens noch läuft.
     
  5. #4 What?!, 08.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2010
    What?!

    What?! Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ah ok
    Der Monitor hat folgende Anschlüsse:
    DC in 18V (-) und (+)
    Audio IN
    VGA HD 15

    Ich hoffe ihr könnt damit was anfangen :eek:
     
  6. #5 deuterianus, 08.04.2010
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Bild geht über VGA rein, das sind die blauen, trapezförmigen Stecker. Und du brauchst für den Monitor ein externes Netzteil, das eine Betriebsspannung von 18V gleichstrom bereitstellt. Das gibt's vielleicht noch bei Sony (müsstest du halt mal ansurfen oder anrufen).


    MFG
     
  7. What?!

    What?! Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also brauch ich ein VGA HD 15 Kabel, das in den Monitor geht und an der anderen Seite einen DVI Stecker hat (darf auch VGA sein weil ich einen Adapter hab) aber DVI wär dann halt besser---> Wo kauf ich das am besten
    Ich hab das mal in google eingegeben und da gabs dann ne menge zur Auswahl.

    Dann wenn ich zu denen sag, das ich ein externes Nezteil vom SDM-M51 tft color Monitor benötige und ob es noch eins gäbe, können die mir bestimmt nichts anbieten, weil es den Monitor schon seit ca. 5 Jahren nicht mehr gibt :/

    Ich habe auch schon probiert, ob vlt das netzteil von meinem Notebook passt---> Hatte aber auch damit keinen Erfolg :/
    Nichtmal das Netzteil von meiner Schwester ihrem Monitor passt :(

    Was ich 100% weis, was ich brauch ist:
    Ein VGA HD 15 Kabel, das in den Monitor geht und an der anderen Seite einen DVI Stecker hat (darf auch VGA sein weil ich einen Adapter hab) aber DVI wär dann halt besser.

    Ein Audio kabel weil der integrierte Lautsprecher hat.

    Und dann das unbekannte Netzteil :/

    MfG
     
  8. #7 2k5.lexi, 08.04.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    230V auf 18V bei wieviel A? Ich würds mal mit Notebook-Univeralnetzteilen probiern, die diverse Steckaufsätze haben.

    Was dein VGA Kabel angeht solltest du den Adapter nutzen. Alles andere ist schwachsinn, da DVI auf VGA auf jeden fall einen Adapter braucht. Sind 100% unterschiedliche Techniken, ein einfaches Kabel was dies umsetzt gibt es nicht.
    Musst halt schauen, ob du ein 2x Stecker oder 2X Buchse oder einfach eine vGA Verlängerung (1x stecker 1x buchse) brauchst.

    Audiokabel ist einfach 2x 2.5" Klinke 2polig mit 2 Steckern
     
  9. What?!

    What?! Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hhmm
    Weis ich nich wieviel A :/
    Da steht halt, dass innen plus und ausen minus ist ^^

    Und wegen dem VGA kabel
    Da kauf ich einfach eins mit VGA Steckern an beiden Seiten dann kommt der Adapter drauf und Fertisch

    Am besten ich stell heute Abend ein Bild rein wegen dem Netzkabel und wegen Audio :)

    MfG
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    DVI und VGA sind zwar tatsächlich zwei völlig unterschiedliche und eigentlich inkompatible Technologien, allerdings wird über den DVI-Ausgang auch noch parallel zum DVI-Signal ein analoges VGA-Signal mit ausgegeben - dieses lässt sich dann mittels eines simplen Adapters für ein Gerät mit VGA-Eingang verwenden. Deshalb wird es auch mit Sicherheit Kabel von DVI auf VGA (ohne Adapter) geben.
     
  12. What?!

    What?! Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hab auch schon gedacht, das ich das schon mal wo gesehen habe :/
    Wo gibts das?
    Wäre das Kabel dann Sinnvoller?

    MfG
     
Thema:

Neuer PC und SONY SDM-M51

Die Seite wird geladen...

Neuer PC und SONY SDM-M51 - Ähnliche Themen

  1. Vaio F Gibt es neuere Treiber zum Download auch unabhängig von der Sony Vaio Seite?

    Gibt es neuere Treiber zum Download auch unabhängig von der Sony Vaio Seite?: Für meinen Vaio VPCF12M1E gibt es ja von der beigelegten DVD oder der Webseite Sony : VAIO VPCF12M1E/H drivers | Download drivers and updates...
  2. Vaio (diverse) Sony 197xp neuer Wlanchip

    Sony 197xp neuer Wlanchip: Hallo, möchte mein obiges Laptop mit einem Wlan N-Chip upgraden. Und zwar mit einem Gigabyte Mini PCI-Karte Wi 300 Wi03N. Kann mir jemand sagen,...
  3. Vaio SZ Sony VGN-SZ5XWN neuer CPU?

    Sony VGN-SZ5XWN neuer CPU?: Hallo liebe Gemeinde, bin neu hier und habe mal eine Frage. Also habe seit 2 Jahren einen SZ5XWN mit einen T7200 Prozessor und brauche mehr...
  4. Frage zu neuer Festplatte bei Sony Vaio

    Frage zu neuer Festplatte bei Sony Vaio: Habe folgendes Sony Vaio notebook: sony vaio pcg-k115s habe mir diese platte bestellt: http://geizhals.at/deutschland/a172948.html...
  5. Sony Vaio FS 115B Neuer DVD Brenner, Aber welcher?

    Sony Vaio FS 115B Neuer DVD Brenner, Aber welcher?: Hi, wie Ihr im Titel schon entnehmen könnt suche ich einen neuen DVD Brenner für mein Sony Vaio FS 115B. Momentan ist ein Matshita UJ 831DA....