Neues Lidl Laptop

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von jascha, 25.05.2005.

  1. jascha

    jascha Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    4877

    Hi,
    ich überlege mir stark das neue Lidl-Laptop ab dem 1.Juni zu kaufen!
    Was haltet ihr davon?
    Ist doch eine Eierlegende Wollmilchsau!
    Für den Preis ist das doch ein TOP Gerät, oder?
    MFG, Jascha
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasN, 26.05.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    4880

    Ich will zu diesem Angebot nicht Stellung nehmen, weil ich von so Diskont Angeboten erstens nichts halte, und zweites mir Targa am Notebooksektor gar nix sagt, aber hier mal die Links zum Gerät.

    LIDL
    TARGA HOMEPAGE ZUM GERÄT

    editiert von: ThomasN, 26.05.2005, 01:14 Uhr
     
  4. amr

    amr Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    4896

    Hallo;

    Hier ein Testbericht : click:

    Das selbe Geät soll es bald auch mit dem neuen Turion geben....

    mfg
     
  5. jascha

    jascha Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 DeltaFox, 29.05.2005
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    5011

    warum sollte sich wer das gerät kaufen, wenns was ähnliches von acer günstiger gibt?

    guckst du hier

    oder hier

    editiert von: DeltaFox, 29.05.2005, 18:17 Uhr
     
  7. Beast

    Beast Forum Stammgast

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    5010

    Zubehör und Ausstattung sprechen für sich, aber Das Gewicht ist echt übertrieben. Zum Vergleich mein Samsung wiegt nur 2,4kg - er 3,2kg. Das gewicht ist aber halbwegs gerechtfertigt duch die wuchtige hardware.

    Jetzt kommt das, was ich mir schon gedacht hatte, als ich die Eigenschaften vom Notebook gesehen habe: Die Akkulaufzeit.
    Eierlegende Wollmilchsau? -Wohl kaum, denn dazu gehört auch Leichtigkeit, Akkulaufzeit und Betriebslautstärke.
    Zumn letzteren: Da du mit dem teil ja anscheinend hauptsächlich spielen willst, wie alle in deinem alter, hast du wohl eine ständige Geräuschkulisse von 41dB, die nicht von einer Schreibtischplatte abgeschirm werden!
    Portabel biste damit auch nicht. Nicht nur wegen den mickrigen ~2 Stunden Akkulaufzeit, sondern auch wegen dem klobigen Abmessungen und dem hohen Gewicht. ich will gar nicht wissen wieviele kg das netzteil wiegt...

    Jetz bist du an der Reihe: Willst du eine Mittelschwere, laute und klobige Gamingmaschine mit kurzer Akkulaufzeit, die du vllt nur gut als Desktop replacement verwenden kannst. (Wobei du für 1200 Euro ein Silent gaming pc + tastatur + maus + tft bekommst.)
    Oder willst du einen kompromiss eingehen und dafür ein bischen weniger Spieleleistung zu haben, dafür aber mehr Akkulaufzeit, kleinere Abmessungen, geringeres Gewicht usw.?

    2 Sachen noch:
    -Für das Lidl Notebook spricht das Zubehör sowie die Ausstattung. Du must selbst entscheden ob du das brauchst und ob du das net billiger wo anders bekommen kannst.
    -Das notebook hat ein Widescreen Display. Die auflösung ist sehr komisch, ich wiess nicht ob das problme bereiten wird. UND viele spiele nehmen so ein widescreen format nicht an, d.h. entwerder die kappen den rand ab und du hast 2 schwarze balken, oder sie stretchen sich, was sehr unschön aussieht.
    im idealsten fall hast du natürlich spiele die das supporten.
     
  8. jascha

    jascha Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    5016

    beachte bitte den aktuellen link von dem gerät!

    http://www.lidl.de/de/home.nsf/pages/c.o.20050601.p.Notebook.ar18

    das ist nicht das 3000+ den es bald im lidl gibt!
    das 3000+ hatte eine Cpuleistung von 35 watt

    das neue ist der Turion mit 25 Watt, ist ein mobileprozessor

    demnach brauch das teil weniger strom, der akku hält länger und es sollte leiser sein!
     
  9. Beast

    Beast Forum Stammgast

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    5019

    *extrem-harspalting detected*

    Alles in allem läuft das aufs gleiche hinaus und mehr als 30 min akkulaufzeit bekommste da auch nicht raus.
    die anderen angesprochenenen punkte verlieren dadurc hauch nicht an gewicht.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Michi

    Michi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    5864

    hi! also du bekommst fast 2 stunden akkulaufzeit raus...bei vollbelastung sinds ca. 1 bis 1,5 (kommt drauf an, was du machst)....
    für den Standarduser ist es sicherlich ok....

    kurz zur erwähnten geräuschkulisse...ich habe diese teil (bin normal kein diskont käufer, aber habe von targa schon mehrere produkte u.a. eine externe festplatte und support usw.. ist top) ...das sieht man auch bei diesem laptop... gehäuse schön verarbeitet, keine laute geräuschkulisse von 41 db, auch bei volllast nicht..

    wieso dieses gerät eine empfehlung user mit kleiner geldtasche sind: viel zubehör, !!3!! jahre garantie, top power durch turion proz. bzw. zukunftsorientiert: 64 bit , 1 gb ram .... also für videoschnitt , grafik auch super geeignet und natürlich preislich derzeit nicht zu schlagen...natürlich nichts für 4-6 stunden offline, nur wer braucht das wirklich? selten, dass ich wirklich mehr als 2 stunden keine steckdose neben mir habe...
    viel zubehör...

    man kann es nicht immer jeden recht machen, aber deshalb schaut man ja vor dem notebookkauf auf die usabilty ...
    der eine will 5 stunden stromunabhängigkeit, der andere will halt mehr power , der eine schnittstellen bzw. karte für video und sound.... usw...

    aja er hat ca. 2,75 kg ... also auch nicht die welt...

    LG
    M.
     
  12. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    5870

    hi,

    zu den Test, hier mal aktuellere Links

    http://www.pcwelt.de/tests/hardware-tests/notebooks/112696/index.html
    http://www.pcwelt.de/tests/hardware-tests/notebooks/113018/index.html

    Ob man es kaufen möchte oder nicht, nun das kommt auf die Betrachtungsweise an. Ich stehe überhaupt nicht auf Discounter Notebooks und PCs. Sicher haben sie ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis da sie vollgestopft sind mit Bild-/Videobearbeitungssoftware etc. Nutzt man diese wirklich, dann lohnt es sich vom Preis her, nutzt man sie nicht, relativiert sich das Ganze schnell wieder. Ausserdem sind die Rechner meist voll mit Werbesoftware wie AOL etc. was sie langsam und auf Dauer instabiler macht. Die meisten Discounter Rechner, welche ich kenne, bekommen nach 9-12 Monaten ernsthafte Stabilitätsprobleme, da ihr Windows schon von Anfang an ziemlich 'vollgemüllt' ist. Zu den Komponenten .. die Discount Notebooks werden in grösseren Chargen hergestellt, Targa nutzt hier sicher keine eigenen Barebones, sondern kauft sie fremd von Clevo etc. und mixt noch ein paar Komponenten hinzu. So sieht man oft gleiche Notebooks mit verschiedenen Herstellernamen, und da es das gleiche Barebone ist, ist es auch fast das gleiche Notebook.

    Persönlich kaufe ich mir lieber ein Notebook, was auf meine Verhältnisse genau passt und keinen unnötigen Ballast hat, denn dieser belastet es unnötig. Ausserdem wie schon desöfteren geschrieben, ich muss es vorher gesehen und gefühlt haben (Tastatur) etc. Aber vom Preis-/Leistungsverhältnis ist es ok, liegt etwa auf dem Niveau von Fujitsu/Siemens.

    grüsse
     
Thema:

Neues Lidl Laptop

Die Seite wird geladen...

Neues Lidl Laptop - Ähnliche Themen

  1. neues lidl notebook

    neues lidl notebook: Hallo! Möchte mir gern ein neues Notebook kaufen. Mein altes HP nx6325, werde ich bei ebay versteigern. brauche das Notebook zum studieren, MS...
  2. Ab Morgen neues Lidl Notebook

    Ab Morgen neues Lidl Notebook: Suche für einen bekannten ein Laptop bis max. 1100 € da bin ich auf das von Lidl gestoßen:...
  3. Neues Targa Notebook bei Lidl

    Neues Targa Notebook bei Lidl: Hallo, ich fange übernächste Woche ein Studium an und brauche früher oder später ein Notebook. Im aktuellen LIDL Prospekt wird ein Notebook von...
  4. Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken

    Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken: Hallo Leute, mein NB gibt langsam den Geist auf, muss mich daher nach einem neuen umschauen. Meine Wünsche/Anforderungen: --> 14 Zoll FHD Display...
  5. neues Notebook für €600

    neues Notebook für €600: Wie hoch ist dein Budget? ~500 Euro Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent /...