neues Notebook - Empfehlungen?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von cranberry, 31.08.2006.

  1. #1 cranberry, 31.08.2006
    cranberry

    cranberry Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hab vor mir in der nächsten Zeit ein neues Notebook zu kaufen und da ich nicht so ganz auf dem neuesten Stand bin, was gut ist, wär ich über ein paar Tipps / Empfehlungen von euch sehr dankbar.
    Verwendet werden soll es hauptsächlich zum programmieren, ab und zu Grafikarbeiten / Bildbearbeitung und für gelegentliche Spiele.

    Folgende Anforderungen wären wünschenswert:
    Display 15" (ev. auch 15,4"), Auflösung 1400x1050 (1680x1050), nach möglichkeit kein Glare Display
    Core Duo mit min. 1,8 GHz
    1024MB RAM
    sollte schon eine eigene Grafikkarte haben, wenns vom Preis her aber zu viel Unterschied macht tut's auch ein integrierter Grafikchip
    Festplattengröße ist eigentlich egal, da ich sowieso zusätzlich eine externe Festplatte verwende
    Preis: bis 1500 € (max. 1600 €)

    Welches Notebook könntet ihr mir da empfehlen?
    Ein Traum wäre ja ein MacBook Pro, aber das ist leider ein wenig zu teuer ...

    vielen dank schonmal,
    lg cathie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lukasN1, 31.08.2006
    lukasN1

    lukasN1 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    das acer aspire 5652 ist ein tolles gerät

    würde ich dir empfehlen
     
  4. #3 embee15, 31.08.2006
    embee15

    embee15 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Schau mal auf www.dell.de das neue Dell Insiron 6400 an (das mit 200 EUR Nachlass diese Woche)

    Da bekommst Du den Core Duo 2 bereits für 1170,- mit einem großen (allerdings glänzenden) Display, 100 GB, 1GB RAM, X1400 Grafikkarte usw.

    Ich halte das Angebot derzeit für unschlagbar und weiß eigentlich nicht, warum man 1.500 ausgeben sollte.

    Bin selbst kurz vor dem Bestellen.
     
  5. bp.

    bp. Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    I6400 Extreme
    dito.

    Bin auch kurz vorm Bestellen (wünschte mir nur ne bessere Graka wäre dadrin).
    Lese aber leider auch einiges Negatives über DELL und das schreckt mich dann doch ab.

    Der Preis ist wirklich unschlagbar...
     
  6. #5 chris_te, 31.08.2006
    chris_te

    chris_te Forum Freak

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP nx6325 (EY350EA)
    Ich les bei Dell nirgends was von einem 200 Euro Rabat. Wie viel würde das Notebook denn sonst kosten?

    Hab auch schon einiges negatives ueber Dell gelesen :(
    Beispiel, diese Akkurückrufaktionen :)
     
  7. #6 embee15, 31.08.2006
    embee15

    embee15 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die 200 EUR sind bei dem Preis schon drin. Klick mal auf die Inspiron-Serie, dann kommen 3 Angebote nebeneinander. Ganz links steht dann eines für 1049,-, dann allerdings noch mit einem 1280x800 Display.

    Was hast Du denn noch gehört? Klar, die Akku-Aktion kommt überall in der Presse, aber sonst sind das doch solide Teile, oder?
     
  8. #7 cranberry, 31.08.2006
    cranberry

    cranberry Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal,

    Dell klingt schon toll, nur, da ich gerne bessere Auflösung und Prozessor hätte, komme ich bei dell.de bereits auf 1416,- €, bei dell.at sogar auf 1533,- €.
    (Kann ich bei dell.de bestellen, wenn ich aus Österreich bin, oder ergibt sich dann automatisch der höhere Preis?)

    Um etwa denselben Preis gibts dann auch schon ein
    Lenovo 3000 N100
    www.geizhals.at/a193874.html

    oder ein
    LG M1-JDGAG (wobei das schon ziemlich an der Preisgrenze ist)
    www.geizhals.at/a183319.html

    bzw. ein ASUS A3FP (jedoch mit Onboard Grafikchip, aber um einiges billiger)
    www.geizhals.at/a202701.html

    Was würdet ihr von diesen dreien halten?

    lg cathie
     
  9. #8 embee15, 31.08.2006
    embee15

    embee15 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die höhere Auflösung hatte ich bei meinem Preis schon drin, und einen besseren Prozessor als den Dual Core 2?

    Schau Dir die Konfiguration nochmal an (ich kenne nur die dell.de), ích habe allerdings den Service auch auf 1 Jahr reduziert.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 cranberry, 31.08.2006
    cranberry

    cranberry Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ja stimmt, wenn ich die Garantiezeit auf 1 Jahr ändere, komm ich auch etwa auf diesen Preis. Darauf hab ich gar nicht so geachtet, danke.

    Übrigens, mit "besser" hab ich nur gemeint 1,83GHz anstatt der standardmäßigen 1,73GHz.
     
  12. #10 embee15, 31.08.2006
    embee15

    embee15 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ok, Nummer 1 gelöst.

    Schau mal nach dem Angebot, das als Standard 1049 kostet. Da ist der Dual Core 2 drin mit 2 GHz.
     
Thema:

neues Notebook - Empfehlungen?

Die Seite wird geladen...

neues Notebook - Empfehlungen? - Ähnliche Themen

  1. Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken

    Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken: Hallo Leute, mein NB gibt langsam den Geist auf, muss mich daher nach einem neuen umschauen. Meine Wünsche/Anforderungen: --> 14 Zoll FHD Display...
  2. neues Notebook für €600

    neues Notebook für €600: Wie hoch ist dein Budget? ~500 Euro Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent /...
  3. Neues Notebook für CAD und Bild/Videobearbeitung

    Neues Notebook für CAD und Bild/Videobearbeitung: Hallo, Ich bin noch ganz neu hier. Möchte mich erst mal kurz vorstellen. Ich heiße Christoph, bin Konstrukteur und meine Hobbys beschäftigen...
  4. Neues Notebook - WoW fähig

    Neues Notebook - WoW fähig: Hallo zusammen, Bin auf der Suche nach einem neuem Laptop, leider habe ich überhaupt keine Ahnung auf was ich dabei achten muss... Wie hoch...
  5. Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder

    Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder: Hallo, besitze derzeit ein in die Jahre gekommenes Asus X51L in der Größe 15". Soweit bin und war ich mit diesem sehr zufrieden, nun wird er immer...