Neues Notebook gesucht elegant aber trotzdem zum spielen geeignet ~1400€ netto

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von derElmo, 14.01.2010.

  1. #1 derElmo, 14.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2010
    derElmo

    derElmo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute,

    ich bin seit 2,5 Jahren im Besitz dieses Dell Vostro 1500:

    CORE 2 DUO T7500 2.20GHz,800,4M
    15.4 WSXGA+ True Life
    4096 MB 667 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM (2x 2048 MB)
    Hard Drive 160GB Serial ATA (7200RPM)
    Primary 9-cell 85WHr Li-Ion Battery
    256 MB NVIDIA GeForce 8600M GT
    Intel® Next-Gen Wireless-N Mini-PCI Card


    Diesen möchte ich verkaufen, an dieser Stelle vll. kurz mal die Frage was ihr denkt was der noch so bringen könnte?

    Nun zu meinem Notebook was ich mir wünsche:

    Wie ist dein Budget?
    ~ 1400 € Netto

    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?

    Ja ich bin Student :)

    Welche Displaygröße bevorzugst du?
    So 15-16 Zoll, da er sonst einfach zu schwer wird.

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    Wollte wohl wieder ein spiegelndes Display haben, da die Farben dort einfach besser sind :)

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden? (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...
    Hier kommen wir zum Knackpunkt. Ich will eigentlich alles damit machen. Spielen sowie auch das Notebook mal mitnehmen und in der Uni damit arbeiten etc. es sollte daher nicht zu schwer sein. Ich hatte schon die Dell Alienware gesehen, aber das sind ganz schöne klötze. Am besten wäre so ein Mittelding.

    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    Momentan spiel ich eigentlich nur Heros of Newearth (HON). Ist jetzt nicht so performancelastig aber wer weis was in Zukunft für Spiele kommen.

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    Primär steht es natürlich auf meinem Schreibtisch, aber da mein jetziges etwas schwerer ist, nehme ich es nicht so oft mit. Bei einem leichteren würde ich das schon öfter andenken.

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?
    Denke ein 9-Zeller würde seinen zweck erfüllen. Wenns nicht anders geht natürlich auch geringer.

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?
    :D

    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    USB, TV-Out (kein muss) und WLAN wären mir jetzt primär wichtig. HDMI wär natürlich auch nicht schlecht aber auch kein muss.

    Mein Problem ist halt ich finde keinen geeigneten Mix aus Notebook zum Spielen und zum Arbeiten. Vielleicht findet ihr ja einen :).

    Achja: Was haltet ihr von einem MacBook? Spielen soll darauf ja nach einiger modifikation auch möglich sein ;D...

    Grüße und ich danke euch schonmal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    Ich würde das Vostro behalten und mir einen Desktop-PC in die Wohnung stellen. Kostenpunkt ca. 600€. Oder wenns ein neues Notebook sein soll und du unbedingt die ganzen 1400€ ausgeben willst, dann 600€ Desktop und 800€ Notebook, wobei in der Klasse bis 800€ der Einstiegsgamer der R522 ist; willst du nicht unterwegs spielen und wählst die Variante mit dem Stand-PC, dann kannst du dir das R400 um 765€ für Studenten bei NOFOST ansehen. Das wären meine Ideen. Ansonsten gibts für die ganzen 1400€ noch bei Dell die Precision Reihe oder die XPS 13/16, wobei die etwas mit Hitzeproblemen zu kämpfen haben.
     
  4. #3 derElmo, 14.01.2010
    derElmo

    derElmo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Da ich zwischen Studienort und Zuhause viel pendel und immer gern alles beisammen hätte, bin ich leider auf ein Notebook angewiesen. Aber danke für die Idee mit dem Desktop :D
     
  5. #4 -Ocean-, 14.01.2010
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Ähem, du weißt schon, dass man Festplatten bzw. Verzeichnisse synchronisieren kann? :cool:
     
  6. #5 derElmo, 14.01.2010
    derElmo

    derElmo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    natürlich es geht mir aber um die option das ich dann auch zuhause ma was spielen kann ;)
     
  7. #6 -Ocean-, 14.01.2010
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Kommt auf die Games an. HON kenne ich jetzt nicht. Aber 3D-Kracher lassen sich mit teurer Hardware belohnen ;)

    Das kann ich mir nicht mal als "Nicht-Student" leisten ;-)
     
  8. #7 derElmo, 14.01.2010
    derElmo

    derElmo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich kann es mir auch nur Dank Zivi, Weihnachten und B*day leisten ;)... und ich hoffe das ich für meinen jetzigen noch n bisl was bekomme. Kannd a vll. wer was zu sagen?

    Yoa das mit der Hardware hatte ichmir schon gedacht. Aber die mörder 3D Spiele spiele ich denk ich eh nicht. Was haltet ihr von nem Macbook pro?
     
  9. Koopa

    Koopa Ultimate Member

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 1310
    Gute wahl, wenn du nicht drauf spielen willst.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Du wirst für deinen Jetzigen ziemlich wenig bekommen, ganz grob geschätzt 300-400 Euro bei Ebay wenn du Glück hast.
    Was stört dich eigentlich hauptsächlich an dem Vostro? Wenn es die Geschwindigkeit ist, muss ich dich leider enttäuschen. Abgesehen von großen lärmenden Gamingklötzen bekommst du momentan nicht wirklich gravierend mehr Leistung, auf jeden Fall rechtfertigt die Mehrleistung meiner Meinung nach in keinem Fall eine Investition in dieser Höhe.
    Macbook Pro ist gut wenn du OS X verwendest. Die Windows-Unterstützung ist nach wie vor nicht vollwertig. Abgesehen davon ist die Grafikkarte auch nur minimal schneller als deine aktuelle.
     
  12. #10 derElmo, 14.01.2010
    derElmo

    derElmo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also eigentlich gibt es da relativ viel.
    1. Der Akku hat nun nach 2,5 Jahren einfach kaum noch power. nach ner Stunde ist der am Ende und das wars.
    2. Das Ding ist einfach extrem schwer. Ich reise beispielsweise alle 2-3 Wochen mit dem und finde das der jetzige einfach klotzig und schwer ist.
    3. Die Wärmeentwicklung sorgt dafür, dass der ganz schnell langsamer wird trotz Kühler auf höchster Stufe und Coolingpad.
    4. Notebook ist generell recht langsam finde ich. Ein Game im hintergrund offen, n paar Seiten im Firefox und vll hier noch Musik dann merkste schon das da kaum noch was geht und er sehr langsam wird.
    5. Festplatte ist auch relativ klein. Hab ne Externe aber die kannste vergessen weil wenn man unterwegs ist, kannste die schlecht anschließen, dann geht das Notebook noch schneller aus.
    6. Ich hätt einfach mal wieder gern was neues ;)
     
Thema:

Neues Notebook gesucht elegant aber trotzdem zum spielen geeignet ~1400€ netto

Die Seite wird geladen...

Neues Notebook gesucht elegant aber trotzdem zum spielen geeignet ~1400€ netto - Ähnliche Themen

  1. Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken

    Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken: Hallo Leute, mein NB gibt langsam den Geist auf, muss mich daher nach einem neuen umschauen. Meine Wünsche/Anforderungen: --> 14 Zoll FHD Display...
  2. neues Notebook für €600

    neues Notebook für €600: Wie hoch ist dein Budget? ~500 Euro Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent /...
  3. Neues Notebook für CAD und Bild/Videobearbeitung

    Neues Notebook für CAD und Bild/Videobearbeitung: Hallo, Ich bin noch ganz neu hier. Möchte mich erst mal kurz vorstellen. Ich heiße Christoph, bin Konstrukteur und meine Hobbys beschäftigen...
  4. Neues Notebook - WoW fähig

    Neues Notebook - WoW fähig: Hallo zusammen, Bin auf der Suche nach einem neuem Laptop, leider habe ich überhaupt keine Ahnung auf was ich dabei achten muss... Wie hoch...
  5. Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder

    Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder: Hallo, besitze derzeit ein in die Jahre gekommenes Asus X51L in der Größe 15". Soweit bin und war ich mit diesem sehr zufrieden, nun wird er immer...