neues Notebook -- macbook pro?!

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von cathie, 10.02.2007.

  1. cathie

    cathie Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.07.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal,

    ich bin kurz davor, mir für mein Studium ein neues Notebook zu kaufen.
    Das macbook pro (2,16GHz, 1GB Arbeitsspeicher, ATI X1600/128MB-Ram) würde mich hier schon sehr interessieren.

    Verwendet werden soll das gute Stück für div. Office-Sachen, Photoshop, Maya, Videoschnitt, teilweise Animation und Soundbearbeitung und auch (aber relativ wenig) zum programmieren.

    Nun meine Frage ...
    findet ihr dass das mbp für meine Anwendungen geeignet ist oder würdet ihr mir eher zu einem anderen Notebook raten?

    schon mal danke :)
    lg cathie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mak

    mak Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Warum sollte es nicht reichen? Eine viel bessere Ausstattung gibt es eh nicht. Ist halt eine Preisfrage. ;)
     
  4. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Für die Ausstattung bezahlst du halt ne ganze Menge bei Apple...

    Und in meinen Augen macht es keinen Sinn einen 2,13 GHz C2D und ein GB RAM zusammen zu packen.
    RAM ist eigentlich erst einmal wichtiger als CPU Speed.
     
  5. #4 Brunolp12, 10.02.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
  6. #5 ferrari987, 12.02.2007
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Für Grafik/sound/video-Bearbeítung ist Mac OSX optimal geeignet. Welche Programmierumgebungen darauf laufen weiß ich aber nicht. Zur not kann man ja per Dual-Boot oder Parallels ein XP draufziehen.
    Wenn man nur mit XP arbeiten will, ist ein Macbook aber Geldverschwendung.

    mfg ferrari987
     
Thema:

neues Notebook -- macbook pro?!

Die Seite wird geladen...

neues Notebook -- macbook pro?! - Ähnliche Themen

  1. Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken

    Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken: Hallo Leute, mein NB gibt langsam den Geist auf, muss mich daher nach einem neuen umschauen. Meine Wünsche/Anforderungen: --> 14 Zoll FHD Display...
  2. neues Notebook für €600

    neues Notebook für €600: Wie hoch ist dein Budget? ~500 Euro Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent /...
  3. Neues Notebook für CAD und Bild/Videobearbeitung

    Neues Notebook für CAD und Bild/Videobearbeitung: Hallo, Ich bin noch ganz neu hier. Möchte mich erst mal kurz vorstellen. Ich heiße Christoph, bin Konstrukteur und meine Hobbys beschäftigen...
  4. Neues Notebook - WoW fähig

    Neues Notebook - WoW fähig: Hallo zusammen, Bin auf der Suche nach einem neuem Laptop, leider habe ich überhaupt keine Ahnung auf was ich dabei achten muss... Wie hoch...
  5. Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder

    Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder: Hallo, besitze derzeit ein in die Jahre gekommenes Asus X51L in der Größe 15". Soweit bin und war ich mit diesem sehr zufrieden, nun wird er immer...