Neues Notebook - Mein Thinkpad macht heiß ähh... schlapp

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Dr.Acula, 24.08.2008.

  1. #1 Dr.Acula, 24.08.2008
    Dr.Acula

    Dr.Acula Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien/Stuttgart
    Mein Notebook:
    IBM T60p
    Nachdem mein Thinkpad T60p immer öfter an Hitzewallungen leidet und sich dann in den Standby-Modus verabschiedet wird es langsam mal Zeit für ein neues Gerät.
    Ich brauche es eigentlich nur um ein bischen im Internet zu surfen (WLAN & UMTS), meine Referate und Hausarbeiten für die Uni vorbereiten und gewöhnliche Office-Programme. Das sollte soweit jedes billig Notebook hinbekommen.
    Auf keinen Fall darf es jedoch wieder so schwer sein wie das T60p, möchte es ohne Bandscheibenvorfall an die Uni bekommen. Habe mit das MacBookAir angesehen, ein wirklich schickes Teil aber eben auch sehr teuer. Als Alternative wäre mir noch das Lenovo x300 eingefallen, wobei das auch wieder bei über 2.000$ liegt.
    Hatte vor mir das gewünschte Modell in den USA zu kaufen und dann mitbringen zu lassen. Somit spar ich Versand und Zoll :D
    Habe auch verschiedene Preissuchmaschinen durchgeschaut und dann den Überblick verloren. Was brauch ich und was kann ich gtrost weglassen? Welches Modell ist noch eine Überlegung zu den oben genannten wert? Ich möchte nicht mehr Geld als notwendig ausgeben.
    Am wichtigstens ist mir das geringe Gewicht zu einem akzeptablen Preis und relativ langer Akkulaufzeit.

    Vielen Dank für eure Hilfe und Bemühungen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 24.08.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Hast du dein T60 mal aufgemacht und ggf die Kühlrippen gereinigt? Hast du es undervoltet? Hast du Powerplay aktiv? Hast du dein System mal entmüllt?

    Ich frage nur so blöd, weil mein Thinkpad bei 70° unter Dauerlast noch nie ausgestiegen ist...
     
  4. #3 Dr.Acula, 24.08.2008
    Dr.Acula

    Dr.Acula Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien/Stuttgart
    Mein Notebook:
    IBM T60p
    Ich habe gestern die Kühlrippen gereinigt, das System werd ich mal platt machen sobald ich ne externe Festplatte habe. Undervolted hab ich nicht, aus mangel an erfahrung wie sowas geht... wenn das statt nem neuen helfen würd wäre es super. Von der Power langt mir mein Thinkpad noch 2-3 Jahre vollkommen aus!
    Danke dir für die Tips!
     
  5. #4 2k5.lexi, 24.08.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Welchen Prozessor hast du drin? Welche Grafikkarte? Hast du TPfancontrol installiert?
     
  6. #5 Dr.Acula, 24.08.2008
    Dr.Acula

    Dr.Acula Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien/Stuttgart
    Mein Notebook:
    IBM T60p
    TPfancontrol hab ich nicht mehr installiert, hat nicht so funktioniert wie ich das mir vorgestellt hab.
    Prozessor weiß ich nicht, die genaue Modellbezeivhnung ist T60p 2007-93G. Kannst du damit was anfangen?
    seit demKühlrippen reinigen hat er keine Hitze mehr gehabt *happy*
     
  7. #6 2k5.lexi, 24.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Dein Prozessor ist ein Core Duo T2600. Den kannst du mit NHC bändigen, die Grafikkarte sollte auch über NHC angesteuert werden können.

    Was hat an NHC nicht funktioniert?
     
  8. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    dann wohl eher das Dell XPS M1330
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Dr.Acula, 24.08.2008
    Dr.Acula

    Dr.Acula Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien/Stuttgart
    Mein Notebook:
    IBM T60p
    Ich glaube, dass ich den hier habe:
    http://www5.pc.ibm.com/de/products.nsf/$wwwPartNumLookup/_UT093GE?OpenDocument
    Zumindest passt des mit dem bischen überein was auf der Rechnung steht. Habe ihn 2006 gekauft!
     
  11. #9 2k5.lexi, 24.08.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Installier nochmal NHC. wenn du so weit bist kannst du dich ja bei mir über icq/msn/skype/pn melden. Dann richten wir das ein.
     
Thema:

Neues Notebook - Mein Thinkpad macht heiß ähh... schlapp

Die Seite wird geladen...

Neues Notebook - Mein Thinkpad macht heiß ähh... schlapp - Ähnliche Themen

  1. Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken

    Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken: Hallo Leute, mein NB gibt langsam den Geist auf, muss mich daher nach einem neuen umschauen. Meine Wünsche/Anforderungen: --> 14 Zoll FHD Display...
  2. neues Notebook für €600

    neues Notebook für €600: Wie hoch ist dein Budget? ~500 Euro Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent /...
  3. Neues Notebook für CAD und Bild/Videobearbeitung

    Neues Notebook für CAD und Bild/Videobearbeitung: Hallo, Ich bin noch ganz neu hier. Möchte mich erst mal kurz vorstellen. Ich heiße Christoph, bin Konstrukteur und meine Hobbys beschäftigen...
  4. Neues Notebook - WoW fähig

    Neues Notebook - WoW fähig: Hallo zusammen, Bin auf der Suche nach einem neuem Laptop, leider habe ich überhaupt keine Ahnung auf was ich dabei achten muss... Wie hoch...
  5. Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder

    Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder: Hallo, besitze derzeit ein in die Jahre gekommenes Asus X51L in der Größe 15". Soweit bin und war ich mit diesem sehr zufrieden, nun wird er immer...