Neues Notebook und XP lässt sich nicht Neu Installieren?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Softwarethemen" wurde erstellt von supporter, 21.06.2006.

  1. #1 supporter, 21.06.2006
    supporter

    supporter Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP - Pavilion dv5162ea
    Habe mir ein neuen Notebook gekauft (HP – Pavilion dv5162ea). Da ich das ganze vorinstallierte zeug alles nicht brauche, wollte ich Windows XP – Media Center Edition Neu Installieren, so wie ich das bei allen neuen Notebooks mache.

    Bekomme beim Booten der Windows XP CD aber immer diese Meldung. Komisch kann aber ganz normal das Notebook hochfahren mit der alten vorinstallierten XP Version. Ich möchte meine Center Edition nicht drüber installieren, will erst das ganze vorherige zeug alles Formatieren.

    Wie krieg ich denn jetzt mein Center Edition Installiert, kennt sich da jemand mit aus?

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 deichgraf, 21.06.2006
    deichgraf

    deichgraf Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NMS
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5741 ZG
    ahja,das RAID Problem ;)
     
  4. #3 supporter, 21.06.2006
    supporter

    supporter Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP - Pavilion dv5162ea
    Und wie löse ich das Problem nun?:(
     
  5. #4 Markus, 21.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2006
    Markus

    Markus Forum Freak

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    DELL Inspiron 9400 Superb
    Ohje, davor habe ich auch schiss :(

    Diese Meldung habe ich jedesmal bei meinem DELL-PC wenn ich ihn formatieren will.
    Ich muss dann am Anfang F2 oder F6 drücken (Controller eines Drittanbieters installieren) und eine Diskette mit den AHCI-Treibern der Festplatte einschieben, die Windows-CD (von DELL) hat wohl die Treiber nicht drauf, deswegen erkennt die Installationsroutine nicht die SATA-Festplatte oder den RAID-Controller und mein Laptop hat kein Diskettenlaufwerk!
    Zwar habe ich kein RAID-System im PC, aber mag sein dass der Controller dafür schon mit dabei war.

    Nun gut, mein DELL-Laptop hat jetzt ebenfalls eine SATA-Festplatte drin. Da aber keine Recovery CD beilag möchte ich meine Win XP SP1-CD einlegen und installieren.
    Zwar wurde ich hier im Forum schon beruhigt dass es klappen würde, aber da jetzt ein neuer Thread zu diesem Thema entstanden ist und ich noch etwas skeptisch bin will ich mich hier nochmal absichern :)
    Die Erfahrung mit der DELL-CD für den Rechner hat mir gezeigt dass die Treiber nicht mit dabei waren und ich wüßte jetzt nicht wieso diese Treiber auf einer originalen XP-CD mit dabei sein sollten und nicht auf der DELL-CD.
     
  6. #5 supporter, 21.06.2006
    supporter

    supporter Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP - Pavilion dv5162ea
    Wie bekomme ich denn nun mein Windows Installiert? Diskettenlaufwerk hat das Notebook nicht. Was muss ich denn nun machen um XP Installieren zu können.
     
  7. #6 ThomasN, 21.06.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    also auf nem Latitude D620 mit SATA Platte ließ sich Windows XP Pro mit integriertem Servicepack 2 problemlos installieren. Ebenfalls auf meinem Stand PC mit 2 SATA Platten.
    Das Problem mit den RAID Controllern kenn ich, allerdings nicht vom Laptop sondern von meinem alten Stand PC.
     
  8. #7 a7v_user, 21.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2006
    a7v_user

    a7v_user Forum Freak

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Mein Notebook:
    asus a7v ; lenovo U350
    warum bastelt ihr euch nicht eine windows cd mit euren spezifischen treibern bevor ihr voreilig alles runterschmeissen wollt.

    warum umständlich wenn es auch einfach geht......

    und es gibt keine dell treiber, asus oder toshiba treiber, das sind nur hersteller die die books zusammen bauen, und das OS ein wenig branden, mehr nicht, keine halbleiter hersteller, wie via, intel, amd, ali, nvidia usw.
    das zur aussage, wenn dell keine treiber cd liefert können die treiber nicht auf xp sp2 vorhanden sein, natürlich können sie.
     
  9. #8 Thorsten, 21.06.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    war bei dir keine Reocvery CD dabei? Denn das Windows XP MCE komplett im Original, also ohne Schnick Schnack dabei ist, ist selten.

    Schau mal auf der Homepage von HP und such nach einem Treiber. Dann den Treiber auf CD kopieren und Windows XP Installation starten. Dann kommt ziemlich am Anfang eine Meldung, dass du eine Taste drücken sollst um Treiber für Raid etc. separat auszuwählen oder zu installieren.
    Eventuell funktioniert es auch, wenn du einfach mal die Taste drückst und dann schaust, was Windows die anbietet...

    Thorsten
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 a7v_user, 22.06.2006
    a7v_user

    a7v_user Forum Freak

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Mein Notebook:
    asus a7v ; lenovo U350
    du weisst ja, dann bastelst dir aus deinem i386 ordner eben eine eigene xp cd, ohne schnicki schnacki und ohne brandings, den key hat jeder unter seinem book :D :D :D
     
  12. #10 supporter, 22.06.2006
    supporter

    supporter Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP - Pavilion dv5162ea
    Also bei meiner Media Center Edition funktioniert das auch nicht mit F6 beim Booten, kommt die selbe Meldung wie oben schon geschrieben.

    Wie bekomme ich das blöde XP denn jetzt installiert?
     
Thema:

Neues Notebook und XP lässt sich nicht Neu Installieren?

Die Seite wird geladen...

Neues Notebook und XP lässt sich nicht Neu Installieren? - Ähnliche Themen

  1. Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken

    Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken: Hallo Leute, mein NB gibt langsam den Geist auf, muss mich daher nach einem neuen umschauen. Meine Wünsche/Anforderungen: --> 14 Zoll FHD Display...
  2. neues Notebook für €600

    neues Notebook für €600: Wie hoch ist dein Budget? ~500 Euro Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent /...
  3. Neues Notebook für CAD und Bild/Videobearbeitung

    Neues Notebook für CAD und Bild/Videobearbeitung: Hallo, Ich bin noch ganz neu hier. Möchte mich erst mal kurz vorstellen. Ich heiße Christoph, bin Konstrukteur und meine Hobbys beschäftigen...
  4. Neues Notebook - WoW fähig

    Neues Notebook - WoW fähig: Hallo zusammen, Bin auf der Suche nach einem neuem Laptop, leider habe ich überhaupt keine Ahnung auf was ich dabei achten muss... Wie hoch...
  5. Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder

    Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder: Hallo, besitze derzeit ein in die Jahre gekommenes Asus X51L in der Größe 15". Soweit bin und war ich mit diesem sehr zufrieden, nun wird er immer...