neues Notebook

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von source, 31.01.2005.

  1. source

    source Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    389

    erstmal danke, dass es so ein Forum überhaupt gibt!

    Was erwarte ich von meinem Notebook:

    hohe Rechenleistung
    gute Grafikkarte
    gutes Display (15 oder 17er)
    WLAN
    DVD Brenner

    Preis bis MAX 2500,-

    Marken von denen ich glaube das sie gut wären:
    Sony
    HP
    Acer
    Asus
    Dell
    Alien
    IBM

    bitte nichts von:
    IPC/Chiligreen
    Gericom, Targa &CO
    (schlechte Erfahrungen)

    was würdet ihr für Geräte vorschlagen, bzw wo liegen eure Erfahrungen?

    Vielen Dank im Voraus
    Source
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasN, 31.01.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    391

    wenn du schon Chiligreen Gericom und Targa ausschließt, so wüsste ich gerne warum du ACER in deiner Liste drin lässt. Sind auch billig Produktionen, wo man natürlich Abstriche in Punkto Qualität machen muss.

    Grundsätzlich solltest du uns sagen ob mobilität für dich ein faktor ist.
    Forsch mal ein bischen bei anderen Themen hier nach, vielleicht findest du ja ein Gerät dass dir zusagt.
    mit deiner Preisangabe würd ich auf ein IBM losgehen. Wenn du jedoch nur zu Hause arbeitest, gibts auch billigere Produkte.
     
  4. source

    source Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    393

    Hallo Thomas!

    Erstmal danke für deine Antwort!

    wegen acer: ich hatte mal ein acer travelmate (ist ca. 3?Jahre alt) war nicht so schlecht, hat mein kleiner Bruder funzt nachwievor gut, darum.

    Mobilität ist nichtso der Hauptgrund, eher Gewicht bei mir geht es hauptsächlich darum
    Daten, etc immer bei mir zu haben und an Punkt X zu arbeiten. wo ich zu 99% Stromversorgung habe.
     
  5. Manfel

    Manfel -

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärnbach
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPCSE 2J9E
    395

    Also ich würde Acer auf keinen Fall mit Chiligreen Gericom und Targa vergleichen...
    (den Vergleich mit FUSI würde ich ja noch zulassen ;-) )

    Acer ist im Notebookkbereich eine TOP Marke (immer schon gewesen)..
    Acer wird aber aufpassen müssen, wenn die weiter so aggressiv die Preise kalkulieren das die nicht den Billigsdorfer Beigeschmack bekommmen und keiner mehr Acer haben will weil diese eben die Billiggeräte sind .. (Lexmark ist da im Druckerbereich so ein Paradebeispiel) Billig ist nicht alles ...

    Aber genau genommen ist ja Acer gar nicht so günstig - mit nur 1 Jahr Garantie und UVPs die nur knapp über dem Einkaufspreis liegen (für die Händler fast nichts zu verdienen ) ist auf gut österreichisch leicht schicen ;-) ...

    Die Travelmate 800er Serie und die 660er Serie waren zB pantastische Notebooks, die neuen Modelle sind nicht ganz so mein Geschmack ..... aber Acer in die NoName Ecke schicken würde ich auf keinen Falll....

    @ Source, was hast du dir denn schon ageschaut ?
     
  6. source

    source Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
  7. Manfel

    Manfel -

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärnbach
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPCSE 2J9E
    415

    Vom Hp gibt es bei Amazon bereits das neuere Modell:

    Hewlett-Packard zd8078EA 17 Zoll...

    Da wurde hier schon fleissig darüber geschwatzt:
    http://www.notebookforum.at/phpBB_14-viewtopic-topic-93-forum-1-start-15.html

    Dein zweiter (Sony 315Z) ist auch schon wieder ein Auslaufmodell und nur dann zu empfehlen wenn du es deutlich günstiger bekommst....

    Ein dagegen ausgesprochen gutes Gerät von Sony und ein weiterer 17 Zöller wäre das neue

    Sony Vaio VGN-A317M Preisklasse ca 1800 Euro
    Pentium-M 1.70GHz • 512MB • 80GB • DVD+/-RW • ATI Radeon Mobility X600 128MB • 17" WXGA+ TFT (1440x900) • Windows XP Home

    Aus dieser Serie gäbe es übrigens bei Amazon auch ein gutes Angebot für einen 15 Zöller (wohl besser al der 315z :) )
    Sony Vaio VGN-A195EP 15 Zoll Notebook

    Übrigens Gigahertz ist nicht alles -- und ein 1.7 Ghz Pentium - M (Centrino) mit vergleichbarer niedriger Takfrequenz in etwa gleich stark wie ein 3 Ghz Desktop Pentium, da er eine andere Prozessorarchitktur hat und mit weniger Takfrequenz mehr an Leistung rausholt..

    Jetzt hast du ja ein wenig Futter schau dir die Geräte an , alle drei sind vom Preis Leistung her sehr gut..... Der HP wäre eigentlich das beste Gerät ...
     
  8. source

    source Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    426

    hallo Manfel!

    Den HP würde ich sofort kaufen, mein Problem allerdings muss den Rechner am Freitag oder Samstag kaufen, dh wo bekomme ich in Wien UG dieses Noteboo, bzw. wie lange dauert der Versand über Amazon?

    Dachte immer Pentium M seien lahm, so kann man sich täuschen,
    d.h. welcher Prozessor ist besser deiner Meinung nach:

    M735
    4HT
    4 HT 540
    M Centrino
    Celeron M

    wo ist der Unterschied bei den Displays? (W//WU/S/ GA.....)

    Vielen Dank im Voraus
     
  9. #8 ThomasN, 02.02.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    427

    der Artikel wird in 24 Stunden versandt.
    wenn du heute noch bestellst, kanns sein dass der morgen Vormittag noch rausgeht. Ab Versanddatum dauerts bei Amazon bei mir normalerweise immer 2 volle Werktage (Lieferung nach Oberösterreich) bis zur Lieferung. Freitag wird sich also eher nicht ausgehen. Aber Montag ist realistisch.

    Geschichtliches:
    zuerst gabs die verschiedenen Mobile (M) Varianten der Desktop Prozessoren. Pentium 2-M, Pentium 3-M und Pentium 4-M. die waren im prinzip ident mit den Desktop Prozessoren, nur mit zusätzlichen Energie Spar Features. Pentium M ist eine völlige Neuentwicklung gewesen, deshalb ist ein 1,6GHz Pentium M auch vergleichbar mit einem 2,5GHz Pentium 4 von der Leistung her.
    Zusammen mit Chipsatz des Mainboards (bisher 855er jetzt 915er) und der WLan Karten von Intel wird das gesamte dann zu einem Centrino zertifizierten Gerät.
    Celeron M ist also nur ein Desktop Celeron mit Energie Spar Features.
    Ein Pentium 4 mit HT (HyperThreading) ist eine weiterentwicklung des normalen Pentium 4, wobei die interne Struktur an Pipelines und Caches (usw...) verändert wurde. Was das 540 bedeutet weiß ich auch nicht.

    M Centrino sagt nichts über die Leistung aus.
    M735 ist einfach eine Prozessorbezeichnung. Dieser Prozessor kann in einem Centrino Notebook verwendet werden.

    der Pentium M ist auf jeden fall Leistungsfähiger als ein Celeron M

    Displays:
    Das W steht für WideScreen. ist ein Display dass nicht im 4:3 Format (wie beim Fernseher) sonder meist im 16:10 Format (siehe auch 16:9 Fernseher) ist.
    XGA: 1024 x 768
    SXGA(+): 1400x1050
    WXGA ist so ca. 1280x800 Bildpunkte.
    WSXGA ist ca 1600x1050
    WUXGA ist glaub ich 1800x irgendwas.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. source

    source Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    428

    danke für die Infos!

    beziehst du die Lieferzeiten auf das HP?

    dort steht doch:

    Versandfertig bei Amazon in 1 bis 2 Wochen ?

    Wo ist der Speedking bei Pentium M Prozessoren?

    mfg
     
  12. #10 ThomasN, 02.02.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    430

    Hab mich bei den Lieferzeiten verschaut. War das Sony dass ich da angegeben habe. Beim HP sind 1 bis 2 Wochen angegeben. Meiner Erfahrung bei Amazon nach müsste das Ding nach 1er Woche verschickt werden.

    der 770er müsste der stärkste sein. 2.13GHz hat der.

    Intel Homepage

    die vollen 10er Nummern sind die neueren

    editiert von: ThomasN, 02.02.2005, 17:15 Uhr
     
Thema:

neues Notebook

Die Seite wird geladen...

neues Notebook - Ähnliche Themen

  1. Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken

    Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken: Hallo Leute, mein NB gibt langsam den Geist auf, muss mich daher nach einem neuen umschauen. Meine Wünsche/Anforderungen: --> 14 Zoll FHD Display...
  2. neues Notebook für €600

    neues Notebook für €600: Wie hoch ist dein Budget? ~500 Euro Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent /...
  3. Neues Notebook für CAD und Bild/Videobearbeitung

    Neues Notebook für CAD und Bild/Videobearbeitung: Hallo, Ich bin noch ganz neu hier. Möchte mich erst mal kurz vorstellen. Ich heiße Christoph, bin Konstrukteur und meine Hobbys beschäftigen...
  4. Neues Notebook - WoW fähig

    Neues Notebook - WoW fähig: Hallo zusammen, Bin auf der Suche nach einem neuem Laptop, leider habe ich überhaupt keine Ahnung auf was ich dabei achten muss... Wie hoch...
  5. Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder

    Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder: Hallo, besitze derzeit ein in die Jahre gekommenes Asus X51L in der Größe 15". Soweit bin und war ich mit diesem sehr zufrieden, nun wird er immer...