Neukauf, AUsstattung ist klar, nur welcher Hersteller?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von mspolo76, 24.04.2009.

  1. #1 mspolo76, 24.04.2009
    mspolo76

    mspolo76 Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich möchte mir ein neues Notebook kaufen. Mein Budget von 700 EURsollte nicht all zu weit überschritten werden. Als Ausstattung habe ich mir folgendes vorgestellt:

    15,4"
    Core2Duo mind. 2Ghz
    mind. 3GB RAM
    mind. 250GB HDD
    WLAN a/b/g/n
    eigenständige Grafikkarte (Leistung egal, da keine Spiele)
    USB2.0 (mind. 3)
    eSata wäre nett
    Bluetooth
    Cardreader
    Webcam (wäre nett, muss nicht)
    Akkulaufzeit ist nicht so

    Einsatzzweck: Hauptsächlich Internet, Office, Fotos/Musik verwalten u. manchmal etwas bearbeiten, keine Spiele

    Vielleicht ist meine Konfiguration etwas übertrieben für meine Anforderungen, aber ich denke das Budget gibt es her und warum sollte man dann bei der Hardware nicht etwas besser/schneller/größer kaufen?!?!

    Jetzt gibt es viele Hersteller, die meine Anforderungen im Rahmen meines Budgets erfüllen können. Doch welcher ist zu empfehlen? Wichtig ist mir eine gute Verarbeitung, guter Service und eben gute verbaute Komponenten. Was bringen 1000GB und 25Ghz wenn die Kiste nicht stabil läuft.
    Könnt ihr mir diesbezüglich einen Hersteller nennen von dem ich mir die Geräte im Detail anschauen sollte?
    Ins Auge gefallen sind mir im Moment die gängigne Marken der Märkte: Toshiba, Samsung, Fujitsu Siemens, HP, Medion, Lenovo, Acer, Asus, MSI...

    Also, wer sollte Eurer Meinung nach mein hart verdientes Geld bekommen???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 24.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Dann würde ja ein Dell Studio passen
    Dell Studio 15-Notebook - Produktdetails
    hat alles das was du möchtest.
    Das Studio hat 4xUSB wobei einer auch als e-sata genutzt werden kann.
    WLAN-b-g-n
    auf wunsch blauzahn.
    Und natürlich LED Display
     
  4. #3 mspolo76, 24.04.2009
    mspolo76

    mspolo76 Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Den hab ich mir auch schon mal angeschaut. Und was genau spricht gerade für Dell Deiner Meinung nach?
     
  5. #4 Mad-Dan, 24.04.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Da gibt es nicht viel zu sagen.
    Hab selber ein Studio.

    Das währe jetzt mal so meine meinung
    Qualität
    Ausstattung
    Leistung
    Verarbeitung
    Service
    Preis
    Features (Tastaturbeleuchtung)

    Bin mit meinem Studio sehr zufrieden hab ihn seit Januar und setze ihn in der Disco ein (also unter erschwerten bedingungen).
    Bis jetzt störungsfrei.
     
  6. #5 mspolo76, 26.04.2009
    mspolo76

    mspolo76 Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ab morgen gibt´s bei Aldi ein 16" Notebook von Medion:

    ALDI SÜD - Multimedia Angebote ab Montag, 27. April

    Wie beurteilt ihr die Leistung für deb Preis von EUR 699,-? Was ist generell von Medion zu halten? Garantie 3 Jahre gibt´s nicht überall?
     
  7. #6 -Ocean-, 26.04.2009
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Wobei die Tastatur vom Dell Studio nichts für Vielschreiber ist!
     
  8. #7 singapore, 26.04.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  9. #8 Mad-Dan, 26.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Naja kann man so ja nicht sagen.
    Nur weil bei dir schon Tasten abgenutzt sind.
    Arbeite ja selber auch viel mit der Tastatur und nichts von abnutzungserscheinungen.

    Das Studio hätte nen FSB von 1066 das Aldi book nur 800.
    Und für das Geld vom Aldi kannste dir nen Dell kaufen der wie schon gesagt vom Service her um Längen besser ist.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 -Ocean-, 26.04.2009
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Nein, weil die Tastatur sehr klapprig ist ;)
     
  12. #10 Mad-Dan, 26.04.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Findest du?
    Bei mir ist alles super.
    Nichts von Klappern und der gleichen.
    Meld dich doch mal bei Dell wegen ner Neuen.
    Evtl. hast du ja nur ne Montags Tastatur erwischt!!:D
     
Thema:

Neukauf, AUsstattung ist klar, nur welcher Hersteller?

Die Seite wird geladen...

Neukauf, AUsstattung ist klar, nur welcher Hersteller? - Ähnliche Themen

  1. Neukauf Asus - Beim ersten Start Update auf Win 8.1

    Neukauf Asus - Beim ersten Start Update auf Win 8.1: Hallo :) ich habe mir vor 3 Tagen einen Asus F751MA TY260H gekauft und von Anfang an das Problem, dass das Touchpad nicht funktioniert....
  2. Altes Notebook aufrüsten oder doch Neukauf?

    Altes Notebook aufrüsten oder doch Neukauf?: Guten Tag, ich besitze zurzeit ein ca. drei Jahre altes Lenovo W510. Mit diesem komme ich in Programmen wie Photoshop schon oft an die...
  3. Asus X53E SSD aufrüsten oder Neukauf?

    Asus X53E SSD aufrüsten oder Neukauf?: Hi Leute, ich möchte meiner Freundin ein neues Notebook kaufen. Sie schreibt viel für die Uni, daher ist Ihr altes leider nicht mehr gut genug!...
  4. Gebraucht oder Neukauf?

    Gebraucht oder Neukauf?: Hallo Gemeinde, nach längerer Abwesenheit hab ich nun auch mal wieder eine Frage: Suche für die tägliche Inet Recherche (und auch Browser-Games)...
  5. lenovo - neukauf

    lenovo - neukauf: ich bin stolzer besitzer eines lenovo laptop seit 3 jahren. wollte mir jetzt aber einen neuen PC zu legen und da lenovo vor 3 jahren noch underdog...