Noch nie ein Notebook gekauft ;-)

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von MjFox, 21.04.2010.

  1. MjFox

    MjFox Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    bin neu hier und habe mich Angemeldet um mal eine Frage zu stellen.

    Ich weiß zwar nicht ob das in das Acer Forum soll oder hier rein, aber schlagt mich wenn es falsch ist.

    Ich möchte mir gern ein Notebook kaufen was an Leistung ziemlich was zu bieten hat. Jetzt bin ich auf Folgendes Modell gestoßen, und zwar -->

    Acer Aspire 7740G - 628G64Bn

    Jetzt haben mir aber schon ein paar Leute davon abgeraten weil Acer angeblich schlechte Verarbeitung haben soll und der Support soll wohl auch nicht der Knaller sein.

    Ein bekannter hat auch ein recht Aktuelles Acer Aspire und das war irgendwann Defekt und er wollte es einschicken. Ging ja auch, aber das war dann 6 Wochen weg und kam mit einem defekten Mainboard zurück. Sowas ist als Support natürlich nicht zu gebrauchen.

    Deswegen jetzt meine Frage ob es Ratsam wäre das Gerät zu kaufen oder ehre auf einen anderen Anbieter zurück zu greifen. Wobei sich dann immer die Frage stellt wie man für das Geld mit dieser Konfiguration bedient wird.

    Danke schonmal im voraus...


    Gruß, Mj
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eraser4400, 22.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2010
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Ein gut gemeinter Rat, den du wirklich beherzigen solltest:

    Geht es dir nur um Leistung, (vor allem was Spiele angeht) kauf einen Desktop ! Kaufe kein Notenook weilt es seit einiger Zeit "schick" "hipp" oder was auch immer ist, das erspart dir ne Menge Ärger , Enttäuschung und vor allem Geld !


    Wenn es aber um Kriterien geht die einen Notebookkauf rechtfertigen, starte eine ordentliche Kaufberatung wie alle anderen hier auch.;)


    Wie ist dein Budget?
    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?
    Welche Displaygröße bevorzugst du?
    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)
    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?
    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?
    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB, Firewire, VGA, TV-OUT / S-Video, DVI / HDMI / Displayport, Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)?
     
  4. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    Bei der Kombination "direkte Erfahrung eines Bekannten" und "Abraten von verschiedenen Seiten" würde ich gar nicht lang fragen und Acer (ASUS, Medion, etc.) ad acta legen. Auch die meisten, die sich hier rumtreiben, werden dir nicht dazu raten in die Glücksspielmarken zu investieren.
    Aber beantworte mal den Kaufberatungsfragenkatalog.
     
  5. #4 MjFox, 22.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2010
    MjFox

    MjFox Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    EDIT:


    Hat sich erledigt - Danke für die Hilfe
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Noch nie ein Notebook gekauft ;-)

Die Seite wird geladen...

Noch nie ein Notebook gekauft ;-) - Ähnliche Themen

  1. Wieviel ist mein Notebook noch wert? Asus UL30JT

    Wieviel ist mein Notebook noch wert? Asus UL30JT: Hallo zusammen, da ich im Marktplatz noch nichts einstellen darf, dachte ich mir ich frag einfach mal hier. Wie der Threadtitel schon verrät,...
  2. Spitzen Notebook für jede Gelegenheit. Und dazu auch noch schickes Design

    Spitzen Notebook für jede Gelegenheit. Und dazu auch noch schickes Design: Moin Leute Ich war gerade ein bisschen auf der suche nach einem neuen Notebook. Da mein altes den geist aufgegeben hat. Für mich gibts da...
  3. Lohnt es sich noch mein Notebook aufzurüsten?

    Lohnt es sich noch mein Notebook aufzurüsten?: Hallo, ich frage mich, ob es sich lohnen würde, noch ein paar Euro in meinen alten Weggefährten zu investieren. Es handelt sich bei ihm um...
  4. Wieviel ist mein Notebook noch wert?

    Wieviel ist mein Notebook noch wert?: Hallo, Ich würde gerne meinen HP Pavilion dv6-3010sg verkaufen, weil ich irgendwie wiedereinmal was neues haben will und wollte fragen, was ich...
  5. Wieviel ist mein Notebook noch wert?

    Wieviel ist mein Notebook noch wert?: Hallo Leute, ich will mir einen "normalen" Pc zulegen und wollte daher mein Laptop verkaufen. Handelt sich um ein Asus N90SV mit folgenden...