Notebook ~1000€ (MaxData?)

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Ryin, 24.12.2006.

  1. Ryin

    Ryin Forum Freak

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Sehr geehrte Community,

    ich habe mich, nachdem zahlreich mein selbst gebauter Desktop PC wahrscheinlich aufgrund thermischer Probleme (Barebone) gestorben ist, entschlossen einen Laptop zu kaufen.
    In einem Jahr werde ich studieren und da wird er sowieso von nöten sein.
    Ich habe mir schon einige Notebooks angeguckt und mich erkundigt.
    Mein Vorstellungen:
    Core 2 duo >=1,66ghz
    1024 MB ddr2 RAM
    L2 Cache
    >=667 FSB
    ~100gb S-ATA hdd
    14,1" (keine 15" ist mir zu groß)

    Preis: ~1000

    Bezüglich der GPU kann ich nur sagen, dass sie keine anspruchsvollsten Spiele meistern muss. Ich hatte eigentlich vor gar nicht damit zu spielen aber wenn einem Mal die World of Warcraft Lust überkommt wäre es vllt schön nicht mit 10 FPS zu spielen ;).

    Ich bin auf ein Notebook von Maxdata gestoßen, was mir eigentlich einen für mich guten Eindruck macht:

    http://geizhals.at/deutschland/a223424.html

    Problem dabei soll aber die schlechte Verarbeitung und klapprige Tastatur sein.
    Der Laptop sollte halt nicht gleich auseinanderfallen und die Tastatur sollte nicht auseinanderfliegen ;). Vielleicht hat aber ja auch wer andere Erfahrungen machen können.
    Daher habe ich einige Bedenken.
    Auch das Samsung x11 CeSeba habe ich mir angeguckt und bin eigentlich sehr zufrieden nur ist der Preis zu hoch, vorallem wenn der Hochleistungsakku noch dazu kommt, da der Laptop ja ein Contra in Sachen Akkuhaltbarkeit besitzt.

    Ich bin also etwas ratlos, weil ich bisher auch nur sehr wenig Laptops live erleben konnte, abgesehen von paar Rundgängen durch Saturn. Aber auch dort konnte ich den Laptops nicht viel abgewinnen, weil der wirkliche Gebrauch sich dort ja nicht realisieren lässt :°(.

    Nicht zu stark eingeschränkte Mobilität ist mir aufgrund meines Jobs wichtig. Gerade dort punktet der MaxData Laptop für mich auch wieder.

    Ich wünsch euch alle ein schönes Weihnachtsfest und mögen ein paar schöne Laptops unterm Weihnachtsbaum liegen :).

    Mit freundlichen Grüßen

    Ryin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 24.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2006
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Was du suchst ist eine Eierlegende Wollmilchsau, C2D, 1gb ram , dicke Festplatte und am besten ohne Geld auszugeben.

    Schau in den anderen Threads mal, in dieser Preisklasse suchen viele leute ein Zockerbook.

    Asus und BenQ sollten deine Hersteller sein (oder FuSi) und bei www.cyberport.de kannst du notebooks nach Displaygröße sortieren lassen.
     
  4. #3 Ryin, 25.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2006
    Ryin

    Ryin Forum Freak

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das kam vielleicht ein wenig falsch rüber. Bzw. ich setze die Prioritäten dann mal spezifischer und nicht auf so ein Hybrid.
    Ich würde mit dem Laptop evtl. auch gerne Videobearbeitung machen. Ich weiss nicht ob die Videobearbeitung wirklich gute Grakas erfordert. Zum rendern natürlich viel RAM.
    Ich hatte mir halt das Maxdata Pro 600IW Select rausgeguckt.
    Dazu einige Fragen: Ist es zur Videobearbeitung geeignet?
    Ist die Verarbeitung und die Tastatur wirklich so schlecht, wie es heißt?
    Ist die GPU mit einer GeForce 2 MX zu vergleichen oder noch schlechter?

    Gesegnete Feiertage.

    Ryin
     
Thema:

Notebook ~1000€ (MaxData?)

Die Seite wird geladen...

Notebook ~1000€ (MaxData?) - Ähnliche Themen

  1. Subnotebook 13"-14" für ~1000€

    Subnotebook 13"-14" für ~1000€: Servus, ich lese seit ich mich entschlossen habe ein Notebook zu kaufen im Forum mit, bin mir aber immer noch nicht sicher welches Subnotebook es...
  2. Notebook Informatik Studium ~1000€

    Notebook Informatik Studium ~1000€: Hallo Leute! Bin auf der Suche nach einem Notebook für mein Studium ab Oktober. Werde Informatik studieren. Dachte an ein mobiles...
  3. Notebookkauf ~1000€

    Notebookkauf ~1000€: Hallo, Möchte mir in naher Zukunft (nächsten Monat) einen Laptop zulegen. Budget beläuft sich auf ca. 1000€ (1100 wären auch nicht so...
  4. Allrounder Notebook um ~1000€

    Allrounder Notebook um ~1000€: Alo Hab mir vor zweieinhalb Jahren ein Pavilion 9056ea gekauft, war anfangs mehr als zufrieden, musste es aber während der 2 Jahre Garantie...
  5. Studi-Notebook ~1000€

    Studi-Notebook ~1000€: Hallo, auf der Suche nach einem passenden Notebook für mich, bin ich mit großem Interesse kreuz und quer durch das Forum geforstet. Dadurch habe...