Notebook 12"-13", leise, stabil

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von noctua, 31.07.2009.

  1. noctua

    noctua Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich suche ein neues Notebook aus dem 12"-Bereich.

    Es sollte ein Business-Modell sein, das recht leise und stabil ist.
    Anwendungsbereich: Uni, Programmieren.

    Wichtig wäre mir, dass es einen "normalen" Prozessor hat, also wenn möglich keinen Low Voltage.

    Ich wollte eigentlich zum Dell E4300 greifen, habe darüber aber schon einige Kritik gelesen.
    Bei HP habe ich irgendwie nichts aktuelles gefunden, nur das 2510p, das scheint mir etwas zu langsam zu sein.

    Für Vorschläge jeglicher Art wäre ich sehr dankbar.

    Grüße,
    noctua
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fs005

    fs005 Forum Master

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das Nachfolgemodell des HP 2510p ist das HP 2530p. Ebenfalls einen Blick wert sind die Thinkpad Modelle X200(s) & X301.
     
  4. noctua

    noctua Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Okay, dankeschön schonmal.

    Das 2530p habe ich mir angesehen, hat allerdings auch nur diese Low Voltage Prozessoren :(

    Werde mir mal die Thinkpads ansehen. Parallel dazu auch die Dells, vielleicht finde ich noch andere Langzeit-Erfahrungen von Leuten, die zufrieden sind.

    Ich wollte das Gerät auch als Desktop-Ersatz mit Docking-Station verwenden, daher sind LV-Prozessoren nicht so toll, vermute ich.


    Gruß,
    noctua
     
  5. #4 Da_Booh, 31.07.2009
    Da_Booh

    Da_Booh Forum Freak

    Dabei seit:
    05.10.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Solang es keine ULV Prozzis sind gehts. Die LV sind auf einen Takt von 1.6 GHz beschränkt (Der Stärkste) was für die Standardanwendungen dicke ausreicht.

    Thinkpads sind definitiv einen Blick wert - Als "S"-Modelle mit LV CPUs oder ohne das S mit P-Cpu bis 2.26GHz
     
  6. fs005

    fs005 Forum Master

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die Modelle 2530p & x200s gibt es mit SL9400/9600 CPUs (1.86/2.13 GHz, 6MB Cache). Die sind für den Uni-Alltag auch als Desktopersatz mehr als ausreichend (die Dockingstation des 2530p besitzt allerdings nur einen VGA-Ausgang. Daran solltest Du denken wenn Du einen hochaufgelösten Monitor anschließen möchtest). Das X200 gibt es sogar mit P8700 (2.53GHz).

    PS. Falls es dir mit 14.1" nicht zu groß ist kannst Du dir evtl. auch noch das Thinkpad t400s ansehen.
     
  7. noctua

    noctua Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Dankeschön für eure kompetenten Antworten!

    Vielleicht sollte ich meine Bedenken bezüglich der Low Voltage-Prozessoren einmal überdenken :) Gibt es irgendwo einen aussagekräftigen Vergleich zwischen "normalen" und LV-Prozessoren?

    Eins fällt mir noch ein: UMTS built-in wäre nett aber das scheinen ja alle zu unterstützen.

    Das Thinkpad T400s hört sich interessant an aber 14" ist wirklich etwas groß.

    Momentan stehen zur Auswahl:
    • Thinkpad X200(s)
    • HP 2530p
    • Dell Latitude E4300

    Irgendein gravierendes Manko, weswegen ihr noch von einem dieser abraten würdet oder könnte ich da theoretisch bei jedem bedenkenlos zugreifen?

    Grüße,
    noctua
     
  8. fs005

    fs005 Forum Master

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Du solltest noch wissen dass Du das DVD-LW des 2530p nur in Kombination mit einer 1.8" HDD nutzen kannst (hier würde sich z.B. eine SSD anbieten, da die 1.8" HDD das System doch etwas bremst) und das X200s mit WXGA+-LED keine UMTS-Option bietet (WWAN-Ready sind dort nur die Varianten mit WXGA-Display).

    Zum Dell E4300 würde ich mir vor dem Kauf evtl. noch ein paar Erfahrungsberichte durchlesen (z.B. hier im Forum oder auch die Kundenbewertungen auf der Dell-Homepage).

    CPU-Benchmarks findest Du uA. auf Notebookcheck: Notebook Test, Laptop Test und News
     
  9. #8 Da_Booh, 31.07.2009
    Da_Booh

    Da_Booh Forum Freak

    Dabei seit:
    05.10.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die Geschichte mit der 1.8" Festplatte in meinem X61t beschäftigt mich auch - allerdings habe ich noch keine 1.8"er platte gesehen, die KEINEN! beschissenen Jmicron Controller hat.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. fs005

    fs005 Forum Master

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Zumindest die Samsung und Intel SSDs gibt es jeweils auch als 1.8" Variante. Aber das X61t nutzt doch ganz 'normale' 2.5" HDDs? Oder sprichst Du von einem X41t?
     
  12. #10 Da_Booh, 31.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2009
    Da_Booh

    Da_Booh Forum Freak

    Dabei seit:
    05.10.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Schon ein X61t, aber dann haben sie ne aufgetitschte HDD aus dem Schlussverkauf drin. Die Übertragungsraten sind so schlecht, für mich konnte das nur eine 1.8er sein ;)
    laut thinkwiki ist wirklich eine 2.5er platte drin, dann muss ich da wohl ran.

    Nu aber schluss mit dem OT - ist ja nicht zum aushalten hier :D
     
Thema:

Notebook 12"-13", leise, stabil

Die Seite wird geladen...

Notebook 12"-13", leise, stabil - Ähnliche Themen

  1. Kleines, ausdauerndes 12-13"-Notebook gesucht

    Kleines, ausdauerndes 12-13"-Notebook gesucht: Hi. Ich suche einen kleinen, schicken und vor allem ausdauernden 12-13"-Laptop für maximal 1000 Euro. Falls es technisch möglich ist, sollte das...
  2. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  3. Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken

    Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken: Hallo Leute, mein NB gibt langsam den Geist auf, muss mich daher nach einem neuen umschauen. Meine Wünsche/Anforderungen: --> 14 Zoll FHD Display...
  4. Precision Serie Notebook schaltet sich aus bei Verwendung der Docking-Station

    Notebook schaltet sich aus bei Verwendung der Docking-Station: Guten Morgen. Ich habe ein DELL Precision M4500 Notebook mit Windows 10 Pro 64Bit (Ende Oktober 2016 direkt von MS bezogen und clean...
  5. Notebook bis 500 Euro

    Notebook bis 500 Euro: Aloha! Dieser Post ist ein relativer langweiliger, der wahrscheinlich relativ oft so oder in einer ähnlichen Form gestellt wird. Und zwar suche...