Notebook ab 17 Zoll, arbeiten + "etwas spielen"

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von FCW, 27.10.2010.

  1. FCW

    FCW Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo allerseits,

    nachdem ich versucht habe selbst ein Notebook zu finden und kläglich daran gescheitert bin, wende ich mich jetzt an dieses Forum. Ich habe versucht mit notebookcheck etc. weiterzukommen, habe aber anscheinend nichtmal genug Ahnung, um es damit hinzukriegen ;). Die vergleichen dort zwar schön z.B. verschiedene Grafikkarten, nur hilft einem das nicht sonderlich, wenn man nicht weiß wie die sind, mit denen verglichen wird *g*.

    Also was brauche ich, was nicht, und was ist mir egal:

    - Budget: Ist jetzt nicht sooo streng, dachte um 1000,-- herum sollte hinkommen.

    - Display: Ab 17 Zoll. Habe jetzt ein etwas kleineres, mit dem komme ich aber nicht zurecht. Weniger als 17 Zoll geht also nicht. Brauche den Laptop auch zum Arbeiten mit div. Tabellen, wo möglichst viel auf einmal am Display zu sehen sein soll. 1920x1440 wäre also schön. Wohl eher matt, das ist mir aber nicht sooo wichtig.

    - Verwendung: Wie gesagt, hauptsächlich zum Arbeiten und auch ein bisschen zum Spielen. Photo, Videobearbeitung etc., also grafisch anspruchsvolle Dinge (abgesehen von Spielen) mache ich überhaupt nicht. Internet und ab und zu ein Youtube-Video, es muß kein "Heimkino-Ersatz" sein. DVD-schauen etc. mache ich am PC gar nicht.

    - Spiele: High-End Shooter müssen nicht unbedingt flüssig laufen, sowas spiele ich sowieso nicht. Wenn WoW in hoher Auflösung läuft, bin ich schon happy. Für Fußballmanager-Spiele reichen wohl sowieso alle gängigen Laptops ;).

    - Mobilität: Nein, gar nicht. Somit kann es ruhig schwer und globig sein, es wird nicht rumgetragen (außer von Zimmer zu Zimmer).

    - Akku: Siehe oben, hängt sowieso die ganze Zeit am Strom.

    - Service: Wäre gut, die Warterei mit Einschicken etc. muß im Falle des Falles nicht wirklich sein.

    - Anschlüsse: Nix aussergewöhnliches. Will ihn nicht an TV od. sonst was anschliessen, nur ein paar USB wären schön (Boxen, Maus, Internetstick, zusätzliche Tastatur etc.).

    - "Bonus": Wenn's das gibt, wäre es schön wenn der Lüfter NICHT links am Notebook ist! Momentan habe ich das und da wird immer schön das Getränk aufgewärmt, welches ich dort stehen habe ;)). Schön bei Kaffee, blöd bei Red Bull etc. *g*.

    - Rumbasteln: Bitte nichts empfehlen, bei dem ich "übertakten" oder sonstiges tun muß, davon habe ich keine Ahnung. Von Aus- oder Umbau ganz zu schweigen!


    Wie gesagt, von aktuellen Prozessoren, Grafikarten etc. habe ich so gut wie keine Ahnung. Mein vorletztes Notebook war ein Nexoc Osiris E705 III, damals sau teuer aber eigentlich so ziemlich das, was ich gerne hätte.... nur jetzt vielleicht in besserer Verarbeitungs-Qualität ;).

    Ich hoffe, ich habe die Liste jetzt halbwegs "ok" abgearbeitet und jemand von Euch kann mir weiterhelfen, würde mich sehr freuen. Es wäre nämlich auch relativ dringend, da mein aktuelles Arbeitsnotebook anscheinend bald den Geist aufgeben wird.

    Ich danke schon im Voraus für alle Eure Antworten und Postings!

    Gruß
    Werner
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FCW

    FCW Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Falls ich irgendeinen Blödsinn geschrieben habe und deswegen niemand antwortet, sagt es mir bitte ruhig ;).

    Mir ist auch noch eingefallen, daß mir das Touchpad vollkommen egal ist, weil ich es sowieso nicht benutze... das nur noch als kleinen Zusatz!

    Danke nochmal im Voraus! :)
     
  4. #3 FCW, 28.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2010
    FCW

    FCW Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  5. #4 2k5.lexi, 28.10.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  6. #5 FCW, 28.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2010
    FCW

    FCW Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen

    Hallo,

    danke Dir schon mal für die Antwort!

    Ich bin auf den eigentlich gekommen, weil mir der Rest der Ausstattung - für diesen Preis! - gut gefallen hat. Habe das was Du erwähnt hast (Flaschenhals) auch bei notebookcheck gelesen, allerdings keinen anderen Laptop mit dieser Ausstattung um einen ähnlichen Preis gefunden.

    Bei "deinem" komm ich dann doch auf 300 Euro mehr....zahlt sich das aus? Nur eine Frage, keine Kritik *g* .... kann den Unterschied schlecht einschätzen, Festplatte wäre auch noch knapp 200 GB kleiner. Habe auch gelesen, daß der Asus eine ziemlich besch....eidene Tastatur haben soll, was für meine Arbeit eine Katastrophe wäre. Gibt's da andere Erfahrungswerte?

    Danke nochmal!

    Werner


    Edith meint noch: Sowohl bei Amazon, Victec als auch bei Redcoon steht beim Speicher bei "deinem" Notebook auch "DDR3" und nicht "GDDR" dabei!? Jetzt bin ich bissl verwirrt ;). Dann habe ich ja wieder das Gleiche, oder? *g*
     
  7. #6 2k5.lexi, 28.10.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Es geht um den Speicher der Grafikkarte.
    DDR3 ist der Arbeitsspeicher
    GDDR ist Videospeicher in Grafikkarten.
    Die Grafikkarte im Acer hat aber auch nur "Arbeitsspeicher" DDR3 was zu einem extremen Performanceverlust führt. von ~40%

    Wenn du also ne "billige" Daddelbüchse willst legst du entweder die 300€ Drauf und kaufst das Asus oder du entscheidest dich bewusst für eine Mittelklassegrafikkarte.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 FCW, 29.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2010
    FCW

    FCW Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    OK, danke Dir. Jetzt hab ich's wohl so halbwegs verstanden. Wenn jetzt noch jemand was zur Tastatur sagen könnte (oder natürlich einen anderen Notebook-Vorschlag hat!) wäre ich echt glücklich.

    Danke und Gruß,
    Werner
     
  10. FCW

    FCW Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    OK, bestellt. Du bist schuld! :D

    Falls die Tastatur wirklich so scheisse ist, muß ich ihn halt zurückgeben. Bei A..... eh kein Problem.

    Danke nochmal für den Tipp, bin gespannt wie er ist. :)
     
Thema:

Notebook ab 17 Zoll, arbeiten + "etwas spielen"

Die Seite wird geladen...

Notebook ab 17 Zoll, arbeiten + "etwas spielen" - Ähnliche Themen

  1. Notebook Uni und zocken. 13-14 Zoll

    Notebook Uni und zocken. 13-14 Zoll: Moin Ich suche für mein Studium ein Notebook. Meine Vorstellung lag bei liegt bei 600-1000€. Es sollte am besten ein 13 Zoll Display haben,...
  2. Notebook 15 Zoll bis 500 Euro

    Notebook 15 Zoll bis 500 Euro: Hey Leute, ich bin jetzt schon seit Tagen auf dieser Seite unterwegs um ein super Angebot für ein 15 Zoll Notebook zu bekommen aber irgendwie...
  3. 17 zoll notebook bis 500 euro?

    17 zoll notebook bis 500 euro?: Hey Leute ich möchte mir gerne ein notebook zulegen.schmerzgrenze wär 500 euro.Wichtig ist mir das photoshop 2015 flüssig drauf läuft und ich...
  4. 15,6 Zoll vs. 14,1 Zoll Notebook (TN vs. IPS 1920x1080 Auflösung)

    15,6 Zoll vs. 14,1 Zoll Notebook (TN vs. IPS 1920x1080 Auflösung): Guten Tag! Ein neues Notebook muss her. Bisher war ich immer auf Business Geräten die 15,6 Zoll hatten, jedoch will ich diesmal ein FHD IPS...
  5. Tipp zum Gaming Notebook 13-14 Zoll

    Tipp zum Gaming Notebook 13-14 Zoll: Da mein altes Dell Notebook schön langsam seinen Geist aufgibt (war damit viele Jahre sehr zufrieden) und ich mit dem inzwischen getesteten...