Notebook Akkubetrieb verlängern Asus G60VX

Dieses Thema im Forum "Asus Forum" wurde erstellt von nonpretium, 12.10.2010.

  1. #1 nonpretium, 12.10.2010
    nonpretium

    nonpretium Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    ASUS G60VX
    Hey,

    ich hab das ASUS G60VX, sollte eigentlich nen sehr gutes Notebook sein was die Quali, langlebigkeit und alles betrifft. Leider ist die Akkulaufzeit ne Katastrophe. Mir ist klar dass die zeite Festplatte und die sehr leistungsfähige GraKa viel frisst, unter normaler Last, komm ich etwa auf ne Betriebsdauer von einer Stunde!

    Ich bin aber Student geworden und brauch das Notebook mehr als ich vorher ahnte, während den Vorlesungen. Ich hab es bisher auf drei Stunden (je nach intensiver Nutzung variabel) Akkulaufzeit verlängern können durch folgende Maßnahmen:

    Modus: Power4Gear Battery Saving
    Bildschirmhelligkeit regeln nach: einer Minute
    Bildschirm ausschalten nach: einer Minute
    Energiesparmodus nach: zwei Minuten
    Bildschirmhelligkeit: 0% (Regler ganz auf links)
    Festplatte ausschalten nach: nach Minuten
    Drahtlosadaptereinstellungen: maximaler Energiesparmodus
    Hybriden Standbymodus zulassen: ja
    Ruhezustand nach: 10 Minuten
    selektives USB Energiesparen: aktiviert
    Laptop zuklappen: Ruhezustand
    PCI Express: maximaler Energiesparmodus
    Minimaler Leistungszustand des Prozessors: 5%
    Systemkühlungsrichtlinie: passiv
    maximaler Leistungszustand des Prozessors: 30%

    Ich arbeite quasi mit einem System das nur sehr ressourcensparend laufen soll und wenns ie überhaupt laufen, dann nur dann wenn ich es will. Deshalb soll sich alles nach einer Minute abschalten, theoretisch wenns gänge noch eher.
    In den Vorlesungen hab ich meist nur PowerPoint offen oder lese PDF Dokumente mit, mach mir Notizen dazu oder loade etwas down.

    Ich befürchte dass die zweite Festplatte und die GraKa viel Energeie fressen, ebenso vllt die hohe RAM Taktung?
    Kann ich da irgendwo noch was drehen - und wenn ja wie?
    Und ganz wichtig, es soll alles variabel sein, d.h. auf Knopfdruck quasi wieder Höchstleistung, nämlich dann wenn aus der Vorlesung raus bin und den Laptop zu hause wieder ans Stromnetz anstecke. Da will ich nicht erst 20 Einstellungen vornehmen.

    Hmh, ich weiß nicht ob das geht, ansonsten bin ich natürlich über Tipps dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 13.10.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Verkauf den Hobel und kauf dir ein Gerät mit ULV CPU dann haste im Besten fall gute 6 std. und Länger (je nach Model) akku laufzeit.
    Oder Geh auf ein MBP das hat 10std. Akku laufzeit.
    Mit deiner Gamingkiste wirst du über kurz oder lang an der Uni keine Freude sowie auch Freunde finden (stichwort Lautstärke).
     
  4. #3 nonpretium, 13.10.2010
    nonpretium

    nonpretium Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    ASUS G60VX
    Kannst Du mir da was empfehlen?
     
  5. #4 nonpretium, 15.10.2010
    nonpretium

    nonpretium Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    ASUS G60VX
    Im Übrigen soltest Du mal nachlesen, die Kühlung ist passiv. Weiß nich was daran laut sein soll.
     
  6. #5 Mad-Dan, 16.10.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Du willst mir also sagen dein ASUS G60VX hätte keine Lüfter und ist somit Passiv gekühlt! Da hast du dich wohl vertan. :D
    Das ist lt. diverser Internet Test Aktiv gekühlt oder meinst du die schreiben zum Spaß Lautheit des Gerätes xxx Sone od. DB?
    Ich glaub nicht. :D
     
  7. #6 nonpretium, 16.10.2010
    nonpretium

    nonpretium Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    ASUS G60VX
    Ich "glaube" dass sich hier jemand anderes "vertut".

    Wenn ich den Prozessor auf 15% runtertakte und das System im Allgemeinen nie länger als 2-3 Minuten läuft, kann man die Lüftung ohne Probleme auf passiv schalten.

    Aber selbst mit aktiven Lüftungssystem ist Asus sehr geräuscharm. Die Lüfterdrehzahlen varrieren je nach Belastung. Wenn man keiner Ressourcenfressenden Anwedungen betreibt, hört man den Lüfter kaum. Im "Quit Office" Modus (leg mich nicht fest, aber glaub der Prozessor hat da etwa 40% der Leistung) manchmal ebenfalls garnicht.
    Es sei denn das Notebook wird unzureichend gekühlt, dann dreht sich der Lüfter wie doof.

    Da es hier aber nicht um die Geräuschentwicklung oder Freunde finden ging, möchte ich zurück zum Thema kehren und bemerken, dass ich die obigen Daten noch etwas reduzieren konnte. Durch einen ökonomischen Verbrauch habe ich 3 Stunden Laufzeit erreicht.
    Ich spiele jedoch mit dem Gedanken mit den Asus EeePC zu holen, ein Netbook mit 12 Stunden Laufzeit für unter 300 eur neu. Top :).

    Thema kann geschlossen werden, hier kommt nichts sinnvolles mehr.
     
  8. #7 Mad-Dan, 16.10.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Zwischen Passiv schalten und Passiver kühlung gibt es aber große unterschiede.
    Nur mal so.
    Ich kann mein Book auch Passiv schalten, soll bedeuten das er vorher die CPU Drosselt bevor die Kühlung einsetzt.
    Du hast aber Geschrieben.
    Siehste denn hat dein Book also nen Lüfter und somit ist es aktiv gekühlt.
    Ob der Lüfter nun läuft oder nicht spielt keine Rolle.
    Fakt ist, es ist ein Aktiv gekühltes System.
    Das würd ich nicht sagen, ich denke einfach das du einfach (hmmm - nennen wir es mal) Beratungsresistent bist.
    Ohne dich anzugreifen!
    :D
    In diesem sinne, viel Spass mit dem Eee!
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 nonpretium, 18.10.2010
    nonpretium

    nonpretium Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    ASUS G60VX
    Was heißt denn hier beratungsresistent. Was Du schreibst ist nunmal in keiner Form hilfreich. Sinnvoll wäre z.B. nen Verweis darauf gewesen, ob man sich schon nen größeren Notebookakku gekauft hat. Der ASUS G60VX wird standardmäßig mit 4800 mAh ausgeliefert. Im Zubehör kann man sich jedoch auch Akkus mit 7200 mAh kaufen.

    Das wäre nen erster Schritt in die richtige Richtung ;).

    PS: natürlich hat mein Notebook nen Lüfter, haste schonmal eines ohne gesehen? Ich hab das für selbstverständlich angesehen dass man auf die Idee kommt dass ich diesen unter bestimmten Bedingungen ausschalte.
     
  11. #9 Brunolp12, 18.10.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Du redest doch von "passiver Kühlung". Das ist nunmal ein stehender Begriff für ein Lüftungskonzept, das ohne jeglichen "aktiven Antrieb" auskommt.

    ja - *klick*
     
Thema:

Notebook Akkubetrieb verlängern Asus G60VX

Die Seite wird geladen...

Notebook Akkubetrieb verlängern Asus G60VX - Ähnliche Themen

  1. Vaio N Notebook nur mit Akkubetrieb möglich

    Notebook nur mit Akkubetrieb möglich: habe ein Sony VGN N11 (Mainboard mbx-160) , welches momentan nur mit Akku läuft. Mit Netzstrom gibt es kein Power. Das sogenannte Power Jack-Kabel...
  2. Notebook friert im Akkubetrieb ein

    Notebook friert im Akkubetrieb ein: Hallo Leute Hab ein riesen problem mit meinen Asus X50V. Immer wenn ich im Akkubetrieb bin friert mein Laptop nach 20-30 minuten ein.Muß über...
  3. Notebook in Akkubetrieb versetzen obwohl es am Netz hängt?

    Notebook in Akkubetrieb versetzen obwohl es am Netz hängt?: Hallöchen... Kann ich mein Notebook mit Vista austrixen indem ich im obwohl ich es am Netz habe das es über den Akku läuft. Das Problem ist das...
  4. Chiligreen Notebook friert im Akkubetrieb ein

    Chiligreen Notebook friert im Akkubetrieb ein: Hallo, habe ein Problem mit meinen Notebook: Chiligreen Mobilitas CT C5-M400A das Notebook läuft im Netzbetrieb einwandfrei sobald ich den...
  5. suche Notebook. langer Akkubetrieb

    suche Notebook. langer Akkubetrieb: Hallo, Ich habe derzeit ein Hp Pavilion Dv6232ea....