Notebook allrounder für Student ca.600€

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von sphinxllama, 27.02.2009.

  1. #1 sphinxllama, 27.02.2009
    sphinxllama

    sphinxllama Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    schön das es ein solches Forum gibt. Habe völlig den Überblick verloren, bei dieser Vielfalt an Angeboten und unterschiedlichen Konfigurationen.

    Das Notebook will ich überwiegend für Internet und Office Anwendungen verwenden. Weiter für Bildbearbeitung. Wichtig ist auch eine lange Akkulaufzeit und hohe Mobilität.

    Preislich sollte es um die 600,-€ liegen.

    Hab mich schon umgeschaut und habe folgende in die engere Auswahl genommen:

    - Samsung R510-AURA T3200 DELFINA für 599€ bei SATURN
    - KLICK
    - Dell STUDIO 15

    Welches würdet ihr vorziehen? Oder doch ein völlig anderes evtl. Netbook?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 27.02.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Dell Vostro 1310*
    Dell Vostro 1310-Notebook-Computer
    Notebook Test News auf notebookjournal.de - Tests - Mobiles Büro für den kleinen Geldbeutel
    Notebookcheck: Test Dell Vostro 1310 Notebook

    Lenovo ThinkPad SL300
    mit 13.3" TFT Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
    Notebookcheck: Test Lenovo Thinkpad SL300 Notebook
    Leider weist die Budgetserie SL nicht die gewohnte ThinkPad Qualität auf.

    * (plus MwSt)
    Hinweise zur Bestellung von Modellen im Dell Geschäftskundenbereich:
    Hinweise zur Kaufberatung & FAQ - Forum - CHIP Online -> Bestellung bei Dell

    HP Compaq 6510b
    mit 14.1" TFT Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
    Notebookcheck: HP Compaq 6510b
    Im Test im Magazin ct 20/2007, Seite 136ff. hatte der HP Compaq 6510b kein überdurchschnittliches Lüftergeräusch.
    Leichte und leistungsstarke Notebooks mit 14-Zoll-Display. heise online-Kiosk - c't-Archiv, 20/2007, Seite 136

    Lenovo Thinkpad R61
    mit 14.1" TFT Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
    Notebookcheck: Lenovo / IBM ThinkPad R61
     
  4. #3 sphinxllama, 27.02.2009
    sphinxllama

    sphinxllama Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hey singapore,

    vielen dank für deine schnelle Antwort.
    Das Vasto1310 ist wirklich gut aber in folgender Konfiguration kostet das ganze 670€.

    Konfiguration:
    PROZESSORIntel® Core™2 Duo Prozessor T5870 (2,0 GHz, 2 MB L2-Cache, 800 MHz FSB)ändernBETRIEBSSYSTEMOriginal Windows Vista® Home Premium SP1- DeutschändernMICROSOFT-SOFTWAREMicrosoft® Works 9.0 - Deutschändern
    Dell Empfehlung
    Microsoft® Office 2007 Basic - Deutsch
    Maximieren Sie Ihre Produktivität.
    Klicken Sie auf den folgenden Link, um Microsoft® Office 2007 Basic zu Ihrem Warenkorb hinzuzufügen.



    Upgrade to Microsoft® Office 2007 Basic - Deutsch [zuzgl. 79,00 € oder 3 €/monat1]


    LCD13,3-Zoll-Breitbild-WXGA-Display (1280 x 800), reflektionsarme BeschichtungändernBIOMETRIC IDENTIFICATIONKein biometrisches Fingerabdruck-LesegerätändernINTEGRIERTE WEBCAMGlänzendes Schwarz ohne KameraändernARBEITSSPEICHER2048 MB 667 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM [2 x 1024]ändernFESTPLATTESATA-Festplatte mit 250 GB (5.400 1/min)ändernGRAFIKKARTEIntegrierter Intel® Graphics Media Accelerator X3100ändernNETZTEIL65-Watt-NetzteiländernOPTISCHE LAUFWERKEInternes 8x DVD+/-RW-Laufwerk mit automatischem Einzug, einschließlich SoftwareändernHAUPTAKKULithium-Ionen-Hauptakku mit 4 Zellen und 38 WhändernTASCHENKeine Tragetasche

    Hat das Toshiba nicht bessere Komponenten?

    Was hälst du von dem FSC Esprimo Mobile U9200, Pentium Dual-Core T2390 1.86GHz, 2048MB, 120GB, FreeDOS (U9200MX005DE) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland ????
     
  5. #4 2k5.lexi, 28.02.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    du hast das HP6730 vergessen
     
  6. #5 sphinxllama, 28.02.2009
    sphinxllama

    sphinxllama Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hey 2k5.lexi
    danke für deine antwort und den Vorschlag.
    Liebäugele mit bis jetzt mit dem Lenovo Thinkpad R61. Für 623€ bei notebooksbilliger ein super Preis wie ich finde. Und der Vorteil, gegenüber dem HP6730, ist meiner Meinung nach ist die länger Laufzeit und die kompakte Bauweise. So wie ich das bisher sehe.

    Mir ist da noch eine Frage eingefallen. Macht es Sinn noch diese eine Woche zu warten, bis die CeBit vorbei ist. Fallen dann evtl. die Preise?

    Also mein Rangliste bis jetzt:

    Lenovo Thinkpad R61
    Dell Vasto 1310

    Bin weiter offen für Vorschläge.

    Gruß Kim
     
  7. #6 grubby23, 28.02.2009
    grubby23

    grubby23 Forum Freak

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das weiss keiner von uns ob die Preise fallen oder nicht. Wenn es zu einem guten Preis bekommst, schlag zu. Ob du 20 Euro mehr oder weniger zahlst wird dich nicht umbringen!

    Ich wuerde dir jedoch zum HP raten, finde ich im Moment die Topmarke im Notebookbereich. Ich durfte einige Sonys und Lenovos in der Hand halten aber finde keiner kann HP im Moment das Wasser reichen.

    Mit den Dells kann ich nicht mitreden!

    Good luck
     
  8. #7 HappyMetaler, 28.02.2009
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Aber bitte das von 2k5.lexi genannte HP. Das im ersten Post ist ein Pavilion. Und von denen kann ich auf Grund meiner eigenen Erfahrungen abraten. Das Notebook wurde 3x eingeschickt und war am Ende 2 Monate ununterbrochen in Reparatur -> Rückkauf, da das Problem (konnte nicht brennen, auch unmittelbar nach Recovery) nicht zu beheben war. Auch das, was die "Techniker" am Telefon erzählt haben war mäßig (und teilweise schlichtweg falsch).
     
  9. #8 grubby23, 28.02.2009
    grubby23

    grubby23 Forum Freak

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nur Businessnotebooks von HP, keine Consumermaschinen.

    Aber ich glaube generell sollte man von den Consumernotebooks Abstand halten, sei es Sony, HP, Lenovo oder Toshiba

    Und von Acer und Asus zieht hoffentlich sowieso niemand ernsthaft in Betracht :)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 HappyMetaler, 28.02.2009
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Generelles Hersteller-Bashing ist hier unerwünscht! Ich bin mit meinem Asus rundum zufrieden. Läuft leise, stabil und kühl. Und das bei ordentlicher Leistung.
     
  12. #10 sphinxllama, 28.02.2009
    sphinxllama

    sphinxllama Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hey,

    vielen dank für so viel Rücklauf.

    Ihr meint dieses HP Notebooks HP 6730s NA767ES mit Intel T5870 und 3GB RAM !! oder?

    Ich möchte ja nicht alle eure guten Ratschläge über den Haufen werfen, aber irgendwie find ich die kleineren NPs mit 14" doch besser. Muss mal am Montag in ein Computerladen und die beiden Größen vergleichen, ob der Unterschied wirklich so groß ist.

    Hab ihr noch irgendwelche guten Vorschläge für ein 14" oder weniger?
     
Thema:

Notebook allrounder für Student ca.600€

Die Seite wird geladen...

Notebook allrounder für Student ca.600€ - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder

    Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder: Hallo, besitze derzeit ein in die Jahre gekommenes Asus X51L in der Größe 15". Soweit bin und war ich mit diesem sehr zufrieden, nun wird er immer...
  2. Allrounder notebook

    Allrounder notebook: Hallo. Ich suche nach einem Notebook mit dem ich flott im internet surfen kann und auch mal ein paar games spielen kann wie Minecraft,Oder...
  3. Allrounder Notebook bis 600 Euro gesucht (ggf kl. Spielchen)

    Allrounder Notebook bis 600 Euro gesucht (ggf kl. Spielchen): Hallo zusammen und einen schönen Abend. Mein Name ist Florian und bin neu hier, bin durch google aufmerksam geworden auf dieses Forum und hoffe...
  4. Langlebiges allrounder Notebook

    Langlebiges allrounder Notebook: Hallo! Da mein HP schon nach knapp über 2 Jahren den Geist aufgegeben hat bin ich auf der Suche nach etwas Neuem. Wie hoch ist dein Budget?...
  5. Allrounder/Multimedia Notebook gesucht! (starker optischer Anspruch)

    Allrounder/Multimedia Notebook gesucht! (starker optischer Anspruch): Hallo Zusammen! Wie hoch ist dein Budget? - 1000 - 1300€ Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student /...