Notebook als Desktopreplacement

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Noxistar, 05.04.2010.

  1. #1 Noxistar, 05.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2010
    Noxistar

    Noxistar Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Hallo zusammen,
    nachdem ich von Bekannten gefragt wurde ob für sie nicht ein neuer Computer in Frage käme, weil der alte mit WinXP und Virenscanner schon nicht mehr ganz so flott war und sich dank recht alter Komponenten auch nur teuer aufrüsten lassen würde, dachte ich da an ein Notebook als Replacement.
    Dieser würde dann nur im Haus benutzt, permanent an der Steckdose hängen, keinen Platz wegnehmen und aktuelle Software beherbergen.

    Gesucht ist also ein Notebook mit folgenden Eigenschaften :

    - Display am Besten 16-17" , spiegelnd oder matt spielt keine Rolle , Bildbearbeitung wird damit auch nicht gemacht
    - CD/DVD-Brenner der auch zuverlässig funktioniert ( bei Laptoplaufwerken immer so ne Sache... )
    - nen Zweikernprozessor und 2-3Gb RAM ( vereinzelt werden mal Videos abgespielt bzw. technische Zeichnungen damit gemacht )
    - annehmbare Qualität der Tastatur , Touchpad spielt keine Rolle da eine Maus dazu eingesetzt wird
    -Service sollte schon min. 2 Jahre sein , die Besitzer werden sich nicht wirklich selbst bei Problemen helfen können
    -Anschlussvielfalt : BT/WLAN , und nen ordentlicher Videoausgang wären schön

    Preis: Am Besten um die 600€ , weniger gern gesehen.

    Umgeschaut hab ich mich schon bei Dell ( weil ich da auch selbst ganz gute Erfahrungen gemacht habe ). Das Inspiron 17 ( ohne I3 CPU ) passt ganz gut , hat allerdings kein Bluetooth und nur eine b/g-Wlankarte. Dafür guten Support und solide Grundhardware.

    Vielen Dank für eure Hilfe im Vorraus.

    mfg Noxistar
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Notebook als Desktopreplacement

Die Seite wird geladen...

Notebook als Desktopreplacement - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken

    Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken: Hallo Leute, mein NB gibt langsam den Geist auf, muss mich daher nach einem neuen umschauen. Meine Wünsche/Anforderungen: --> 14 Zoll FHD Display...
  3. Precision Serie Notebook schaltet sich aus bei Verwendung der Docking-Station

    Notebook schaltet sich aus bei Verwendung der Docking-Station: Guten Morgen. Ich habe ein DELL Precision M4500 Notebook mit Windows 10 Pro 64Bit (Ende Oktober 2016 direkt von MS bezogen und clean...
  4. Notebook bis 500 Euro

    Notebook bis 500 Euro: Aloha! Dieser Post ist ein relativer langweiliger, der wahrscheinlich relativ oft so oder in einer ähnlichen Form gestellt wird. Und zwar suche...
  5. Notebook für die Arbeit unterwegs?

    Notebook für die Arbeit unterwegs?: Hallo Leute :) Suche ein Notebook das gut für unterwegs ist zum arbeiten. Hoffe ihr könnt mir welche empfehlen die ihr selbst schon gehabt habt?...