Notebook als Ersatz für Core i7 920 Desktop

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von rsmus7, 21.05.2013.

  1. rsmus7

    rsmus7 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM thinkpad Z61
    Ich habe einen Rechner mit i7 920
    6 gb ram
    nvidia GT9500
    SSD 120gb
    1TB HD
    gigabyte x58 ud3 mb

    als Ersatz dafür suche ich ein notebook,
    die Leistug soll mindestens der des Rechners entsprechen!!!


    _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

    Wie hoch ist dein Budget?

    am Liebsten unter 900,-
    je weniger, desto besser

    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor?)?

    Nein

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?

    Nur gelegentlich, eher selten

    Brauchst du ein CD/DVD/Bluray Laufwerk? Muss dieses eingebaut sein oder kann es auch extern sein?


    Intern ist gut, aber extern geht auch (Bluray Laufwerk sollte es schon sein)

    Welche Displaygröße bevorzugst du?

    17,3'' mit FullHD Auflösung, also 1920x1080

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?

    lieber ein mattes Display

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)


    wird hauptsächlich zum Musikproduzieren mit Ableton LIVE und Reaper Cubase... und vor allem vielen VST-plugins benutzt, nicht so sehr viel samples
    ca. 60%
    Auch etwas für Bildbearbeitung mit Photoshop/Gimp ca. 20%
    Internet surfen ca. 15%
    und Textverarbeitung ca. 5%

    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?

    Nein

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?

    kaum???

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?

    keine berufliche Nutzung hier

    Welche Anschlüsse benötigst Du?

    USB3 hdmi DVI USB2 ( ein eSATA wäre gut, aber keine Bedingung)

    _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

    hoffe, das die Angaben so schon hilfreich sind,

    habe schonmal etwas gegoogelt und z.B. das hier gefunden:

    Inspiron 17R Special Edition Notebook <- bitte clicken, ist verlinkt

    da noch 'ne SSD zusätzlich einbauen, dann ist es eventuell schon ganz ok
    allerdings liegt es dann auch bei etwas über 1000,-

    habt ihr noch andere Vorschläge?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 22.05.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Schenker XMG A702 oder A722, schnell schauen welches das bessere Display hat und dann mit i7-3630, 8gb Ram, bluray und SSD bestückt bestellen. Ob das dann mit den 1000€ hinhaut weiß ich nicht, daber das kannst du sicher selber herausfinden.
    Samsung Geräte könnten, falls die Ausstattung passt, auch eine Wahl sein.

    Als Alternative kannst du auch gern nach Joghurtbechergeräten der Firmen Acer, Asus ect. schauen, diese möchte ich jedoch ausdrücklich nicht empfehlen.
     
  4. rsmus7

    rsmus7 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM thinkpad Z61
    danke für die Antwort,
    aber das Schenker kostet dann doch schon deutlich über 1000,- :(

    von Samsung hab ich noch nichts entspreschendes gefunden
     
  5. #4 2k5.lexi, 22.05.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  6. rsmus7

    rsmus7 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM thinkpad Z61
    kann denn der in dem notebook verbaute i5 3230M in der Leistung mit dem i7 920 mithalten?
     
  7. #6 2k5.lexi, 23.05.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Kommt drauf an ob du deinen 920er jemals komplett ausgelastet hast und die Power eines 920er komplett brauchst. Ich hab da so meine Zweifel. Ich mein - Power auf Reserve ist im Notebook eh nicht angebracht, da laut, heiß, senkt die Akkulaufzeit ect.
     
  8. rsmus7

    rsmus7 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM thinkpad Z61
    also ich laste meinen i7 920
    häufig bei musikproduktionen mit den benutzten vst-plugins aus,
    daher ist mehr power immer willkommen
     
  9. #8 Mad-Dan, 23.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2013
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Welche Soft,wieviel Spuren und welche Plugins??

    Ich fahre selber Ableton mit reichlich Plugs auf nem Notebook nebenbei Läuft entweder SSL oder TSP und selbst da bekomme ich meine CPU nicht ans Limit.
    Wichtig ist da eher RAM, jede I5 CPU reicht für deine Anwendungen Locker.
    Und wenn es dir Sowichtig ist dann solltest du dir den gedanken an ein Notebook aus dem Kopf schlagen.
    Macht man wirkliches Producing dann definitiv eine Workstation, alles andere ist dann Quark.

    Edit:
    Nimm nen Gescheiten Desktop mit ner 256er SSD und einer HDD am besten dann darauf achten das beides SATA3 ist (also 6Gbit Anbindung ans Board).
    Und dann Gleich hoch auf 16GB Ram oder besser 32GB.
    Grafik ist für Audio zu vernachlässigen, hold dir nen vernünftigen 24er Monitor oder nach belieben noch Größer.

    Sowas hier würd ich nehmen:
    Hewlett Packard * HP * Z800 * Workstation * Intel * Xeon * Win 7 * A-Ware * PC | eBay

    selber hab ich 2 z620er am Laufen!
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. rsmus7

    rsmus7 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM thinkpad Z61
    also wie ich ja schon im OP geschrieben habe,
    habe ich ein ganz brauchbares Desktop System,
    (i7 920, 8 gig ram, gt9500, 120gig ssd, 2x1TB hd)
    und dazu einen 27'' Monitor

    ich suche halt ein notebook als (gelegentlich) portablen Ersatz dafür.

    Ich nutze Ableton Live9 und Reaper4, Tracktion4
    als Plugins nutze ich NI Komplete, DIVA von U-HE, alles von FABFILTER,
    diverse Synthplugins von Arturia, Rob Papen und noch einiges mehr
    (ich mache öfters Betatests für die genannten Softwarehersteller, daher die Menge), auf jeden Fall habe ich oft die sehr cpu intensiven plugins hier am Start. Und davon bis zu 10 oder mehr Spuren. Ich nutze wenig Samples.
    Ich habe derzeit eine M-audio delta 1010lt Soundkarte, die ich dazu im
    Rechner nutze.

    Also wie gesagt,
    einen zweiten desktop brauche ich nicht,
    aber ein leistungsstarkes notebook hätte ich gerne.
     
  12. #10 Mad-Dan, 23.05.2013
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Dann muss ich dich enttäuschen, da du wirklich sehr intensive sachen machst, kommst du um eine Notebook Workstation nicht herum, afaik reicht dein Budget für ein Vernünftiges Notebook nicht.
    Dazu muss man auch sagen, da die Leistung eines Desktops ca. 2-3x mal höher ist, als die eines zahlen gleichen Notebooks.
     
Thema:

Notebook als Ersatz für Core i7 920 Desktop

Die Seite wird geladen...

Notebook als Ersatz für Core i7 920 Desktop - Ähnliche Themen

  1. 17" Office/Internet-Notebook für 400-500 € als Desktopersatz

    17" Office/Internet-Notebook für 400-500 € als Desktopersatz: Hi! Das alte Sony Vaio einer Bekannten hat den Dienst quittiert und nun muss etwas Neues her. Das Gerät war von 2008/2009 und hatte ein helles und...
  2. Leichtes Notebook als mobilen Schreibmaschinenersatz gesucht

    Leichtes Notebook als mobilen Schreibmaschinenersatz gesucht: Hallo zusammen, wie im Thema "Welches Chromebook?" bereits geschildert, suche ich ein leichtes Notebook als mobilen Schreibmaschinenersatz....
  3. Neues Notebook (Desktop Ersatz)

    Neues Notebook (Desktop Ersatz): Hallo, ich nutze seit Jahren ein Dell M6400 und war bisher sehr zufrieden mit dem Laptop. Aber jetzt wird es wohl langsam Zeit für etwas neues....
  4. 17" Notebook als Desktopersatz - Wortmann? HP Probook? Fujitsu?

    17" Notebook als Desktopersatz - Wortmann? HP Probook? Fujitsu?: Hallo, ich suche ein Notebook als Desktopersatz für meine Frau. Die 15"-Bildschirme findet sie zu klein, daher soll es ein 17"-Notebook werden....
  5. erstes Notebook als PC - Ersatz

    erstes Notebook als PC - Ersatz: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Notebook, welches teilweise meinen PC ersetzten soll. 1. Wie hoch ist dein Budget? maximal...