Notebook als Media- Zentrale gesucht!

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von marten.thoenelt, 12.01.2006.

  1. #1 marten.thoenelt, 12.01.2006
    marten.thoenelt

    marten.thoenelt Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Tag zusammen,
    zuersteinmal muß ich sagen, dass ich mich gerade erst angemeldet habe. Sollte ich also irgendetwas falsch machen/ schreiben............
    Nun zum Wesentlichen. Ich möchte mir also möglichst bald ein neues NB zulegen. Schwerpunktmäßig möchte ich es praktisch als Media- center nutzen, d.h. Mucke hören (am besten mit Fernbedienung und idealerweise sogar, ohne hochfahren zu müssen), DVDs schauen (s.o. + möglichst auch auf meinem Fernseher) und natürlich auch möglichst viel auf der FEstplatte bunkern können (100gb +). Mein Hauptaugenmerk liegt also auf entprechenden Faktoren. Ich würde aber schon ganz gerne auch mal das eine oder andere GAme zocken können, oder mal n bißchen Video schneiden, oder so. Hätte also auch nichts dagegen, wenn es auch ganz flott wär. Ideal wäre ein 15,4 Zoll- display, würde mich aber zugunsten oben genannter Fähigkeiten auch mit einem 15er oder 17er zufriedengeben. Sollte aber gelegentlich auch mal für outdooreinsatz herhalten können, sprich, nicht zu klobich sein. Außerdem soll es natürlich n paar Jährchen halten, also bitte nich ganz so´ne Klapperkiste sein. Und so´n Dauergebläse als Lüfter muß es in der Preisklasse dann auch nicht unbedingt haben - ich dachte daran, so max. 1.900 Euro auszugeben.
    Bei meinen ersten REcherchen bin ich da auf 3 Notebooks gestoßen, die es vielleicht sein könnten.
    Ich muß aber vorher unbedingt erwähnen, dass ich auf dem Gebiet Computer nun weißgott kein FAchmann bin, d.h. ich kann, vor allem was die Qualität der GEräte betrifft auch gerne mal komplett daneben liegen. Und ich will gar nicht wissen, wie viele Alternativen ich gar nicht erst entdeckt habe?! Also - falls ihr noch eins wißt, lasst es mich bitte, bitte wissen. Wenn ich als Student schon mal so auf´n Putz hau, dann soll´s aber bitte auch erstmal das richtige sein.
    Nun also zu den NBs:
    Amilo m3438g,
    Toshiba f20-101 bzw -149 und die für Anfang Februar angekündigte Serie
    VAio- FE (3 Modelle)
    DAs Amilo:
    - hat eben leidergottes n 17er- display; soll mäßig verarbeitet sein;
    außerdem liest man im Internet rel. häufig von versch. Defekten; wird wohl recht warm; instant- wohl noch nich ganz ausgereift
    + fernbed., instant-on, gute Grafikkarte, 160gb/200gb Festplatte, wohl recht fix
    DAs Toshiba:
    - wohl recht laut, qosmioplayer (instant-on) wohl noch nicht ausgereift, wirkt rel, schwerfällig,
    + Fernbed., Instant-on
    VAio Fe (3 Modelle, wahrscheinlich das mit 160 gb Festplatte)
    - 160gb- Festplatte langsamer, möglicherweise Kinderkrankheiten von neuem Prozessor???; außerdem: ich hab keine Ahnung von MCE. Kann man da ne Fernbed. benutzen? Muß der REchner hochgefahren werden, um...? Ist das schon ausgereift, sprich, erkennt es auch wirklich alle Dateien, spielt div. Formate und ist benutzerfreundlich?
    + Dual- core- prozessor; wahrscheinlich die Qualität (Verarb., Tastatur, Lüfter, Temperatur) - soll ja bei Sony wohl immer ganz gut sein?!

    Wenn ihr was zu benannten Notebooks wißt (Erfahrungen, Bekannte, Treiber/ Firmware- upgrades/ updates, Produktionsverbesserung, ), oder wie gesagt vielleicht ne ganz andere Idee hättet (anderes NOtebook mit obigen Anforderungen), dann schreibt mir doch bitte was dazu. Oder vielleicht kommt ja auch in absehbarer Zeit eins auf den Markt, das mich interessieren könnte - von wegen Dual- Core und so. Schreibt mir doch einfach, was euch einfällt. Ich komme mir nämlich manchmal wirklich vor, wie bei nem Roulettespiel, wenn ich mich da so konzeptlos durch´s Internet google! Vielen, vielen Dank im Voraus,
    Marten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 marten.thoenelt, 12.01.2006
    marten.thoenelt

    marten.thoenelt Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    ...

    ...wie sieht´s denn da z.B. bei Acer, Asus oder Samsung aus? Generell hört man ja von denen auch immer wieder Gutes - hab aber noch nichts gehört von einem, dass da in mein Multimedia- profil reinpassen könnte.....
     
  4. #3 Humpenzwerg, 12.01.2006
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2006
    Humpenzwerg

    Humpenzwerg Forum Freak

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Von Samsung dürfte als Mediacenter z.B. das M50 gedacht sein.

    http://notebook.samsung.de/article.asp?artid=7AD8192E-2DA8-4E66-A5BC-95960E2303C0

    Medien ohne Systemstart ansehen müsste auf jeden Fall gehen.
    Denn beim M50 kann man sogar Filme sehen ohne hochzufahren, nennt sich "AV Station Now".

     
  5. #4 marten.thoenelt, 12.01.2006
    marten.thoenelt

    marten.thoenelt Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ja,
    Danke erstmal für den Tip! Hab mir das Samsung gerade angeschaut. Haste denn schon Erfahrungen mit dem NB? Wie ist es denn mit den üblichen FAktoren, wie Lüftergeräusche, (TAstatur-) Verarbeitung, Hitzeentwicklung, (Grafik-) Performance usw.? Generell soll Samsung ja ganz gut sein, oder???
     
  6. #5 ThomasN, 12.01.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    auch wenn dies im Moment für dich ein großes Problem zu sein scheint, spar dir die vielen Rufzeichen wenn du ein Thema erstellst. Eines reicht, denn gelesen werden deine Beiträge auf jeden Fall.
    Ich ändere das jetzt, bitte in Zukunft merken
     
  7. #6 marten.thoenelt, 13.01.2006
    marten.thoenelt

    marten.thoenelt Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ist angekommen - ich werd drauf achten!
     
  8. #7 marten.thoenelt, 13.01.2006
    marten.thoenelt

    marten.thoenelt Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    ...weiter im TExt!

    Also,
    ich habe mich mittlerweile auch noch mal weiter umgeschaut. Es kommen außer die vin besagten Firmenn (Toshiba, Sony, F. Siemens) nunmehr auch Modelle von Asus, Acer, SAmsung und HP in Frage. Mal abgesehen von Modellspez., wie sieht es denn bei besagten Firmen in Punkto Qualität (Stimmigkeit der Komponenten; Lautstärke des Lüfters, Hitzeentwicklung; Qualität und Verarbeitung von Tastatur und GEhäuse usw.) aus. Wo kann ich bedenkenlos zuschlagen, von welcher Firma würdet ihr ehe abraten. Meine "gefühlte" RAnglist bis jetzt ist:
    1) Sony
    2)SAmsung
    3) Toshiba
    4)Asus
    5)HP
    6) Acer
    7)F. Siemens
    Täusch ich mich da, oder kommt das hin?
     
  9. #8 jstangi, 13.01.2006
    jstangi

    jstangi Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.05.2005
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    Dell LatitudeD610, Sony FS115B
    Ein allgemeines Ranking wird sicher nie auf allgemeine Zustimmung treffen. Von der Tendenz liegst Du aber aus meiner Sicht richtig, wobei sich die ersten beiden Firmen den durchaus vorhandenen Qualitätsvorteil auch gut bezahlen lassen.

    Gruß jstangi
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 marten.thoenelt, 13.01.2006
    marten.thoenelt

    marten.thoenelt Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hey zusammen,
    es hat sich da schon wieder n bißchen was getan. Bei mir sind auch mittlerweile wieder einige Modelle dazugekommen, die es vielleicht werden könnten. Außerdem weiß ich mittlerweile auch genau, was ich zu den NBs am besten wissen müßte - muß man ja auch erstmal wissen..............Die folgenden Kriterien könnten ja auch durchaus auch für Dritte interessant sein.

    Qualitätsmäßig kommt es mir nun also auf die Bereiche
    Lüfter, Verarb. Display, Performance
    an.
    Im Bezug auf Multimedia suche ich Antworten auf folgende Fragen:
    "Kann ich mit der Insant-on- funtkion auf Festplattendaten zugreifen?"
    "Hat das NB eine Mediaplattform für beide Modi (also mit und ohne hochgefahrenes System) (dieselbe, oder eine andere)?"
    "Kann ich die Fernbedienung in beiden Modi benutzen?"
    "Was kann das NB im instant- on betrieb kann (RAdio, Tv?usw...)

    Also, wenn Du/jemand mit einem oder mehreren der NBs seine Erfahrungen gemacht hat und mir im Bezug auf besagte Kriterien weiterhelfen könnte, würde ich - und sicher auch noch der eine oder andere Dritte - sicher sehr, sehr dankbar sein. Bei einigen NBs hat sich auch noch die eine oder andere spezifische Frage aufgetan, die ich dann auch einfach direkt dazu schreiben werde.
    Zu den NBs:

    acer aspire(?) 5670 mit Dual Core
    *kann man da mit Kinderkrankheiten des neuen Prozessors rechnen?
    * habe bis jetzt nicht rausfinden können, ob das auch tatsächlich "instant-on" und Fernbed. hat?
    * GK: ati radeon x1400 ?

    toshiba satelite A100
    *Hat das ne Fernbedienung, bzw, besteht die Möglichkeit.........
    *GL: Ati mob. Radeon x-1000?
    * Hat das NB denen der F-20 Serie gleichwertige Boxen?

    Asus A7d bzw A7d (c)
    * was ist der Unterschied zwischen den beiden?
    *Mit was für Festplatten sind die zu bekommen?
    *Ham die überhaupt ne Fernbed., bzw......)?
    *Welche GK?

    Samsung M50
    * das hat sich bis jetzt eigentlich durchweg gut angehört. Hat jmd. mit dem schon Erfahrungen gemacht?

    Ach so - noch mal zu dem weiter oben bereits erwähnten
    Qosmio F20.......
    *Die Instant- on geschichte kann wohl nic
    ht auf die FEstplatte zugreifen!
    *Der Lüfter soll im Dauerbetrieb wohl so gut wie immer laufen. Hat jmd. vielleicht schon mal "zugehört"?
    * DAs 149er hat einen Centr. 750, das 101er einen 740 Prozessor. Was ist der Unterschied?
    * Bei hochgefahrenem System ist die MCE wohl die Multimediaplattform - oder kann ich da auch den Qosmioplayer benutzen? Und wie sieht´s im ersten FAll mit der Fernbed. aus?

    Die
    Sony FE- serie
    hatte ich ja auch bereits erwähnt.
    * Hat sie eine Instant- on- funktion? bzw. Kann man das WindwosMediaCenter starten, ohne hochzufahren?
    * Hat sie eine Fernbedienung? ...für beide Modi (s.o.)?

    Fragen über Fragen - ich hoffe, nicht zu viele!?
    Aber - ich kann ja auch nichts für die ganzen FAktoren, die bei so´nem NB- kauf ne Rolle spielen.
    Ach so , und sollte euch noch was ganz anderes einfallen, dann bloß immer her damit. Vielen Dank im Voraus,
    Marten
     
  12. #10 Humpenzwerg, 13.01.2006
    Humpenzwerg

    Humpenzwerg Forum Freak

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Generell ja, wobei die R-Serie allerdings hinter dem Rest zurückbleibt (zugunsten eines Kampfpreises, für Samsung-Verhältnisse). Das M50 sieht allerdings zumindest ähnlich aus wie das R50. Ob es auch die negativen Seiten hat, weiß ich nicht.
    Ich hab nämlich ein Acer Notebook.
     
Thema:

Notebook als Media- Zentrale gesucht!

Die Seite wird geladen...

Notebook als Media- Zentrale gesucht! - Ähnliche Themen

  1. Notebook für Studium und kleine Multimedia-Anwendungen

    Notebook für Studium und kleine Multimedia-Anwendungen: Guten Tag, ich bin auf der Suche nach einem Notebook und möchte euch um eure Tipps und Erfahrungen bitten =). Wie hoch ist dein Budget?...
  2. Gut verarbeitete Multimedia-Notebooks?

    Gut verarbeitete Multimedia-Notebooks?: Grüß Euch! Erst einmal tausend Dank für dieses Forum, beim Durchlesen der Threads merkt man, dass einem die Leute hier wirklich helfen wollen...
  3. Multimedia-Notebook

    Multimedia-Notebook: Wie hoch ist dein Budget? 1500 +/- 200 Euro Welche Displaygröße bevorzugst du? 17 zoll oder höher Bevorzugst Du ein mattes oder ein...
  4. Mulimedia-Notebook mit 15"

    Mulimedia-Notebook mit 15": Liebe Freunde des Notebooks! :) nachdem ich jetzt schon tagelang durchs Netz stöbere und leider nicht daspassende finde, zumindest nicht für...
  5. Kaufberatung Multimedia-Notebook Non-Glare

    Kaufberatung Multimedia-Notebook Non-Glare: Kaufberatung Multimedia-Notebook Non-Glare bis 1.000€ Hallo zusammen, suche ein Laptop für Internet, Office, Multimedia und...