Notebook Alternative

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Leser, 10.12.2010.

  1. #1 Leser, 10.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2010
    Leser

    Leser Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    East Germany
    Mein Notebook:
    meins
    Guten Abend


    Ich habe vor mir ein Notebook zu kaufen.
    Auf diesem Weg suche ich nach weiterem Experten Input.
    Nach ewiger Recherche bin ich auf diese 4 Modelle gestoßen.

    1.
    Notebooks > ACER > TravelMate Timeline > Acer Travelmate Timeline X 8572TG-464G50Mnk bei notebooksbilliger.de
    2.
    0% Finanzierung > Notebooks > Acer Travelmate Timeline X 8572TG-434G64Mnkk bei notebooksbilliger.de
    3.
    0% Finanzierung > Notebooks > Acer Travelmate Timeline X 8572G-624G64MNK bei notebooksbilliger.de
    4.
    Notebooks > ACER > TravelMate Timeline > Acer Travelmate Timeline X 8572G-644G64Mnk bei notebooksbilliger.de

    Zu diesen Modellen eine Frage: Kann ich die Akkus rausnehmen bzw. selber austauschen? Oder sind die fest eingebaut?


    Verwendungszweck geht in Richtung:
    HD-Videos, Photoshop, Illustrator, Corel Draw, leichte Spiele, Internet, Videos bearbeiten und brennen, Office Anwendung, Virtuell PC

    Akku sollte etwa 4-8 h halten.
    Display muss matt sein und etwa 15,6" groß sein.
    Auflösung 1366 x 768 Pixel reicht mir voll aus.
    Die FP soll 500 GB haben.
    Mehr ist besser.
    Ruhig sollte es sein, muss aber nicht Geräuschlos arbeiten.
    Garantie am liebsten mit Verlängerung auf 3-5 Jahre.
    Gewicht so um die 3kg ist normal denke ich.
    Der Preis sollte die 1300€ nicht überschreiten.
    Um die 1000€ wäre optimal.
    BS soll Vista oder W7 werden, vielleicht mache ich mir parallel noch Ubuntu drauf.
    HDMI, USB 3.0, 20 USB-Anschlüsse, Fingersensor, Augensensor und andere "Super" Extras sind nicht nötig.
    Wenn sie dabei sind ist okay.

    Was sagt Ihr zu diesen Modellen?
    Könnt Ihr mir noch andere Notebook-Modelle (Marken) empfehlen, die etwa diesen Anforderungen entsprechen?
    Nicht das ich mit der Auswahl unzufrieden wäre, aber manchmal schadet es nicht, über den Tellerrand hinaus zu schauen.


    vielen Dank schonmal für Eure Empfehlungen


    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 10.12.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Ja.

    Unter Last ist es nicht mehr leise.
    Das Display ist leider auch nicht besonders toll (Kontrast, Farbraum, Blickwinkel,..)
    Es ist eben ein Officenotebook und kein Modell zur Bildbearbeitung.
    Test Acer TravelMate 8572TG Notebook - Notebookcheck.com Tests
     
  4. Leser

    Leser Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    East Germany
    Mein Notebook:
    meins
    Notebook Beratung

    Hallo

    Vielen Dank für den Link.
    Habe ich mir gleich angeschaut.
    Da werde ich mich nochmal auf die Suche machen, nach etwas leiserem und mit besserem Display.

    Ansonsten scheint es ja ganz okay zu sein.

    Über weitere Empfehlung von Euch würde ich mich freuen.

    ansonsten vielen Dank


    mfg
     
  5. #4 singapore, 10.12.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Leider wirst du dich in dieser Preisklasse und überhaupt schwer tun so etwas zu finden.
    Das 15 Zoll Macbook Pro hat eine gute Akkulaufzeit und ein gutes Display (matte Option), übersteigt aber dein Budget und ist unter voller Last auch nicht mehr geräuschlos und kalt.
     
  6. Leser

    Leser Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    East Germany
    Mein Notebook:
    meins
    Notebook Beratung

    Hallo


    Wenn ich Dich richtig verstehe ist mein Büdschee zu gering bzw. meine Vorgaben zu hoch?

    Mac Book habe ich mir auch schon angeschaut aber die Preise sind echt zu heftig.:mad:
    Da bleibt wohl nur eine Raten Zahlung.


    mfg
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Brunolp12, 10.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ich würde stattdessen lieber zu einer Korrektur der Ansprüche raten. Insbes. fallen mir folgende Punkte aus deinen Vorstellungen auf, die ich für unglücklich halte:
    das ist schon seeehr viel
    Die Plattengröße schränkt die Auswahl unnötig ein und die Platte ließe sich später auch noch wechseln (andererseits sind 500 GB auch nichts exotisches mehr).
    und:
    Nur wer partout alles immer im Gerät abgelegt haben will, kommt auf solche Datenmengen. Die anderen arbeiten mit einer USB- Platte.
    Mein Windows 7 belegt knapp 40 GB und mein Ubuntu (Maveric) ca. 3,5 GB (+ Home, + swap), ist mit 30 GB Plattenplatz also reichlich dimensioniert.
    5 Jahre find ich viel in so einem schnelllebigen Markt wie Notebooks. Bleib lieber unterm maximal Budget und kauf dir früher nen Nachfolger, dann brauchst du auch keine so lange Garantie, die ja entsprechend extra kostet.
     
  9. #7 singapore, 10.12.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Wenn du bisher normale Notebooks benutzt hast und dich nie an der Displayqualität gestört hast, dann wirst du beim TimelineX auch keinen Unterschied merken.

    So gut wie alle Notebooks werden unter Last lauter und wärmer, das lässt sich rein physikalisch nicht verhindern.

    Wenn du auf Akkulaufzeit verzichtest, bekommst du z.B. dieses Modell mit besserem Display:
    HP ProBook 6550 in Notebooks & Tablets/13.1" bis 16.4" TFT 1600x900, ab 4GB | Geizhals.at Deutschland
    Test HP ProBook 6550b Notebook - Notebookcheck.com Tests
     
Thema:

Notebook Alternative

Die Seite wird geladen...

Notebook Alternative - Ähnliche Themen

  1. Alternativen zu Sony Vaio Business Notebooks

    Alternativen zu Sony Vaio Business Notebooks: Hallo Forum, mein erster Post und gleich eine Suchaufgabe für die Kenner der Materie ;) Nachdem Sony leider die Herstellung von Vaio Laptops...
  2. Kaufempfehlung Notebook Macbook alternative

    Kaufempfehlung Notebook Macbook alternative: Hallo, Ich bin auf der suche nach einen Notebook. Am Liebsten würde ich mir einen von Apple holen aber sind mir zu teuer. Deswegen suche ich...
  3. Notebook bis 700€; Welche Alternative?

    Notebook bis 700€; Welche Alternative?: Hallo Leute! Ich bin (offensichtlich) auf der Suche nach einem neuen Notebook. Wie hoch ist dein Budget? Sollte 700 € möglichst nicht...
  4. Suche hochwertiges Notebook (MBP Alternative)

    Suche hochwertiges Notebook (MBP Alternative): Hallo alle zusammen, bin auf der Suche nach nem hochwertigen Notebook. Hatte vor kurzem ein MacBook Pro 13" für ne Woche. Ich war sehr überzeugt...
  5. Uni-Notebook: Acer 8372/Alternative?

    Uni-Notebook: Acer 8372/Alternative?: Hallo zusammen. Ich quäle mich schon Ewigkeiten durchs Netz und versuche es jetzt hier. Im Oktober beginne ich ein Studium und möchte mir dafür...