Notebook bestellt/bezahlt - Shop nicht erreichbar !

Dieses Thema im Forum "Plauderecke - unsere Lounge für Offtopic Themen" wurde erstellt von ChangingSeasons, 02.09.2006.

  1. #1 ChangingSeasons, 02.09.2006
    ChangingSeasons

    ChangingSeasons Forum Stammgast

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    HP 6715s
    Hallo,

    hab ein kleines Problem und würd mich freuen wenn Ihr mir mal eure Meinung dazu mitteilt.
    Also, ich hab vor 13 Tagen (Sonntag Abend, 20.08.) bei Xitra (www.xitra24.de) eine Bestellung aufgegeben, ne Menge Zubehör + das HP nx6325.

    1. Hat da schonmal jemand bestellt, ganz zufällig ?

    Jedenfalls war bereits angemerkt das das Laptop nicht verfügbar ist, mir war es egal. Sollen sie es eben schicken sobald wieder ab Lager.
    Habe dann eine Bestätigung bekommen, etc. und dann bezahlt.
    Den Liefertermin sollte ich per eMail mitgeteilt bekommen bzw. den Status immer online (Account) abrufen können.

    Ich weiß um die momentane Lieferlage des nx6325, gibt ja kaum Shops die es da haben.
    Darum geht es auch nicht.
    Ich habe im Laufe der Woche, weil eben kein ungefährer Termin bekannt war, einfach mal nachgefragt (per eMail), darum gebeten mir zumindest zu sagen ob bestellt und ob HP mitgeteilt hat wann es da sein kann.
    Darauf kam keine Antwort.

    Dann, im Laufe dieser (also der 2ten) Woche, schrieb ich noch eine Mail und rief auch mehrfach den Support an. Es kann ja nicht sein das man eine einfache Info/Antwort einfach nicht bekommt und auch sonst dort niemanden erreichen kann.

    Tja, auch diese Mail blieb unbeantwortet, ans Telefon geht erst gar keiner ran.
    Das HP Laptop ist nach wie vor nicht verfügbar.
    Im Internet hab ich (vor dem Kauf) geguckt und mehr positives als negatives über Xitra gelesen.
    Zumal der Shop "Trusted Shop", etc. Siegel hat.

    Was würdet ihr jetzt tun, so langsam möchte ich mal aktiv werden. Warte jetzt 2 Wochen und überlege schon ob ich storniere und mir was anderes kaufe.
    Aber was wenn die sich auch nicht darauf melden und ich mein Geld nicht bekomme.
    An wen kann man sich da wenden ?

    Lohnt es sich bei Trusted Shop und so "Geld-zurück"-Diensten zu melden ? Damit wirbt Xitra ja selbst.

    :confused:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zodiac

    zodiac Forum Freak

    Dabei seit:
    23.12.2005
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    eine solche Situation, wie du sie gerade erlebst, habe ich auch schon mitgemacht. Zwar nicht bei Xitra, aber seitdem bestelle ich online nur noch per Nachnahme.

    Ich habe gerade erst gestern ein NX6325 bestellt. Ich war auch kurz davor bei Xitra24 zu bestellen. Mittlerweile rufe ich aber vorher immer an und informiere mich persönlich, ob die Sachen auf Lager sind. Wenn ich tel. nicht durchkomme lass ich es gleich sein.

    Nach dem 3. Anruf bei Xitra24 (vorher immer Mailbox) kam ich durch. Auf meine Frage, ob denn das Notebook sofort lieferbar sei, kam eine eher zögerliche Antwort. Ich müsse mit ca. 1 Woche Lieferzeit rechnen, da sie viel um die Ohren haben. Obwohl das Gerät lt. Shop auf Lager war.

    Damit waren die aus dem Rennen und ich bestellte beim zweitgünstigsten Anbieter, da ich dort sofort durchkam, das Gerät auf Lager ist und mir eine Lieferzeit von 1-2 Werktagen versprochen wurde. Mal sehen, ob´s auch stimmt.

    Aber da ich auf Nachnahme bestellt habe, kann eigentlich gar nicht viel schief gehen. Auch wenn´s ein paar Euro teurer ist.

    Ich würde es an deiner Steller öfter telefonisch versuchen. Und wenn dann noch immer kein Liefertermin in Aussicht ist, auf jeden Fall stornieren.

    Viel Glück
     
  4. #3 deichgraf, 02.09.2006
    deichgraf

    deichgraf Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NMS
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5741 ZG
    *ARRRG*

    ich sach nur immer wieder NICHT im Vorraus bezahlen,ausser bei Ebay.

    in Onlineshops NUR per NN bestellen,dann gibbed Ware gegen Geld.

    Immer dieser geiz wegen ein paar Kröten*koppschüttel*

    watt machste nu,wenn der Händler Pleite gegangen ist? dann is Deine Kohle Futsch:rolleyes:
     
  5. #4 Schripsi, 02.09.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Ich rate dir, so schnell wie möglich eine Konsumentenschutzstelle aufzusuchen und mit den Leuten dort abzuklären, wie du am besten vorgehen sollst. Verlasse dich bitte keinesfalls auf irgendwelche guten Ratschläge, sondern schalte die Experten ein. Dafür sind diese Stellen ja da.

    Für die Zukunft: Auf z. B. Geizhals.at gibt es für alle Händler auch Bewertungsnoten sowie unzählige Kommentare und Schilderungen. Der Preis ist ja nicht alles, das Drumherum sollte auch stimmen. Schau dir diese Erfahrungsberichte durch und entscheide dann, ob es mit einem großen Risiko verbunden ist, dort per Vorauskasse zu bestellen. Die sicherste Methode ist jedenfalls der Nachnahmeversand, dieser wird oft aber nicht angeboten. Man kann aber durchaus davon ausgehen, dass bislang gut bewertete Shops auch in Zukunft entsprechend arbeiten, von mittelmäßig oder gar schlecht bewerteten Shops würde ich jedenfalls die Finger lassen - unabhängig vom Preis.
     
  6. #5 deichgraf, 02.09.2006
    deichgraf

    deichgraf Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NMS
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5741 ZG
    naja bei NB Billiger.de oder Cyberport hätte ich schon das Vetrauen,für Vorrauskasse,nur bei Reklamationen muß man seinem geld hinterherbetteln,wenn das NB nicht rechtzeitig kommt,deswegen lieber ware gegen geld

    Und ein Shop ohne NN,würd ich gleich auf meine Rote Liste setzen.
     
  7. #6 ChangingSeasons, 03.09.2006
    ChangingSeasons

    ChangingSeasons Forum Stammgast

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    HP 6715s
    Ich kenne doch Geizhals und Co, habe mich auch vorher über den Shop schlau gemacht.
    Hat bei z.B. Heise.de (da gibt es sowas auch) eine 2 = gut und die gelesenen Userbewertungen waren überwiegend positiv.

    Sonst würd ich doch nicht einfach bestellen und bezahlen, bin doch nicht neu im Geschäft ;)

    Per Nachnahme hätte das Ganze halt 12,90€ mehr gekostet, im Nachhinein sicher die bessere Wahl.
    Habe aber gestern doch noch (auf einen Samstag ?!) eine eMail bekommen, das das Laptop voraussichtlich in KW 36/37 wieder lieferbar ist.
    Also kommende oder nächste Woche.

    Würdet ihr jetzt an meiner Stelle warten oder stornieren ? Würd mich mal interessieren.
     
  8. #7 Schripsi, 03.09.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Mich erkundigen, so wie ich vorgeschlagen habe. Zum Zocken ist wäre mir das zu viel Geld. Denn wer sagt denn, dass du es zurückbekommst, wenn du stornierst?
     
  9. #8 4eversr, 03.09.2006
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Und melde deinen Kauf möglichst schnell bei TrustedShop an, dann würdest du von denen nämlich dein komplettes Geld zurückbekommen, wenn Xitra niemals liefern würde. Es gibt echt keinen Grund sich nicht bei Trusted-Shop anzumelden, ich kann dich nicht verstehen,wenn du es noch nicht getan hast...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ChangingSeasons, 03.09.2006
    ChangingSeasons

    ChangingSeasons Forum Stammgast

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    HP 6715s
    Verstehe jetzt nur nicht wie ich mich anmelden soll/kann.
    Auf der Trusted Shops-Page kann ich mich nicht anmelden.
    Während des Bestellvorgangs hab ich ehrlich gesagt nicht drauf geachtet ob ein Hinweis dabei stand (wobei ich das normalerweise gesehen hätte).

    Bei Xitra im Shop find ich auch keinen Link und in meinen Bestätigungsmails steht auch gar nix !
    Ich werde mal ne eMail an Trusted Shops schicken und anfragen ob ich mich noch anmelden kann.
     
  12. #10 Darkshadow, 03.09.2006
    Darkshadow

    Darkshadow Forum Master

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VGN-FE28H
    Bei sowas sofort eine Mahnung raus, mit jedem Tag gerät die Firma in Verzug.

    Die Firma arbeitet mit deinem Geld, wenn Sie die Ware nicht sofort schicken.
    Ich würde mir jetzt nicht zu große Sorgen machen, schicke sofort eine Mahnung raus. (Keine Sorge das ist nicht unfreundlich! In der heutigen Gesellschaft sogar fast normal... Leider!)

    Aber nächstes Mal: NUR NACHNAHME !!!!!!!!!!!!!!!

    Hatte das gleiche Problem mit meinem 300€ Laserdrucker! Mahnung geschickt, inerhalb von 1!!!!Tag war es da. ---> Sie haben ware Zurück behalten um mit dem geld zuarbeiten!
     
Thema:

Notebook bestellt/bezahlt - Shop nicht erreichbar !

Die Seite wird geladen...

Notebook bestellt/bezahlt - Shop nicht erreichbar ! - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken

    Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken: Hallo Leute, mein NB gibt langsam den Geist auf, muss mich daher nach einem neuen umschauen. Meine Wünsche/Anforderungen: --> 14 Zoll FHD Display...
  3. Precision Serie Notebook schaltet sich aus bei Verwendung der Docking-Station

    Notebook schaltet sich aus bei Verwendung der Docking-Station: Guten Morgen. Ich habe ein DELL Precision M4500 Notebook mit Windows 10 Pro 64Bit (Ende Oktober 2016 direkt von MS bezogen und clean...
  4. Notebook bis 500 Euro

    Notebook bis 500 Euro: Aloha! Dieser Post ist ein relativer langweiliger, der wahrscheinlich relativ oft so oder in einer ähnlichen Form gestellt wird. Und zwar suche...
  5. Notebook für die Arbeit unterwegs?

    Notebook für die Arbeit unterwegs?: Hallo Leute :) Suche ein Notebook das gut für unterwegs ist zum arbeiten. Hoffe ihr könnt mir welche empfehlen die ihr selbst schon gehabt habt?...