Notebook bis 1200€, evtl Macbook Air Ersatz?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Xaxxonking, 20.10.2008.

  1. #1 Xaxxonking, 20.10.2008
    Xaxxonking

    Xaxxonking Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo erstmal,

    ich bin relativ häufig hier, wenn ich mir ein neues Notebook zulege.

    Meist lese ich mir Erfahrungsberichte durch, schaue mir die Geräte an (oft auch Vorort).

    Diesmal wollte ich einen anderen Weg einschlagen und die Erfahrungen mit Usern direkt teilen.

    Ich möchte mir ein neues Notebook kaufen :D

    In Auge gefasst habe ich das Macbook Air.

    Mein jetiges Notebook hat ausgedient (Sony Vaio VGN N21S) und wollte mir eben ein neues Notebook zulegen. Bevor ich mich jedoch endgültig fürs Macbook Air entscheide, wollte ich auch andere Notebooks in Augenschein nehmen. Dazu bräuchte ich eure Hilfe, da ich natürlich (da ich ja ein Gerät bereits ins Auge gefasst habe) voreingenommen bin und eine objektive Meinung bräuchte.

    Was zeichnet das Macbook Air aus?

    Design und Mobilität.

    Außerdem wollte ich den Schritt zum MacOS wagen.

    Was mach ich mit dem PC?

    Arbeiten!

    Photoshop, Fireworks, Flash (CS3) sind die meist verwendeten Programme.

    Außerdem Filmbearbeitung wie Studio 11, Sony Vegas. Den Schritt zu Adobe Premier hab ich (aufgrund des Preises) bisher (!) noch nicht gemacht, da eben (wenn ich zu Apple umsteige) auch FinalCut zur Auswahl steht, welches selben Umfang wie Adobe liefert, bloß schneller/flüßiger und stabiler läuft, bei selben/besseren Ergebnissen.

    Preis?

    Macbook Air kriegt man für 1300 Euro, ähnlich viel würde ich eben auch für ein anderes Notebook ausgeben.

    Ich brauche ein gutes Display (deswegen ebenfalls Macbook Air), mindestens 2GB Ram.

    Es wäre fein, wenn es ein Subnotebook wäre, aber 15,4" wäre auch denkbar, wenn das Gerät an sich sonst "schlank" ist. Ich brauche kein Notebook, welches ich aufgrund des hohen Gewichts nicht mit mir tragen kann.

    Achso, letzter Aspekt: Ich lege auch relativ viel Wert auf Design.

    Ich benutze nur das Notebook, einen Desktop-PC habe ich (zumindestens beim Vaio) nicht gebraucht und auch nicht vermisst.

    Danke für eure Antworten,

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 20.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Mit dem MBA wirst du aber sicher nicht happy werden, wenn du es als Desktopersatz nutzen willst, da es in den Schnittstellen beschränkt ist. Dafür ist es einfach nicht gedacht.

    Wenns klein und handlich sein soll fallen mir das
    Dell Latitude E6400 mit LED Display
    Dell Latitude E4300
    Sony Z
    vllt das normale Macbook
    Thinkpad T400 mit LED Display
    HP 6530p
    Samsung X360
    ein.
    Ansonsten gibts auch noch ein paar Hinweise in meiner Signatur. Die kannst du ja auch mal lesen

    Das Budget hab ich jetzt nicht zu Ernst genommen, da du sagtest:
    MBA ist teurer als der Preisrahmen und du würdest es trotzdem kaufen und weil es ein Arbeitsgerät sein soll.
     
  4. #3 SchwarzeWolke, 20.10.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wenn dann och das Budget mit berücksichtigt wird, schrumpft diese Liste dramatisch :D.

    Im Grunde hast du ja selber schon ein Argument für MacOS geliefert. Von daher würde ich mir echt die MacBooks anschauen. Evtl. bekommst du ein MacBook Pro aus der Vorgängerversion für dein Budget!
     
  5. #4 Xaxxonking, 20.10.2008
    Xaxxonking

    Xaxxonking Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die Schnittstellen als solches würden mir nicht fehlen.

    USB Geräte hab ich eigentlich keine, ansonsten wäre noch die Lösung via USB Hub. Alle anderen Anschlüsse wie HDMI habe ich bisher auch nicht und werde ich auch nicht vermissen. VGA Ausgang gibs am Macbook Air auch.

    Laufwerk wäre notfalls noch ein Rechner im Haus oder eben das externe Laufwerk.

    Also wenn es danach gehen würde, wäre das kein Problem.

    Deine Signatur hab ich eben schon angefangen durchzuschauen.

    Werde gleich noch die Notebooks anschauen, die du eben gepostet hast.

    Das Samsung X360 klingt im Prinzip ganz interessant, wobei es im Grunde genauso viel kostet, HDMI mehr an Board hat und eine langsameren Prozessor, aber mehr Ram.

    Naja, mal schaun ^^
     
  6. #5 2k5.lexi, 20.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Mit Garantieerweiterung und Laufwerk bist du aber auch bei 1500€+ beim MBA

    In den Preisrahmen von 1300€ passen:
    E6400 incl. 3 Jahre VOS
    HP 6530
     
  7. #6 SchwarzeWolke, 20.10.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Joah, aber im Threadtitel steht ja was von 1200 €:p
     
  8. #7 Xaxxonking, 20.10.2008
    Xaxxonking

    Xaxxonking Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Naja, Garantieerweiterung würd ich nicht nehmen, das LW wäre momentan ja nicht von nöten. Wäre bei 1300 Euro.

    Wäre natürlich schön, wenn man immer was günstigeres bekommen würde, aber wenn man entsprechend zahlen muss.

    Ich habe mir deine Empfehlungen mal angeschaut, würde das Sony Z recht passend finden, wobei der Preis wohl dann über dem liegen wird.

    Hättet ihr genaue Infos zum Release ect? Hab schon gesucht, wird überall als "August/September 2008" angegeben aber weit und breit keien Spur vom Gerät.
     
  9. Stich

    Stich Forum Master

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stmk
    Mein Notebook:
    Dell Precision
    Ich finde, das MBA ist mehr ein großes Netbook, es hat kaum Schnittstellen, selbst um einen Bildschirm anschliessen zu können braucht man schon einen Adapter.

    Kein normales LAN, nur über USB Adapter
    Kein optisches Laufwerk, kannst nicht mal schnell eine DVD anschauen.
    Laut Homepage hat es nicht mal Stereo Lautsprecher, und das zu dem Preis...

    Das würde ich mir 2 Mal überlegen.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 20.10.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Kein Plan. Sony interessiert mich nicht.

    Ich würds E6400 nehmen, das passt am Besten in die anforderung wie ich das sehe. Und wenn du mit dem Gerät dein Geld verdienst ist die Serviceleistung nicht zu verachten.
     
  12. #10 SchwarzeWolke, 20.10.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich denke auch, dass das E6400 am besten zu deinem Budget passt. Lexis Einwand bezüglich der Garantie und dem Service ist auch richtig. Verdienst du damit dein Geld? Wenn ja, solltest du auf jeden Fall auf Vor Ort Service achten.
     
Thema:

Notebook bis 1200€, evtl Macbook Air Ersatz?

Die Seite wird geladen...

Notebook bis 1200€, evtl Macbook Air Ersatz? - Ähnliche Themen

  1. Notebook -1200€ Empfehlung

    Notebook -1200€ Empfehlung: Hi, ich suche für einen Freund nach einem Laptop für maximal 1200€, eher vielleicht etwas darunter. Hier sind meine Kriterien die ich auch nach...
  2. Mobiles Gaming Notebook für 1200€

    Mobiles Gaming Notebook für 1200€: Hallo liebes Notebookforum, Hab schon einiges recherchiert und würde um eine kleine Entscheidungshilfe bitte. Hier aber erstmal das...
  3. 13-14 Zoll Notebook für das Studium bis 1200€

    13-14 Zoll Notebook für das Studium bis 1200€: Hi, ich beginne im Oktober mein Studium und wollte mir nun das obligatorische Notebook anschaffen. Meine Preisvorstellungen liegen so bei...
  4. Suche Notebook bis 1200€

    Suche Notebook bis 1200€: Hallo zusammen, ich habe mich dazue entschlossen mir ein Notebook zu kaufen. Da es allerdings so viele Angebote gibt und nicht wirklich herr der...
  5. Hilfe bei Notebook kauf mit Blue Ray bis 1200€

    Hilfe bei Notebook kauf mit Blue Ray bis 1200€: Hallo benötige Hilfe beim Kauf! * Wie ist dein Budget? Bis max 1200€ * Welche Displaygröße bevorzugst du? 18 Zoll...