Notebook bis 700€; Welche Alternative?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von anonymst, 05.08.2012.

  1. #1 anonymst, 05.08.2012
    anonymst

    anonymst Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute!

    Ich bin (offensichtlich) auf der Suche nach einem neuen Notebook.

    Wie hoch ist dein Budget?

    Sollte 700 € möglichst nicht übersteigen. Ich kann Studentenangebote wahrnehmen.

    Welche Displaygröße bevorzugst du?

    Maximal 16 Zoll.

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?

    Soll hauptsächlich in Innenräumen genutzt werden, wobei eine völlige Abdunkelung natürlich nicht immer gewährleistet werden kann... ;)

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?

    Grundsätzlich ein weitgehender Desktop-Ersatz. Wobei ich das Teil hauptsächlich für die Uni, genauer gesagt zum Verfassen von Arbeiten brauchen werde (daher ist eine gute Tastatur + Layout wichtig!).
    Allerdings möchte ich auch Filme drauf schauen (deswegen DVD-Laufwerk Pflicht!) und hin und wieder was spielen (natürlich ist dabei in dieser Preisklasse nicht viel zu erwarten).

    Für Videobearbeitung oder Programmierung wird es aber nicht genutzt werden.

    Willst du mit dem Notebook spielen?

    siehe oben

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?

    Das Gerät wird zwar meistens bei mir zuhause stehen, allerdings werd ich es nächstes Jahr zum Schreiben meiner Abschlussarbeit vermehrt in die Uni-Bibliothek mitnehmen. Daher sollte eine gewisse Grundmobilität gewährleistet sein.

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?

    Wie gesagt, meistens ist eine Stromquelle vorhanden (auch in der Bib), allerdings wär's nett auch ohne Netz mal nen Film schauen zu können bzw. zu surfen.

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?

    Service ist für mich weniger ausschlaggebend.

    Welche Anschlüsse benötigst Du?

    Nichts besonderes, USB 3.0 wäre halt nett...



    In die engere Auswahl sind bei mir bisher gekommen:

    Dell Vostro 3560

    Einziger offenkundiger Mangel: Die 7 Stunden Akkulaufzeit, die hier angegeben sind, werden scheinbar nicht einmal annähernd erreicht. Siehe hier. Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit dem Gerät gemacht? Und wie sieht es mit der Lautstärke des Lüfters aus? Kann man sich damit in eine Bibliothek trauen? :D

    Alternativ hätte ich das Samsung Serie 5 535U4C S01 ins Auge gefasst. Dieser wäre um einiges mobiler, schreckt mich aber aufgrund des Prozessors ab. Überhaupt finde ich zu diesem Gerät wenig Erfahrungsberichte, weiß daher jemand wie's mit der Tastatur ausschaut? Und wie negativ wirkt sich die hier verbaute 5400 rpm Festplatte (im Vergleich zur 7200er des DELL) aus?

    Ansonsten bin ich noch auf das Fujitsu Lifebook AH532 gestoßen. Hier beeindruckt mich die Leistung dieser Konfiguration auf dem Papier, allerdings habe ich keinerlei Reviews im Netz dazu gefunden. Weiß daher nicht, wie es tatsächlich mit dem Akku ausschaut, und wie die Tastatur so ist. Auch ist das Display grenzwertig (1366 x 768 auf einem 15 Zoller...).

    Auch die Konfiguration dieses Acer Aspire V3-571G sieht für den günstigeren Preis gut aus. Nachteil wäre halt wieder das Display und das Fragezeichen bei Akku und Tastatur. Eine noch stärkere Konfiguration wäre dabei diese!

    Zu guter Letzt noch das Thinkpad Edge E530, das in dieser Konfiguration auf dem Papier ebenfalls sehr stark aussieht. Manko wäre wieder das Display. Hat jemand Erfahrung mit Akku/Tastatur?

    Was sagt Ihr zu den Alternativen? Gibt es noch andere Notebooks, die passen könnten? Kennt ihr von den erwähnten Varianten billigere Angebote?

    Jedenfalls schon mal vielen Dank für jedwege Hilfestellung!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ulf2010, 07.08.2012
    Ulf2010

    Ulf2010 Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  4. #3 anonymst, 07.08.2012
    anonymst

    anonymst Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  5. #4 2k5.lexi, 07.08.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Tests vom 3560 NT es genug. Haben ist y so eine Sache bei einem gerät das Grade mal 4 Wochen auf dem Markt ist.
     
  6. #5 anonymst, 07.08.2012
    anonymst

    anonymst Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich weiß, trotzdem wär's super noch die eine oder andere Meinung zur Tastatur zur hören... Wurde hier derselbe Typ wie im Vorgängermodell (3550) verbaut?
     
  7. kack0r

    kack0r Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi
    bin gerade auf das Thema gestossen weil ich selber ein ähnliches Notebook suche. Bei Google Shopping habe ich das gefunden:
    Acer 5755g

    Ich denke den werde ich mir wohl holen, aber noch etwas drauflegen und mir ein Bluray Laufwerk gönnen :D

    Vielleicht entspricht der ja deinen Erwartungen?
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 2k5.lexi, 07.08.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    5755 ist auch nur ein Joghurtbecher, aber wohl immernoch besser als die neuen M3.
     
  10. kack0r

    kack0r Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Findest du? Habe mir das 5755g mal im Laden angesehen und fand es wirklich ansprechend. Gibt in der Preisklasse nicht viele die soviel Leistung bieten und die Verarbeitung wirkt echt nicht schlecht
     
Thema:

Notebook bis 700€; Welche Alternative?

Die Seite wird geladen...

Notebook bis 700€; Welche Alternative? - Ähnliche Themen

  1. Notebook bis max. 700€

    Notebook bis max. 700€: Hallo Leute, ich bin durch Zufall auf dieses Forum gestoßen und finde es sehr hilfreich. Ich bin auf der Suche nach einem neuen Notebook da mein...
  2. Notebook für 600-700€

    Notebook für 600-700€: Guten Tag zusammen, wie der Titel schon verrät suche ich ein Notebook das sich im Preisbereich von 600- 700 € bewegt. Da ich generell wenig...
  3. Notebook für Daheim, Schreibtischarbeit, Filme Streamen, bis 700€

    Notebook für Daheim, Schreibtischarbeit, Filme Streamen, bis 700€: Hallo allerseits! Ich brauche einen Laptop bis 700€ um zu Hause am Schreibtisch für die Uni zu arbeiten und ab und zu Filme zu streamen und zu...
  4. suche Notebook bis 700€

    suche Notebook bis 700€: Wie hoch ist dein Budget? Mein Budget beträgt ca. 700 € Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi /...
  5. Suche solides Notebook bis 700€ (Student)

    Suche solides Notebook bis 700€ (Student): Guten Tag meine Damen und Herren, ich suche schon sehr lange nach einem passenden Notebook und habe mich schon durch viele Testberichte...