Notebook-Empfehlung. Ratlos.

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Mulder, 16.12.2012.

  1. Mulder

    Mulder Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wie hoch ist dein Budget?
    - 400-500€.

    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen?
    - Schüler.

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    - Täglich in der Schule im Einsatz.

    Brauchst du ein CD/DVD/Bluray Laufwerk? Muss dieses eingebaut sein oder kann es auch extern sein?
    - CD/DVD-Laufwerk. Eingebaut.

    Welche Displaygröße bevorzugst du?
    - ca. 15 Zoll.

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    - Nur innerhalb von Gebäuden.

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    - Internet, YouTube - 720p+ FLÜSSIG, Streams 720p+ FLÜSSIG, Multimedia (Musik, DVD), Programmieren, Office.

    Willst du mit dem Notebook spielen?
    - Prinzipiell nein. Wobei ein wenig Leistung ja nicht schaden kann.

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
    - Nichts konkretes. Je mehr, desto besser.

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?
    - Ja!

    Welche Anschlüsse benötigst Du?[
    - USB 2.0, (VGA, wenn da gut, wenn nicht, auch okay.), HDMI / Displayport, Gigabit LAN, Klinkenstecker.



    Wichtig für mich ist, dass ich schnell im Internet bin.
    Dass ich auf YouTube und auf Streams 720p+ FLÜSSIG gucken kann.
    Spielen möchte ich eigentlich nicht drauf.
    Ausserdem sollte die Grafikkarte nicht direkt an dem Motherboard drauf sitzen.
    Wenn es bei Notebooks auch "Motherboard" heißt.
    Hab gehört, dass der Laptop dann zu schnell warm wird.



    Hoffe, dass ich hier ein paar Angebote bekomme, da ich in sachen Notebooks doch sehr Ratlos bin :eek:


    Danke Schonmal für Antworte.


    Mfg. Mulder
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 16.12.2012
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    das ist ein Denkfehler.
    Selbst mein alter Intel T4500 mit Intel GMA 4500MHD onBoard schafft 1080p. Wenn sowas stockt, dann wegen der "Gegenseite" oder der Internet Verbindung.

    Das ist nicht korrekt.
    OnBoard Lösungen (inzwischen auch häufig bereits in der CPU) sind relativ schwach und haben folglich auch eine geringe Verlustleistung. Temperaturen sind bei "echten" Grafikkarten viel eher ein Problem.
     
  4. Mulder

    Mulder Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    - Also ich hab da eher die Erfahrung gemacht, dass Rechner/Notebooks mit wenig Leistung da oft Probleme haben..
    Deswegen hatte ich das so explizit erwähnt.


    - Dann sagen wir es so, Der Laptop sollte auch bei stärkeren Auslastung nicht anfangen zu warm zu werden ;)


    Die Frage nach passenden Notebooks steht aber immernoch :p
     
  5. #4 Brunolp12, 16.12.2012
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Die Frage ist, wenn es Probleme gibt, woher diese herrühren.
    IMHO ist das eher eine Sache des Datenstroms, nicht der Rechenleistung.

    Was du beschreibst stellt imho keine sonderlich hohe Auslastung dar. Insofern würde ich denken, daß alles ab i3 taugt. Ich würde ein Gerät wie das Dell Vostro, HP Powerbook/Elitebook oder die Lenovo L... Serie andenken.
     
  6. #5 Mulder, 16.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2012
    Mulder

    Mulder Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ASUSPRO P53E-SO136D Business Notebook

    Wie sieht es mit diesem Modell aus?

    Hätte auch direkt n Link gezeigt, aber bin mir nicht sicher, wie es hier mit "Werbung" aussieht..

    Von der Leistung und der Beschreibung her, sieht das ganze, IMHO doch ganz gut aus.

    Wie sieht es mit der Grafikkarte aus?
    Kann mit der Bezeichung grade nichts wirklich anfangen..

    PS: Arbeitsspeicher soll man für 10€ auch auf 4gb aufstocken können.
     
  7. #6 2k5.lexi, 16.12.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Naja - mit dem billigsten vom billigsten um die Ecke zu kommen wenn man ein ein Probook oder Thinkpad L oder ein Vostro haben kann...

    Asus kann gern versuchen seine Geräte als "Business" zu klassifizieren. Für mich sind und bleiben Asus Geräte Plastikpielzeuge.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Mulder

    Mulder Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Kannst du mir dann vllt. 1-2 konkrete Vorschläge geben?
    Irgendwas, woran ich mich orientieren kann?
     
  10. #8 Mad-Dan, 16.12.2012
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    hat Bruno doch gemacht!
    Dell Vostro / HP Pro od. Elite usw.
     
Thema:

Notebook-Empfehlung. Ratlos.

Die Seite wird geladen...

Notebook-Empfehlung. Ratlos. - Ähnliche Themen

  1. Notebook-Empfehlungen (IPS+SSD)?

    Notebook-Empfehlungen (IPS+SSD)?: Hi, mein Desktop-PC von Dell ist mittlerweile etwas in die Jahre gekommen und soll durch ein Notebook komplett ersetzt werden. Meine...
  2. Notebook-Empfehlungen Multimedia

    Notebook-Empfehlungen Multimedia: * Wie ist dein Budget? maximal 2.000 € Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer /...
  3. Suche 2 Notebook-Empfehlungen..

    Suche 2 Notebook-Empfehlungen..: Hallo erstmal, würde mir gerne 2 Notebooks ansehen. Einmal einen für +/- 700€ - und einmal für +/- 900€. Will mich dann später für eins davon...
  4. Notebook-Empfehlung für Azubi

    Notebook-Empfehlung für Azubi: Guten Abend allerseits, ich würd mir gern ein Notebook zu legen, da ich aber nicht so viel Ahnung davon habe wende ich mich vertrauensvoll an...
  5. Notebook-Empfehlung

    Notebook-Empfehlung: *** EDIT *** Neuanfang siehe weiter unten Post 6 *** EDIT ***