Notebook-Entscheidung

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von kirk_hammett, 28.11.2006.

  1. #1 kirk_hammett, 28.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2006
    kirk_hammett

    kirk_hammett Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    DELL Latitude D620
    Liebe Notebookforum-Gemeinde...

    Ich habe eine Wunsch-Konfiguration für meinen Laptop, den ich zu kaufen plane. Was sagt ihr dazu, was würdet ihr ändern (Upgrades sowie Sparmaßnahmen)?


    DELL Latitude D620

    Intel Core Duo 2 T7200 2,0 GHz
    WXGA+ (1440x900)
    Nvidia NVS110M
    RAM 1024MB (2x512MB)
    HDD 100 GB (7200U/min)
    8xDVD RW +/- Duallayer
    MediaBay Akku 48Wh
    Intel PRO/Wireless 3945 (802.11 a/b/g) MiniCard (Dual Core)
    Bluetooth

    Preis inkl. MwSt. und Versand: 1650,00 €


    Schönen Abend...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 28.11.2006
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Hey!

    Ich habe grade mal eine ganz einfache Frage:

    Was willst du mit dem T7200?


    Vor 2 Monaten ca Habe ich angefangen ein Notebook zu suchen, welches genau diesen T7200 an bord hat. So langsam aber sicher Dämmerte mir jedoch, dass Die Power dieses Prozessor so groß ist, dass man ihn nie im leben auslasten wird, es sei denn mit Prime95 Stresstest :)

    Die Sache ist einfach, dass die Graka der Flaschenhals sein wid in diesem System. Wenn du also keine Dvds umcodiertst oder mit 100mb Photoshop Dateien hantierst kannst du mit einem Schwächeren CPU ne Menge Geld sparen.

    Wenns einfach ne Sache von '' haben wollen'' ist vergiss einfach was ich geschrieben hab :)

    D620 ist übrigens eine sehr schicke Kiste, hab es vor 2 Wochen in Aktion gesehen.
    So klein und niedlich, aber trotzdem schicke Hardware drin.
     
  4. #3 Brunolp12, 28.11.2006
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    der T7200 wird das Gerät vermutlich ein paar 100 Euro teurer machen als zB mit einem 5600er. Dass man die Leistung nicht oder noch nicht braucht, da wär ich allerdings nicht so sicher
     
  5. #4 kirk_hammett, 28.11.2006
    kirk_hammett

    kirk_hammett Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    DELL Latitude D620
    Nun, mit der 2400er CPU (1.83 GHz) komme ich auf 1578 €... Ob sich die 60 € lohnen, weiß ich nicht, ich kann nur sagen, dass ich durchaus einiges mit Photoshop arbeite und im Audio-Bereich (bin Komponist) tätig bin. Außerdem möchte ich nicht ganz auf etwas Gaming-Performance verzichten.
    Das wäre dann die zweitbilligste Variante, ansonsten gäb's noch die Standard-CPU mit 1,66 GHz (2300er) - damit käme ich auf 1500 €.
     
  6. #5 Brunolp12, 28.11.2006
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    glaub, dann würd ich auch den Core 2 Duo T7200 wählen. Die GraKa kenn ich nicht ... ist die für besondere Anforderungen von Dir ? Die 3D Performance ist jedenfalls eher mau !

    s. hier: klick
     
  7. #6 kirk_hammett, 28.11.2006
    kirk_hammett

    kirk_hammett Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    DELL Latitude D620
    Ich lege hier eher Wert auf Farbechtheit, und die ist bei der NVIDIA definitiv besser. Im Großen und Ganzen sollte das Notebook ja trotzdem als effizientes Arbeitsutensil dienen - einen Tower-PC besitze ich ohnehin. Mobilität verbunden mit Leistung - nicht speziell im 3D-Bereich - ist mir sehr wichtig - und das bietet er, so denke ich, auf alle Fälle.
     
  8. #7 2k5.lexi, 28.11.2006
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich weiss nicht wie Speicherintensiv deine Anwendungen sind, vllt lohnt es sich erstmal 1x1024 MB ram zu ordern, um später evtl noch einen Riegel mit 1024 nachzurüsten.
     
  9. #8 TomW, 28.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2006
    TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    die Darstellung der Farben wird zum Großteil durch den Bildschirm/Display beeinflusst.. im Bereich der Notebooks haben sich 2 Techniken durchgesetzt, welche die Farben sehr klar und deutlich darstellen können...

    IPS im 15 Zoll IBM Thinkpad Display-Bereich (Flexview) der T-Serie
    X-Black bei den Sonys ..

    X-Black II ist noch etwas heller als IPS, IPS spiegelt aber nicht und ist etwas naturgetreuer und schärfer.

    grüsse
    Tom
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ferrari987, 29.11.2006
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Für diesen geringen Aufpreis würde ich den T7200 nehmen, schon alleine wegen dem doppelten Cache. Je nach Anwendung sollte man überlegen sich die Möglichkeit auf 2GB aufzurüsten offen zu halten. Ein Dauerbetrieb mit 1x1024 ist allerdings nicht so toll, da aufgrund des Dual-Channel-Modus 2x512MB höheren Durchsatz bieten.

    Achso und auf jeden Fall bei Dell anrufen, da geht beim Preis immer was.

    mfg ferrari987
     
  12. #10 Brunolp12, 29.11.2006
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Hmmm, erstens wurde das mit der Farbechtheit hier inzwischen korrigiert und zweitens ist für mich die Frage, was Du mit "die ist bei der NVIDIA definitiv besser" meinst ? Besser als wo sonst ? Was für Alternativen denkst Du denn ? Du könntest doch auch ne andere NVIDIA planen, oder nicht ?

    Versteh mich nicht falsch:
    Ich will nur nicht, dass Du mit der GraKa reinfällst, wenn die genau das kann & tut, was Du brauchst, dann ists ja okay.

    Grüsse
    Bruno
     
Thema:

Notebook-Entscheidung

Die Seite wird geladen...

Notebook-Entscheidung - Ähnliche Themen

  1. Schwierigkeiten bei Notebook-Entscheidung

    Schwierigkeiten bei Notebook-Entscheidung: Liebe Forenuser, ich weiß, es ist recht unfreundlich, den ersten Post gleich hier zu machen, aber ich weiß einfach nicht weiter. Ich...