Notebook Festplatte defekt?

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von a.r.n.e., 23.02.2008.

  1. #1 a.r.n.e., 23.02.2008
    a.r.n.e.

    a.r.n.e. Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    ich besitze ein HP-Omnibook XE3. Vor kurzem ging die Festplatte kaputt. Jedenfalls ließ sie sich nicht mehr formatieren. Die Festplatte ist eine Toshiba mk2018gap 20GB. So habe ich über Ebay gekauft und eingebaut, bzw ausgetauscht. Wenn ich nun den Rechner starte, erscheint nach einer kurzen Hochfahrzeit allein auf dem Bildschirm: "Datenträger entfernen, Neustart Taste drücken". Drücke ich eine Taste, erscheint das selbe noch einmal. Der Versuch über eine CD zu booten schlug fehl, da trotz Einlegen der Win XP Original CD nichts passierte. Kann mir jemand helfen.
    Gruß Arne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Black Butterfly, 23.02.2008
    Black Butterfly

    Black Butterfly Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Mein Notebook:
    Dell XPS M1530

    Hast du ein Diskettenlaufwerk, in dem eine Diskette steckt? Und hast du die Bootreihenfolge so umgestellt, dass er (wenn du von der XP-CD booten willst) auch zuerst auf's CD-Laufwerk zugreift?
     
  4. #3 a.r.n.e., 23.02.2008
    a.r.n.e.

    a.r.n.e. Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Keine Diskette. Bootreihenfolge habe ich geändert.
     
  5. #4 Brunolp12, 24.02.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hmmm, versteh ich richtig ? Du hast eigentlich 2 Probleme:

    Problem 1:
    Du hast ne neue Festplatte eingebaut und jetzt kommt die Meldung "...kein System..." ?
    Das wäre ja logisch, die neue Platte ist wahrscheinlich leer.

    Problem 2:
    Zur Neu-Installation legst Du ein bootfähiges Setup- oder Recover-Medium ein und auch das lässt sich nicht booten ?

    Ist das Medium heil und lesbar ? Ist es wirklich bootbar oder hast Du vllt. die Cds verwechselt oder so ? Ist das Laufwerk intakt ? (dreht sich was beim Einschalten des Rechners ? leuchtet eine entsprechende LED ?)
     
  6. #5 a.r.n.e., 24.02.2008
    a.r.n.e.

    a.r.n.e. Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    die cd ist die original win xp cd, damit sollte man ein system doch starten können oder nicht?
    das cd rom laufwerk startet, aber es passiert nichts.
    gruß
     
  7. #6 Brunolp12, 24.02.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hmm, also ne original-XP-CD müsste sich eigentlich booten lassen. Du könntest mal eine andere bootbare CD probieren, um Probleme mit Laufwerk bzw. dem Datenträger einzukreisen.

    Ansonsten kannst Du bloss noch nochmal Bios & Boot-Einstellungen durchprobieren oder (wie Butterfly schon sagte) nochmals die Medien-Schächte, Laufwerke usw. prüfen, ob die wirklich alle leer sind.

    Wenn das nichts ergibt, dann liegt wohl ein Hardware-Problem vor: Kann das irgendwie an dem Austausch/der Austauschplatte liegen ? Ist die richtig angeschlossen ? Hat die noch Jumper ? Stimmt da vllt. was nicht ?
     
  8. #7 a.r.n.e., 24.02.2008
    a.r.n.e.

    a.r.n.e. Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    was muss denn im bios genau einstellen?
     
  9. #8 4eversr, 24.02.2008
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Je nach BIOS verschieden,entweder muss bei "First Boot Device" CD-ROM stehen, bzw. in manchen BIOS-Versionen muss unter dem Punkt "Boot Priority" das CD-ROM ganz vorne stehen, das es als erstes Device gebootet wird.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 a.r.n.e., 24.02.2008
    a.r.n.e.

    a.r.n.e. Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hab ich gemacht. cd-rom laufwerk startet, fehlermeldung wird trotzdem in dos angezeigt. ich habe auch gar nicht die möglichkeit in dos irgendwelche befehle einzugeben, da die fehlermeldung nicht wegzubekommen ist...
     
  12. #10 Brunolp12, 24.02.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    natürlich nicht, er hat kein DOS, er hat überhaupt kein System, wenn er in dem Zustand ist. Probier mal ne andere Boot-CD
     
Thema: Notebook Festplatte defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fujitsu siemens amilo m1425 neue festplatte

Die Seite wird geladen...

Notebook Festplatte defekt? - Ähnliche Themen

  1. Kann man in jedes Notebook eine zweite Festplatte einbauen?

    Kann man in jedes Notebook eine zweite Festplatte einbauen?: Kann eine zweite Festplatte in HP 17-p123ng Notebook 17,3" AMD eingebaut werden? ( 222090646188 ) ist die Nummer von Ebay das möchte ich mir...
  2. ASUS K50AB Notebook Festplatte kaputt

    ASUS K50AB Notebook Festplatte kaputt: Hallo Leute Ich bräuchte dringend mal eure Hilfe. Mein Sohn hat das Laptop schon ein paar Jahre und jetzt muckst die Festplatte sich nicht mehr....
  3. Notebook bis €800,- gesucht. WICHTIG: Muss Platz für eine zweite Festplatte haben

    Notebook bis €800,- gesucht. WICHTIG: Muss Platz für eine zweite Festplatte haben: Hallo allerseits, ich bin auf der Suche nach einem Ersatz für mein Medion Erazer X6819, welches leider nach drei Jahren einem Unfall zum Opfer...
  4. Suche kleines Notebook mit großer Festplatte & generell die eierlegende Wollmilchsau

    Suche kleines Notebook mit großer Festplatte & generell die eierlegende Wollmilchsau: Hallo zusammen! Wie es der Titel schon sagt bin ich dabei mich langsam nach einem neuen Notebook umzusehen. Wie das nun immer so ist, hätte...
  5. Stromanschluß für 2.Festplatte für Samsung Notebook

    Stromanschluß für 2.Festplatte für Samsung Notebook: Ich habe mir vor geraumer Zeit ein Notebook bei Alternate gekauft (Samsung RF711-S0CDE). Nun wollte ich mir eine 2-Festplatte in das Notebook...