Notebook für 3D CAD (SolidWorks)

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von lanski, 19.10.2006.

  1. lanski

    lanski Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    Mein Rechner wird wahrscheinlich nicht für SolidWorks reichen (AMD Athlon 2 GHz, 512 MB DDR Ram, 64 MB GK.
    Ich möchte mir jetzt ein Notebook kaufen und zwar diesen hier:

    Components
    PROCESSOR Intel® Core™ 2 Duo Processor T7200 (2GHz/667MHz/4MB)
    OPERATING SYSTEM Genuine Windows® XP Professional
    AV COMMUNICATIONS PACK Integrated Webcam and Mobile Broadband Antenna
    MEMORY 2GB Dual Shared Channel DDR2 SDRAM at 667MHz (2 Dimms)
    HARD DRIVE 120GB 5400RPM SATA Hard Drive
    GRAPHICS CARD FREE Upgrade to 256MB NVIDA® GeForce™ Go 7400 TurboCache™ Graphics
    OPTICAL DRIVE 8x CD/DVD burner (DVD+/-RW) with double-layer DVD+R write capability
    BATTERY OPTIONS 53 WHr 6-cell Lithium Ion Primary Battery

    Accessories
    WIRELESS NETWORK CARD Intel PRO/Wireless 3945 Mini Card (802.11 a/g, 54Mbps)
    SOUND OPTION Integrated Audio with Sound Blaster® Audigy® ADVANCED HD Audio
    BLUETOOTH Dell Wireless 355 Bluetooth Internal (2.0 + Enhanced Data Rate)

    Software
    PRODUCTIVITY SOFTWARE No productivity suite- Includes Microsoft Works 8. DOES NOT INCLUDE MS WORD

    WARRANTY 3 Yr Return to Depot Service with 3 Yr Tech Support
    ALSO INCLUDED WITH YOUR SYSTEM
    Network Card Integrated 10/100 Network Card and Modem
    Future Operating Systems Windows Vista™ Capable

    From $2,1382
    $2,138 Starting from as low as $55/month3

    Ist der zu empfehlen ?
    Was mir wichtig ist:
    1. Gute Grafikkarte min 256 MB
    2. Intel® Core™ 2 Duo
    3. Arbeitsspeicher min 1 GB
    4. Klein, nicht grösser 15"
    5. Es sollte eine Docking Station verfügbar sein, da ich zu Hause TFT, Maus, Tastaur anschliessen möchte.

    Auf welche Notebooks treffen die Anforderungen zu ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devil

    devil Forum Master

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich weiß nicht ob eine Geforce 7400 für CAD-Anwendungen ausreicht aber soweit sieht des System ok aus.. Wie heißt denn der Hersteller? oder ist das ein Sony VAIO Notebook?
     
  4. lanski

    lanski Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das ist der Dell XPS m1210
    Die GK macht mir auch am meisten Sorge die hat nur 256MB mit TurboCache.
     
  5. devil

    devil Forum Master

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    nur 256MB? Das ist doch ne menge aber leider ises ja wie gesagt Turbocache also sind nur 64-128MB wo die graka selbst hat naja wenn du nichts zockst.. sollte die 7400 eigentlich reichen für cad
     
  6. #5 ThomasN, 19.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Docking Stations gibts im Hause Dell nur für Latitude und Precision, nicht für Inspiron oder XPS.
    Hast dir schon den Precision M65 angesehen? Der müsst ne FireGL haben, für CAD.
    die 7400er wird dir auch für CAD reichen. Die OpenGL Geschwindigkeiten bei derartigen Grafikchips sind ausreichend für jede Anwendung, und 128MB VRAM müssten dir auch reichen.
     
  7. lanski

    lanski Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die GK hat echte 128 MB ram und 32/64 Bit.

    Auf welche Notebooks treffen die Anforderungen zu ?

    1. Gute Grafikkarte min 256 MB
    2. Intel® Core™ 2 Duo
    3. Arbeitsspeicher min 1 GB
    4. Klein, nicht grösser 15"
    5. Es sollte eine Docking Station verfügbar sein, da ich zu Hause TFT, Maus, Tastaur anschliessen möchte.
     
  8. devil

    devil Forum Master

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Ka nimm doch die 7400 die sollten eigentlich ausreichen hat 64bit speicheranbindung und kann bei bedarf sich was vom ram abzwacken :p Ansonsten weiß ich jetzt net welchen hersteller ich dir empfehlen könnte wie wärs mit dem HP NX9420 oder so..ka ob der ne dockingstation hat
     
  9. #8 RoLee, 19.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2006
    RoLee

    RoLee Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    z61m
    Wenn du wirklich ernsthaft 3D CAD konstruieren willst, dann solltest du darauf achten, dass im Notebook deiner Wahl ein Grafikchip verbaut ist der dir die Verwendung von professionellen CAD-Grafiktreibern erlaubt. Die entsprechenden Karten von nvidia hören auf den Namen "Quadro" bei ATI nennt man das Ganze "FireGL".
    Weiters sollte die Display Auflösung mindestens 1400x1050 sein (ich finde das ist für ein 15" Display genau ideal), zum konstruieren wäre 1600x1200 noch besser, aber da wird Schrift auf einem 15" TFT schon etwas klein - ist aber Geschmackssache.
    Meiner Meinung nach muß es kein "Core 2 Duo" Prozessor sein, der Vorgänger "Core Duo" reicht auch völlig aus (Der einzig wirkliche Unterschied ist die 64Bit Unterstützung des Core 2 Duo)

    Sieh dir doch mal folgende Modelle an:
    Lenovo/IBM T60p
    Lenovo/IBM ThinkPad Z61p
    FSC Celsius H240
    HP Compaq nw8440
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. devil

    devil Forum Master

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Ja oder so dann greif aber auf jeden fall zum IBM T60p die Dinger sind einfach nur klasse in der Verarbeitung..
     
  12. lanski

    lanski Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Der Dell M65 hat eine NVIDIA Quadro FX 350M GK mit 512 MB TurboCache, wie hoch ist da der reale Speicher ?
    Weil das Notebook auch für CAD anwendungen ausgelegt ist.
     
Thema:

Notebook für 3D CAD (SolidWorks)

Die Seite wird geladen...

Notebook für 3D CAD (SolidWorks) - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Notebook für die Arbeit unterwegs?

    Notebook für die Arbeit unterwegs?: Hallo Leute :) Suche ein Notebook das gut für unterwegs ist zum arbeiten. Hoffe ihr könnt mir welche empfehlen die ihr selbst schon gehabt habt?...
  3. Was ist Das für ein Chip Notebook

    Was ist Das für ein Chip Notebook: Habe hier ein Altes Acer Aspire 6730 Mainboard ich Frage mich seit Langem für was dieser Chip zuständig ist Die Cpu hab ich Bereits Ausgebaut...
  4. Notebook für Surfen, Filme und Office

    Notebook für Surfen, Filme und Office: Hallo, ich suche einen Ersatz für mein Medion Akoya 7222 /MD99030(90098), das nun immerhin 4 Jahre durchgehalten hat. Leider ist es nun SEHR...
  5. Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?

    Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?: Hallo, ich suche nach einem neuen Laptop, nachdem mein alter die Leistung nicht mehr bringt. Anwendungen: - Office, Internet-Anwendungen (inkl...