Notebook für ca. 500€ für Studentin

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von audi, 14.12.2011.

  1. #1 audi, 14.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2011
    audi

    audi Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    UPDATE: Notebook für ca. 700€ für Studentin

    Hallo zusammen,

    ich suche nach einem Notebook für meine Freundin:

    Wie hoch ist dein Budget?
    - max. 700€

    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen?
    - ja

    Welche Displaygröße bevorzugst du?
    - denke so an 15(,6)"

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    - matt wäre cool, ist aber kein besonders wichtiges Kriterium

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    - Office (Studium), Internet, Multimedia (Bilder ansehen, Musik hören)

    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    - nein, keine Spiele

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    - höchstens mal (seltener) in der Uni für Präsentationen

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
    - Officebetrieb: 3 Stunden wären schön

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?
    - Garantie ist immer gut, aber nicht ZWINGEND Vor-Ort-Service

    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    - 2-3x USB (3.0 wäre natürlich prima, aber nicht zwingend), HDMI, LAN, WLAN, Bluetooth


    Es geht hier um ein Notebook für meine Freundin. Sie studiert und würde das Notebook sowohl ab und an fürs Studium (Powerpoint, Word, Excel), als auch für private zwecke (Surfen, Bilder anschauen, vll. mal Musik hören) nutzen.

    Für Office-Zwecke finde ich, sollte es schon 15" haben. Ist 16:9 dafür, wenn man sowieso keine Filme schaut, nicht vielleicht sogar das falsche Format, sondern die etwas höheren Bildschirme besser geeignet? Was meint ihr?

    Die Akkulaufzeit sollte schon ordentlich sein, wenn sowieso keine besonders anspruchsvollen Programme nebenbei laufen.
    Die Grafikkarte ist demnach auch zweitrangig, lediglich genug CPU und RAM finde ich sinnvoll. Ich möchte unbedingt, dass die ganzen Standardanwendungen wie Office, Internet & Co (z. B. Itunes) einfach zügig und 100%ig flüssig laufen und man nicht ständig auf irgendwas warten muss, wie es bei einem veralteten Notebook der Fall ist. Bei den Anforderungen, die an das Notebook gestellt werden, sollte das einfach locker möglich sein!

    Des Weiteren: ein LEICHTES Notebook wäre sehr gut! Und die Verarbeitung muss nicht Premium sein, aber die unterste Qualität wollte ich auch nicht unbedingt haben. Normal halt.

    Vielleicht gibt es ja jemanden, dem da spontan eine passende Serie einfällt oder ggf. ein Notebook. Studentenrabatte könnten in Anspruch genommen werden.

    Mir ist spontan durch einige anscheinend positive Resonanz hier das Dell Vostro 3550 ins Auge gefallen (cyberport 529€), gibt es ein anderes Notebook, was bei diesem Preis besser geeignet ist? Es scheint auf meine Anforderungen und Prioritäten gut zu passen, oder? Nur das Gewicht von 2,4kg kann ich nicht einschätzen, ist aber eher sekundär. Der Bildschirm ist gut?

    Vielen Dank im Voraus !!! :)

    UPDATE: Wir haben das Budget auf 700 Euro erweitert. Hier ist mir natürlich der Dell Vostro 3550 mit dem i5-Prozessor (statt i3) ins Auge gefallen. Wäre bei der Preisklasse von 700€ dieses Notebook auch empfehlenswert oder gibt es hier vielleicht bessere Modelle für den Preis?

    Achja: Ein rotes Notebook ist gewünscht, aber nicht zwingend
    :rolleyes:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 14.12.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Ich glaube nicht, daß du mehr als ein Vostro 35x0 brauchen würdest.

    nicht wirklich.
    Ist er aber bei Notebooks eigentlich selten und bei deinem geringen Budget stellt sich die Frage eigentlich schon garnicht.
     
  4. #3 2k5.lexi, 14.12.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Das Vostro ist auf 549€ gestiegen. geizhals hat den preis nur noch nicht angepasst.
     
  5. audi

    audi Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wir habend as Budget auf 700 Euro erhöht.

    Für den Preis bekommt man das Dell Vostro 3550 mit i5-Prozessor.
    Wir haben das Budget aber nicht deshalb erhöht, sondern generell.

    Gibt es in der Preisklasse für 700 Euro vielleicht eine bessere Wahl als das Vostro? Update siehe oben.
     
  6. #5 2k5.lexi, 15.12.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  7. audi

    audi Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Naja, für die ca. 500 Euro war das Vostro empfehlenswert, weil es hier von einigen empfohlen wurde. Wenn man nun aber 700 € zur Verfügung hat, könnte es ja sein, dass nicht das nächstteure Vostro 3550 mit dem höheren Prozessor, welches 700 Euro kostet, die beste Wahl ist, sondern man für 700 Euro vielleicht ein anderes Modell bekommt, welches ein besseres Preis-Leistungsverhältnis hat oder so. Vielleicht eine andere Marke, bei der es für 700 Euro ein insgesamt besseres Notebook gibt mit den Anforderungen, die ich oben erwähnt habe. Das meinte ich damit :) wollte jetzt nicht blind den 150 Euro teureren Laptop kaufen, der einen besseren Prozessor (i5 statt i3) hat, weil das Budget vorhanden ist, sondern erst nachfragen, ob es in der etwas höheren Preisklasse vielleicht bessere Möglichkeiten gibt.

    Hier tummeln sich ja viele, die da einen ganz guten Überblick über den aktuellen Markt haben, daher dachte ich, ich frag nochmal nach, bevor ich übereilig bestelle :)
     
  8. #7 2k5.lexi, 15.12.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Es lassen sich sicher andere Geräet finden. Die Ansprüche, welche an das Gerät gestellt werden sind jedoch in der 300-400€ Liga locker abgedeckt.
    Damit eröffnet sich die Frage in welche Richtung das Budget verwendet werden soll:
    Besserer Service (z.B. Vor Ort Service am nächsten Arbeitstag)
    Besseres Gehäuse
    Besseres Display
    Bessere Akkulaufzeit
    Mehr 3D Daddelpower

    Und genau da musst du weiterhelfen. Schlichtes "Besser" gibts so nicht.
     
  9. audi

    audi Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Schwierig, da ich nicht einschätzen kann, wo die Schwächen des ursprünglich geplanten Vostro 3550

    liegen. Die 3D-Grafikpower zum Daddeln spielt keine Rolle, da der Laptop nicht zum Spielen genutzt

    wird.

    Prinzipiell würde ich sagen, guter & langer Service, ein gutes Display und gute Akkulaufzeit wären

    neben der anderen Hardware, die aber bei dem ursprünglich geplanten Vostro denke ich gut genug ist,

    eine sinnvolle Ergänzung.

    Ich hatte gedacht, vielleicht gibt es für 700 Euro schon eine bestimmte Serie, die generell qualitativ dem Vostro überlegen ist, mit ähnlicher Ausstattung oder so. Wie gesagt, die Hardware, die drinsteckt, müsste locker für die Anforderungen reichen. Beim Display + Verarbeitung kann ich es nicht einschätzen.

    Vielleicht gibt es ja irgendwo zurzeit gute Notebooks für 700 Euro, daher hatte ich das aktualisiert. Wenn ich jetzt das Vostro mit dem i5-Prozessor nehme, habe ich soweit ich das sehen kann das gleiche Notebook, nur mit i5 statt i3-Prozessor. Dafür 150 Euro Mehrkosten. Wenn ich die 150 Euro sinnvoller woanders in Service, Verarbeitung oder ein besseres Display investieren kann, dann würde ich mich über Tipps freuen.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 eraser4400, 15.12.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Gute Displays sind in der 700€-Klasse nicht drin.;)
     
  12. #10 2k5.lexi, 15.12.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Einspruch! HP Probook 6560 soll ein brauchbares Display haben. Ebenso der Vorgänger. 6540
     
Thema:

Notebook für ca. 500€ für Studentin

Die Seite wird geladen...

Notebook für ca. 500€ für Studentin - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Notebook für die Arbeit unterwegs?

    Notebook für die Arbeit unterwegs?: Hallo Leute :) Suche ein Notebook das gut für unterwegs ist zum arbeiten. Hoffe ihr könnt mir welche empfehlen die ihr selbst schon gehabt habt?...
  3. Was ist Das für ein Chip Notebook

    Was ist Das für ein Chip Notebook: Habe hier ein Altes Acer Aspire 6730 Mainboard ich Frage mich seit Langem für was dieser Chip zuständig ist Die Cpu hab ich Bereits Ausgebaut...
  4. Notebook für Surfen, Filme und Office

    Notebook für Surfen, Filme und Office: Hallo, ich suche einen Ersatz für mein Medion Akoya 7222 /MD99030(90098), das nun immerhin 4 Jahre durchgehalten hat. Leider ist es nun SEHR...
  5. Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?

    Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?: Hallo, ich suche nach einem neuen Laptop, nachdem mein alter die Leistung nicht mehr bringt. Anwendungen: - Office, Internet-Anwendungen (inkl...