Notebook für die Uni

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von cyberblade, 15.10.2007.

  1. #1 cyberblade, 15.10.2007
    cyberblade

    cyberblade Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ...seit einigen Wochen lese ich mich durch Herstellerseiten, Datenblätter, diverse Testberichte und Foren nur mit einem einzigen Ziel: Das „geeignete“ Notebook für meine Bedürfnisse zu finden… wie ihr euch sicher denken könnt, habe ich noch kein Gerät gefunden, welches mich wirklich überzeugt. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen

    Da ich selber noch gar nicht wirklich weiß wie die späteren technischen Spezifikationen des Gerätes aussehen sollen, versuche ich meine bisherigen Gedanken zu skizzieren.

    Das erste Kriterium ist für mich die Größe des Gerätes. Ich denke, dass 12 Zoll zu klein sind, um noch angenehm mit arbeiten zu können und 15 Zoll zu groß werden könnten, um es zwei- bis dreimal die Woche in Universität zu tragen. Also begann ich meine Suche im 13 bis 14 Zoll-Segment, wobei ich zu geben muss eher auf die kleineren 13 Zoller geschielt zu haben. Setze ich damit prinzipiell aufs richtige Pferd? Doch 14 Zoll? Oder schlagt ihr sogar eine andere Größe vor?

    Die nächsten Kriterien sind für mich alle fast gleichwichtig:

    Das Notebook sollte einen hohen Bedienungskomfort besitzen. Sprich: Eine hochwertige Tastatur und ein gutes Touchpad sind Pflicht, da ich nicht immer eine separate Maus mitnehmen und anschließen möchte. Auch sollte das Display eine gute Lesbarkeit in hellen Räumen mit nicht beeinflussbaren Lichtquellen (Neonröhren genau über dem Platz im Hörsaal oder in der Bibliothek) aufweisen. Außerdem sollte das Gerät keine Lüfter besitzen, die bei mittlerer Last (Office, Internet, ICQ, etc.) schon auf Lautstärke eines Industriestaubsaugers versuchen die Abwärme abzuführen.

    Ihr merkt schon, ich bin auf der Suche nach der Eierlegenden Wollmilchsau. Die Ansprüche in Bezug auf Leistung und Akkulaufzeit sind wahrscheinlich nur schwer zu vereinbaren. Am liebsten wären mir natürlich High-End Komponenten eines Desktop-PCs und mindestens 10 Stunden Akkulaufzeit

    Ich dachte an folgende technische Eckdaten: Intel Core Duo 1,8 bis 2,0 Ghz, 2 GB Ram und eine Festplatte mit mehr als 100 GB Speicherplatz. Auf einen wirklichen 3D-Chip kann ich sicherlich verzichten, würde mich aber freuen wenn das zukünftige Gerät einen hätte…

    Nun zu den – hoffentlich – realistischen Ansprüchen an die Mobilität des Notebooks. Ich würde mir wünschen, dass ich mindestens 3 Stunden (180 Minuten +) ohne Ladekabel mit dem Gerät Office Anwendungen und Internet gleichzeitig laufen lassen kann. Mehr ist natürlich immer gerne gesehen…

    Die Optik des Gerätes soll bei all den Ansprüchen eine untergeordnete Rolle spielen, wobei ich auf Klavierlacke gerne verzichte würde, da ich Nebenberuflich nicht zum Polierer und Fettfinger-Entferner werden möchte.

    Auf dem Gerät soll später entweder Windows XP oder Vista laufen, da ich mich in der Windows-Familie seit mehr als einem Jahrzehnt zuhause fühle.

    Der Preis ist natürlich auch Heiß. Ich habe mir als Richtwert 1500 Euro gesetzt, wenn es ein wenig mehr werden sollte / muss, ist dies kein Weltuntergang… wobei natürlich günstiger auch gerne gesehen ist.

    Vielen Dank für's lesen meines viel zu langen Beitrages; ich freue mich auf eure Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasN, 15.10.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Latitude D630 oder ein Thinkpad.
     
  4. #3 cyberblade, 15.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2007
    cyberblade

    cyberblade Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wie sieht es mit den Geräten Samsung Q70 / X22 oder dem Dell XPS 1330 aus? Sind diese Geräte weit weniger empfehlenswert?

    Edit: Welche Konfiguration würdest du mir für das D630 empfehlen und wo sollte ich es am besten bestellen?
     
  5. #4 2k5.lexi, 15.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Bist du Studi? Oder kommst du irgendwie an Studiangebote ran?

    /edit: Das Samsung X22 find ich nur als Pro Version mit der Radeon HD2400 interessant. Geforce hat in nem Mobility Notebook nix zu suchen ,dafür sind die Dinger zu schlecht im Stromsparen.
     
  6. Foaly

    Foaly Forum Master

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Si 1520 T5600,2GB RAM
    ich würd die 12" nicht generell ausschließen.
    Imo kann man darauf sehr gut arbeiten.
     
  7. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    MacBooks sind in der UNI auch gerne gesehen, auch wenn es eine gewisse Umstellung ist.
     
  8. #7 cyberblade, 15.10.2007
    cyberblade

    cyberblade Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Joa ich bin Student in Berlin. Gibt es in dem Forum keinen der auch Studiert und ähnliche Wünsche hat(te) und bereits sein Traumgerät gefunden hat? Fühle mich von der Auswahl echt erschlagen...

    Im Hörsaal werde ich mit dem Gerät wohl weniger oft arbeiten (studiere Jura); soll eher was für angenehmes Arbeiten in der Mensa / Bibliothek werden...
     
  9. #8 cyberblade, 16.10.2007
    cyberblade

    cyberblade Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich bin es nochmal... Ich habe inzwischen versucht die Auswahl einzugrenzen und bisher gefallen mir sehr gut von Dell XPS 1330 und das D630, sowie von den Daten das X22-Pro von Samsung.

    Kann jemand zu einem Gerät raten bzw. Abraten?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 16.10.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Gegen das XPS spricht, dass es ein Consumergerät ist. Beim Latitude bekommst du VOS und beim Samsung kannst du es immerhin dazukaufen. Dann ist wenigstens Gewährleistet, dass die Kiste schnell wieder rennt falls was passiert. Ausserdem hört man beim XPS was von Verarbeitungsproblemen, z.B. mögliche wellige Tastatur.

    Meine persönliche Wahl wäre das X22 Pro, aber das hab ich oben schonmal geschrieben :) Ich hab von Samsung halt noch nie was negatives gesehn.
     
  12. #10 singapore, 16.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2007
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Für das XPS gibt es doch:
    Ich kann mir nicht vorstellen, daß der soviel schlechter ist als der Latitude VOS.
     
Thema:

Notebook für die Uni

Die Seite wird geladen...

Notebook für die Uni - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Notebook für die Arbeit unterwegs?

    Notebook für die Arbeit unterwegs?: Hallo Leute :) Suche ein Notebook das gut für unterwegs ist zum arbeiten. Hoffe ihr könnt mir welche empfehlen die ihr selbst schon gehabt habt?...
  3. Was ist Das für ein Chip Notebook

    Was ist Das für ein Chip Notebook: Habe hier ein Altes Acer Aspire 6730 Mainboard ich Frage mich seit Langem für was dieser Chip zuständig ist Die Cpu hab ich Bereits Ausgebaut...
  4. Notebook für Surfen, Filme und Office

    Notebook für Surfen, Filme und Office: Hallo, ich suche einen Ersatz für mein Medion Akoya 7222 /MD99030(90098), das nun immerhin 4 Jahre durchgehalten hat. Leider ist es nun SEHR...
  5. Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?

    Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?: Hallo, ich suche nach einem neuen Laptop, nachdem mein alter die Leistung nicht mehr bringt. Anwendungen: - Office, Internet-Anwendungen (inkl...