Notebook für Diplomarbeit und Arbeit

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von taiga, 22.07.2007.

  1. taiga

    taiga Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen (D)
    Mein Notebook:
    Aspire 1357LMi
    Hallo!

    Habe in den letzten Wochen hier fleißig mitgelesen und mich jetzt, kurz vor dem Kauf dazu entschlossen, euch Experten zu befragen:

    In den nächsten Monaten steht meine Diplomarbeit an. Danach bin ich dann fertig mit dem Studium und werde im Bereich Mediendidaktik arbeiten. Heißt ich werde mit Programmen wie Adobe Captivate arbeiten oder mit firmeneigener Software zur Erstellung von WBT und natürlich viel im Internet unterwegs sein.
    Wichtig ist mit einerseits, dass ich mein neues Notebook mit mir rumtragen kann ohne Rückenschmerzen und dass es in Sachen Akkulaufzeit nicht allzu schnell schwächelt. Oberste Preis(schmerz)grenze sind 1000 Euro (wobei ich gerne Laptop + Office Software = 1000 € rechnen würde). Bei Dell habe ich auch geschaut, aber da fühle ich mich von den tausenden Auswahloptionen erschlagen :eek:

    Nun habe ich diese beiden im Fokus:
    http://www.studentbook.de/r20-t2350-declan.html
    http://www.notebooksbilliger.de/pro...ks_837/lenovo_thinkpad_r60e_4_students__11154

    Das Samsung-notebook ist leichter, aber hat eine schlechtere Akkulaufzeit. Das Notebook von Lenove besticht mit seiner sehr guten Akkulaufzeit und die ca. 3 kg würd ich dann in Kauf nehmen.

    Was meint ihr? Hab ich da eine gute Vorauswahl getroffen? Oder der meint ihr, dass ich doch auf 2GB Ram gehen sollte, wegen Captivate und co.?

    p.s. habe hier bereits einmal gepostet, aber den Thread unterbrochen, sodass mir keine/r geantwortet hat. Dies ist mein zweiter Versuch.

    Danke im Voraus für Hilfe :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hoerndl, 22.07.2007
    hoerndl

    hoerndl Forum Master

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Blaues Licht macht glücklich.
    Für Deine Diplomarbeit empfiehlt sich ein verlässliches Notebook mit super Service (im Fall der Fälle)...und natürlich die Arbeit immer an möglichst vielen, verschiedenen Orten zwischen zu speichern ;)
    Also bleibt da in meinen Augen nur Dell und IBM/Lenovo.

    Wenn Du bei Dell durch die Konfigurationsmöglichkeiten erschlagen wirst (und sowieso noch Studi bist), würde ich Dir mal die Kontaktaufnahme per PN zu 'mtxcomputer' empfehlen und einen Dell Latitude mit 3 Jahren Vor-Ort-Service ( =am nächsten Arbeitstag steht ein Techniker vor Deiner Tür und repariert Dir Dein Gerät) ins Auge fassen. Dort bekommst Du Beratung und Studentenrabatt.

    Zumindest bei dem von Dir verlinkten Lenovo hast Du diesen Service nicht und Samsung bietet sowas meines Wissens garnicht erst an.
     
  4. taiga

    taiga Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen (D)
    Mein Notebook:
    Aspire 1357LMi
    Huhu,
    Danke für den Tipp, PM an mtx ist raus. Da werd ich dann mal durch die Dell-Modelle schaun.
    Hast schon recht wegen der Diplomarbeit. Da ist nen schneller Service gut. Wobei ich hier noch meinen alten Laptop hab, auf den ich ausweichen könnte (Speichern werd ich ja eh immer auf ca. 3 verschiedenen Wegen).

    Auf der Seite zum Samsung R20 Declan steht „24 Monate Vor-Ort Abholservice Europaweit“. Also wäre das doch diese sehr gute Garantieleistung, dass ein Techniker raus kommt, oder? (So wird es auf jeden Fall in der Legende von Notebooksbilliger erklärt)
    Nur bei dem Notebook würd ich mir dann nen leistungsfähigeren Zweitakku holen. Das wären dann auch wieder 169 €.
    Für Lenovo habe ich folgende Garantieerweiterung gefunden: 3 Jahre = 239 € :rolleyes:

    Gibt es vielleicht noch ein anderes Notebook, dass zu mir passt, oder soll ich erst mal auf die Preisliste warten?

    Danke für bisherige und folgende Antworten :)
     
  5. #4 singapore, 22.07.2007
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    heißt, Mann / Frau von DHL / UPS /... kommt in ganz Europa vorbei und holt dein Gerät ab.
     
  6. #5 ThomasN, 22.07.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    also der Vorteil von Dell is halt der Vor Ort Service am nächsten Arbeittag.
    WEnn du das Book aber auch ein paar Tage einschicken kannst, dann würd ich die Entschiedung zwischen Samsung, Lenovo und Dell einfach nach der Geldtasche machen, bzw. nach der Optik.
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. taiga

    taiga Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen (D)
    Mein Notebook:
    Aspire 1357LMi
    Naja,...aus dem Wort "Abholservice" hätte ich das eigentlich auch selbst schließen können :) War ich wohl vorher etwas zu müde vom vielen Lernen.

    Danke für eure Ratschläge, ich werd mich dann wohl in den nächsten Tagen entscheiden, aber war gut, dass ihr mich auf den Aspekt der Garantie aufmerksam gemacht habt.

    Danke!
     
  9. taiga

    taiga Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen (D)
    Mein Notebook:
    Aspire 1357LMi
    Hab heute bestellt.
    Es ist das Samsung R20 Aura T2350 Declan geworden. :)

    Hab es bei studentbook.de bestellt und direkt eine Bestätigungsmail bekommen, sowie eine Rückmeldung, da ich eine Angabe vergessen hatte. Als ich antwortete kam dazu auch noch mal eine Rückantwort. Besser geht's nicht oder?

    Im Vergleich zum normalen Preis hab ich zwar nur 20 Euro gespart, aber ich find den Service bis jetzt auf jeden Fall top!
     
Thema: Notebook für Diplomarbeit und Arbeit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. suche laptop zum bachelorarbeit schreiben

Die Seite wird geladen...

Notebook für Diplomarbeit und Arbeit - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Notebook für die Arbeit unterwegs?

    Notebook für die Arbeit unterwegs?: Hallo Leute :) Suche ein Notebook das gut für unterwegs ist zum arbeiten. Hoffe ihr könnt mir welche empfehlen die ihr selbst schon gehabt habt?...
  3. Was ist Das für ein Chip Notebook

    Was ist Das für ein Chip Notebook: Habe hier ein Altes Acer Aspire 6730 Mainboard ich Frage mich seit Langem für was dieser Chip zuständig ist Die Cpu hab ich Bereits Ausgebaut...
  4. Notebook für Surfen, Filme und Office

    Notebook für Surfen, Filme und Office: Hallo, ich suche einen Ersatz für mein Medion Akoya 7222 /MD99030(90098), das nun immerhin 4 Jahre durchgehalten hat. Leider ist es nun SEHR...
  5. Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?

    Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?: Hallo, ich suche nach einem neuen Laptop, nachdem mein alter die Leistung nicht mehr bringt. Anwendungen: - Office, Internet-Anwendungen (inkl...