Notebook für Fortbildung

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von petra74, 14.07.2012.

  1. #1 petra74, 14.07.2012
    petra74

    petra74 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP NX6325
    Wie hoch ist dein Budget?
    max 700 Euro

    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?
    Ja sowohl Schüler als auch Dozent

    Welche Displaygröße bevorzugst du?
    bin nicht festgelegt

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    Notebook wird hauptsächlich drinnen genutzt - würde aber auch gerne mal im Garten surfen

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)
    Office, Internet, einfache Photobearbeitung


    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    nein

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    häufig wäre übertrieben - ab September mach ich eine Weiterbildung und muss es mit in den Unterricht bringen

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
    eher unteregeordnet - denke in der Schule gibt es bestimmt Strom

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?
    Ja ich bin drauf angewiesen

    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB 2.0, USB 3.0, Firewire, eSATA, VGA, HDMI / Displayport, Thunderbolt, ExpressCard, Dockingport, Gigabit LAN, Bluetooth,...)?
    USB und was halt so normal ist :)

    So nachdem mein alter Rechner die Grätsche gemach hat und ab September eine Fortbildung mache, soll GöGa meinen Vostro bekommen und ich nen neuen.

    Für die Fortbildung brauch ich Office und Internet und der Rechner muss auch mal mit zu den Präsenzterminen.

    Ich hab schon überlegt ob ich wieder den hier nehme
    DELL Vostro 3550 silber mit Core i3, 4GB, 500GB [Preisbrecher] bei notebooksbilliger.de
    obwohl er jetzt 40 Euro teurer ist :-(

    Taugt der auch zum mitnehmen? Oder habt ihr noch nen guten anderen Vorschlag?

    Danke schon mal


    Petra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 15.07.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  4. #3 petra74, 17.07.2012
    petra74

    petra74 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP NX6325
    Hallo

    danke erst mal für die Empfehlungen :)

    Ich war ja bisher nicht weiter bis zu dem Vostro gekommen ...

    Ehrlich gesagt steh ich grad ziemlich auf dem Schlauch. Welchen würdest du denn kaufen?

    Oder anders welcher von den drein hat denn welche Vorteile und welche ist am robustesten?

    Ach und übrigens ich ägere mich grad total über notebooksbilliger.de - meine Fortbildung wird nicht für das Studentenprogramm akzeptiert und das ich an einer Hochschule arbeite interessiert auch nicht. Super ...

    Lg
    Petra
     
  5. #4 2k5.lexi, 17.07.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Meine Erfahrungen mit Notebooksbilliger sind auch nicht die besten. Bei denen ist Service ein Fremdwort. Aber das ist aktuell nicht die Baustelle.

    Probier mal lieber ob du an die Studiangebote von ok1.de dran kommst oder ob Studentenrabatt Notebooks Rabatt Studenten Samsung Studentbook deine Bescheinigungen akzeptiert.

    Vostro oder Probook ist eine Geschmackssache. Ich würd mal behaupten dass das Probook etwas solider ist, jedoch stört mich persönlich die Tastatur des Probooks. Bescheuerte Chicklet Mode da. Gut dass es mein Gerät noch tut - ich warte einfach bis die Mode vorbei ist.
     
  6. #5 petra74, 17.07.2012
    petra74

    petra74 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP NX6325
    d. h. dann wohl das du das ThinkPad bevorzugst oder?

    Bei ok1 sollte es kein Problem sein - ich arbeite ja an einer Hochschule - und die geben ja auch die Rabatte an Mitarbeiter von Schulen.
    Das gleich gilt für Studentenbook. Aber dort gibt es doch nur Samsung(Toshiba - du hast mir aber gar keinen Samsung empfohlen *ggg

    Hast du da noch nen Tip für mich?
     
  7. #6 2k5.lexi, 17.07.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Vergiss die Samsungs, das was ich im Kopf hatte ist nicht mehr verfügbar.

    Läuft meinesachtens auf eine 50:50 entscheidung Thinkpad gegen HP 4530s hinaus.
     
  8. #7 petra74, 18.07.2012
    petra74

    petra74 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP NX6325
    Okay - Danke.

    dann muss ich wohl mal in mich gehen :)

    Mir fällt die Entscheidung ehrlich gesagt diesmal extrem schwer.

    Sonst hab ich immer nur den Vostro von Euch empfohlen bekommen *ggg

    Ich muss noch mal drüber schlafen ...
     
  9. #8 2k5.lexi, 18.07.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Das Vostro kannst du klar auch nehmen, ist aber nunmal teurer geworden und daher nicht mehr so attraktiv. Wenn du mit dem Vostro zufrieden bist schlag zu. Schlechter ist es nicht.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 petra74, 19.07.2012
    petra74

    petra74 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP NX6325
    Hi ich noch mal :)

    also es soll nun das Thinkpad sein - aber ich hab noch einen günstigeren Anbieter gefunden nämlich Lenovo selber :)

    Dort ist er grad im Angebot und es gibt bis Ende Juli noch nen 10 % Gutschein.

    Kannst du mal schaun ob das "mit rechten Dingen" zugeht.

    Außerdem bin ich mir bei zwei Punkten in der Konfiguration nicht sicher. Nämlich beim Display (soll ich lieber den höher auflösenden nehmen?) und beim W-Lan. Hat das Thinkpad überhaupt integriertes W-Lan? Und wenn ja hab ich es jetzt ausgewählt?

    Es gibt bei der Konfiguration diese Auswahlmöglichkeiten:

    ThinkPad b/g/n
    Intel Centrino Wireless-N 2200 (2x2 BGN)
    Intel Centrino Advanced-N 6205 (2x2 AGN

    Kostet so 563 Euro inkl. Win 7

    Ach ja falls es dir hier zu unübersichtlich ist hier der Link

    ThinkPad Angebote - Deutschland (DE) | Lenovo | (DE)


    Details

    Prozessor Intel Core i3-2370M Processor (3M Cache, 2.40 GHz)

    Betriebssystem Original Windows 7 Home Premium 64

    Sprache des Betriebssystem Genuine Windows 7 Home Premium 64 German

    Bildschirm 14.0 HD (1366 x 768) LED Backlit Anti-Glare Display, Mobile Broadband Ready

    Grafik Intel HD Graphics 4000 with WWAN

    Speicher insgesamt 4 GB DDR3 - 1600MHz (1 DIMM)

    Tastatur ThinkPad Precision Keyboard German

    Festplatte 320 GB Hard Disk Drive, 7200rpm

    Optisches Laufwerk DVD Recordable

    Erweiterungssteckplatz Express Card Slot

    Batterie 6-Zellen-Lithiumionenbatterie - 70+

    Netzkabel Country Pack EU Generic with Line cord & 65W AC adapter

    Bluetooth Bluetooth 4.0

    Integrierter WiFi wireless LAN Adapter ThinkPad b/g/n

    Integriertes Mobile Broadband Integrated Mobile Broadband - Upgradable

    Sprache Language Pack WE (FR/GE/IT/IT/DU/EN)


    Danke erst mal - wenn du sagst der ist so okay werd ich bestellen
    Petra
     
  12. #10 2k5.lexi, 19.07.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    ich würd das 1600x900er Display nehmen. Ist zum arbeiten deutlich angenehmer, da du mehr Platz hast.
     
Thema:

Notebook für Fortbildung

Die Seite wird geladen...

Notebook für Fortbildung - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Notebook für die Arbeit unterwegs?

    Notebook für die Arbeit unterwegs?: Hallo Leute :) Suche ein Notebook das gut für unterwegs ist zum arbeiten. Hoffe ihr könnt mir welche empfehlen die ihr selbst schon gehabt habt?...
  3. Was ist Das für ein Chip Notebook

    Was ist Das für ein Chip Notebook: Habe hier ein Altes Acer Aspire 6730 Mainboard ich Frage mich seit Langem für was dieser Chip zuständig ist Die Cpu hab ich Bereits Ausgebaut...
  4. Notebook für Surfen, Filme und Office

    Notebook für Surfen, Filme und Office: Hallo, ich suche einen Ersatz für mein Medion Akoya 7222 /MD99030(90098), das nun immerhin 4 Jahre durchgehalten hat. Leider ist es nun SEHR...
  5. Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?

    Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?: Hallo, ich suche nach einem neuen Laptop, nachdem mein alter die Leistung nicht mehr bringt. Anwendungen: - Office, Internet-Anwendungen (inkl...