Notebook für Fotobearbeitung,Film und ab und zu Spiele

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Zweeen, 15.02.2010.

  1. Zweeen

    Zweeen Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Moin,

    habe mir gerade fleißig alles durchgelesen, was es zu beachten gibt - hoffe ich zumindest. :rolleyes:

    Nun aber zu den Fakten:

    Ich suche ein Notebook, das eher selten auf Reisen geht und eher ein Stubenhocker sein wird, sprich die Akkuleistung ist nicht das A und O .

    Meine Hauptanwendungsgebiete sind Fotobearbeitung, dann kommt lange nichts ... dann das liebe Internet mit OnlineTV dann, doch eher sehr selten die Spielerei und da könnte es zB mal wieder das neue Anno oder auch eventuell Assassins Creed 2 werden. :eek:

    Ich würde mich gern im Bereich von 800 Euro bewegen, wenn es sich lohnt könnte auch noch ein Hunderter mehr investiert werden.

    Habe mich mal bei Sony umgeschaut da man ja doch von den Displays her viel Gutes hört - ein hoher Kontrast und gute Farben sind mir sehr wichtig und glänzen darf es auch - matt ist nicht so mein Ding.

    Hier mal so die Konfiguration als Anhaltspunkt:

    Prozessor: Intel® Core(TM) i3 Prozessor
    Betriebssystem: Windows® 7 Home Premium
    Festplatte: 500 GB Serial ATA (5400 U/Min)
    Speicher: 4 GB 1066MHz DDR3-SDRAM
    Optisches Laufwerk: DVD Laufwerk oder doch lieber BlueRay?!
    Bildschirm: 41,6 cm LCD, 1920x1080
    Graphics: NVIDIA® GeForce® GT 330M 1GB

    Eine Sache wäre noch wichtig - irgendwelche Supersonderangebote nützen mir nicht viel, da ich das Notebook in dem Laden eines Freundes kaufen werde.:)

    Hoffe ich habe nichts vergessen - vielen Dank schonmal für eure Mühe !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 15.02.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Du hast ein Problem worüber du dir im klaren sein musst:

    1. Eine Geforce 330 ist keine Hochleistungskarte, sondern eine bessere Einsteigerkarte, welche auf 3 Jahre alter Technik basiert. Mit einer Displayauflösung von 1920x1080 in spielen liefert sie im allerbesten Fall eine Diashow

    2. Für Bildbearbeitung ist eine hohe Displayauflösung von Vorteil. Bildbearbeitung ist von den Anforderungen an ein Notebook das genaue Gegenteil zu einem Gaming-Notebook.

    3. Klar kannst du bei Spielen die Displayauflösung unter 1920x1080 herunterstellen, meinetwegen auch auf 800x600, womit die Grafikkarte hinreichend gefordert sein dürfte. Dann allerdings bekommst du (Bauartbedingt durch TFT Displays) entweder ein matschiges interpoliertes Bild oder eben dicke schwarze balken aussen um dein Bild herum.
     
  4. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Man kann Bildverarbeitung in sehr verschieden hohen "Levels" ausführen. Falls du nicht gerade professionelle Bildbearbeitung betreibst, ist eine "höchstmögliche" Displayauflösung kein Muss (natürlich nice-to-have, aber sollte kein k.o.-Kriterium sein). 2k5.lexi hat den Rest eigentlich schon gesagt. Die beiden Richtungen beißen sich etwas, und mit 800€ wirds für Gamer-Notebooks sowieso schon knapp.

    Der o.g. Freund hat aber keine begrenzte Modellauswahl, oder? Wäre vielleicht gut zu wissen, bevor man ein super Teil vorschlägt, was man gar nicht besorgen kann =)
     
  5. Zweeen

    Zweeen Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Moin,

    danke schonmal für die Antworten.

    Die Spielegeschichte ist eher Nebensache, der Fokus liegt dabei eher auf dem Display. Die 330iger hatte ich genannt, da diese bei den Sony Notebooks verbaut wird. War heute nochmal bei MM und habe die Displays verglichen, es liegen schon Welten zwischen Sony und Acer/Toshiba/Asus.


    Kennt ihr noch andere Modelle/Hersteller bis max 900€ die einen guten Display im Programm haben. Zur Fotobearbeitung - es ist nicht beruflich, jedoch Hobby und Leidenschaft und wenn ich da sehe, das bei einigen Herstellern Schwarz nur grau - blau ist würde ich schon gern das Notebook haben wollen wo schwarz auch zb schwarz ist.

    Hoffe ihr könnt mir noch weiter helfen. Danke :)
     
  6. #5 eraser4400, 16.02.2010
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Das da Welten zwischen liegen ist schon klar. Das gilt aber ebenso für Dell,Apple,Lenovo...

    AC2 kannst du auf 800€ Books mit einigermasen hoher Auflösung eh knicken, die Sys-Vorauss. werden definitiv zu hoch ausfallen.

    Sony ist für deine Preisvorstellungen nicht wirklich interessant, da muss schon einiges mehr her, aber natürlich verbauen die auch andere Grakas.

    Hier sind die schon in unzähligen Threats genannten Samsungs, sowie Dell Studios sicher zu empfehlen, wenn du das Gamen lässt, auch Lenovos.
     
Thema:

Notebook für Fotobearbeitung,Film und ab und zu Spiele

Die Seite wird geladen...

Notebook für Fotobearbeitung,Film und ab und zu Spiele - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Notebook für die Arbeit unterwegs?

    Notebook für die Arbeit unterwegs?: Hallo Leute :) Suche ein Notebook das gut für unterwegs ist zum arbeiten. Hoffe ihr könnt mir welche empfehlen die ihr selbst schon gehabt habt?...
  3. Was ist Das für ein Chip Notebook

    Was ist Das für ein Chip Notebook: Habe hier ein Altes Acer Aspire 6730 Mainboard ich Frage mich seit Langem für was dieser Chip zuständig ist Die Cpu hab ich Bereits Ausgebaut...
  4. Notebook für Surfen, Filme und Office

    Notebook für Surfen, Filme und Office: Hallo, ich suche einen Ersatz für mein Medion Akoya 7222 /MD99030(90098), das nun immerhin 4 Jahre durchgehalten hat. Leider ist es nun SEHR...
  5. Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?

    Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?: Hallo, ich suche nach einem neuen Laptop, nachdem mein alter die Leistung nicht mehr bringt. Anwendungen: - Office, Internet-Anwendungen (inkl...