Notebook für Maschinenbau Studium

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von nitrousa, 13.07.2010.

  1. #1 nitrousa, 13.07.2010
    nitrousa

    nitrousa Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo
    ich werde bald mein Studium im Maschinenbau beginnen und benötige dafür ein neues Notebook, da mein altes nach 6 Jahren langsam beginnt den Geist aufzugeben:D

    Wie ist dein Budget?

    maximal 900€ besser zwischen 700 und 800

    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?

    noch nicht, aber falls es nötig wäre sobald ich mit dem Studium angefangen habe

    Welche Displaygröße bevorzugst du?

    15,x oder 17 Zoll

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?

    eigentlich egal, mein altes Notebook hat auch ein spiegelndes Display und ich bin zufrieden damit. Trotzdem sollte man es einigermaßen gut draußen einsetzen können.

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)

    Zum Musik hören, Filme anschauen (auch in Full HD an einem externen Bildschirm / Fernseher), im Studium für CATIA V5 und einfach zum im Internet surfen auf der Couch.

    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?

    eigentlich nicht, höchstens mal ein paar alte Spiele wie Warcraft 3 oder Counter-Strike 1.6, also nichts aufwändiges

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?

    ja ich möchte es schon überall mit hinnehmen können, aber Größe und Gewicht spielen dabei keine Rolle

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?

    mindestens 3 Stunden beim DVD schauen oder über Wlan surfen wären super

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?

    nein

    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB, Firewire, VGA, TV-OUT / S-Video, DVI / HDMI / Displayport, Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)?

    USB, VGA, HDMI, Gigabit LAN, n Wlan


    Zusätzlich lege ich Wert auf eine einigermaßen gute Verarbeitung vor allem bei der Tastatur. Natürlich weiß ich, dass man für mein Budget keine Verarbeitung wie bei einem Macbook bekommt, aber es sollte kein Schrott sein ;)


    Wie man vielleicht sieht, brauche ich im normalen Alltag kein besonders leistungsstarkes Notebook. Einzig für das Arbeiten mit CATIA V5 benötige ich etwas mehr Leistung. Ich weiß leider nicht wie komplex die Konstruktionen im Studium werden bzw. ob man die zu komplexen auf Rechnern an der Hochschule konstruiert. Wäre gut wenn jemand Erfahrung in der Richtung hat und mir da weiterhelfen kann. Denn die Akkulaufzeit sollte bei meinem neuen Notebook schon so hoch wie möglich sein, was natürlich im Gegensatz zu einer hohen CPU Leistung steht.

    Ich hoffe ich habe halbwegs klargemacht was ich möchte ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 13.07.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  4. #3 singapore, 13.07.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Sobald du das Notebook jeden Tag in die Vorlesung trägst, sind diese Dinge nicht mehr egal.
    Vielleicht meldet sich ja noch jemand, der spezifisch etwas zu CATIA V5 und dem Maschinenbaustudium sagen kann.
    Sonst kannst du dir mal hier ein paar Erfahrungsberichte ansehen:
    Gamer Laptop für Student - Forum de Luxx
     
  5. WEUD

    WEUD Forum Master

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten
    Mein Notebook:
    DELL M90, Vostro 1500
    Also zum Thema Catia V5:
    Beste zertifizierte Hardware die Du kriegen kannst:D,
    soll heissen, die beste Quadro Karte (im Laptopbereich glaube ich zur Zeit FX 3800), 8 GB Ram und SSD und schnellen C2D, (ich meine Catia unterstützt noch keinen Quad). Sowas würde ich mir holen, da ich damit arbeiten muss (oder darf).
    Als Student wirst Du allerdings keine riesigen Anlagen planen, also sollten es auch einige Nummern kleiner sein. Also bei Dell musst Du wohl eine 1 vor Deine gewünschten Preise setzen. Dass M4400 von Lexi wird wohl für kleinere (mittlere) Konstruktionen bei Catia reichen, zur Not LOD runterschrauben dann passte es.
     
  6. #5 nitrousa, 14.07.2010
    nitrousa

    nitrousa Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    So erstmal danke für die schnelle Hilfe. :)


    Ich konnte in google gar nichts zu diesem HP Elitebook 6540 finden. Meintest du vielleicht das HP ProBook 6540b? Denn zu diesem Notebook finde ich auch einen Testbericht auf notebookcheck.de (Notebookcheck: Test HP ProBook 6540b WD690EA Notebook)
     
  7. #6 singapore, 14.07.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Ja, das meint er. :)
     
  8. #7 nitrousa, 14.07.2010
    nitrousa

    nitrousa Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich hab mir jetzt mal den Testbericht des HP ProBook 6540b durchgelesen und es macht einen recht guten Eindruck ;)

    Beim Samsung 580 ist mir aufgefallen, dass es nur eine Onboard-Grafikkarte hat. Ist es trotzdem für CAD und meine älteren Spiele geeignet?

    Beim Stöbern im Internet bin ich immer wieder über die Vaio Serie von Sony gestolpert und muss sagen, dass diese mir auch sehr gut gefallen. Könnt ihr mir von diesen Notebooks auch eines empfehlen, dass zu meinen Ansprüchen passt?
     
  9. #8 singapore, 14.07.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 eraser4400, 14.07.2010
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Es ist allgemein bekannt, das Vaios Augenschmeichler sind, Geldbörsenschoner hingegen absolut nicht...:D
     
  12. #10 nitrousa, 14.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2010
    nitrousa

    nitrousa Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ok, danke für die Info, nachdem ich den Testbericht des Vaios gelesen habe, bin ich doch nicht mehr so ganz davon überzeugt :D Vor allem die kurze Akkulaufzeit ist für mich ein K.O. Kriterium.

    Könntet ihr mir noch bitte ein paar weitere Notebooks empfehlen, die zu meinen Anforderungen passen, oder waren das die einzigen, die mit meinem Budget möglich sind?
    Ich hätte einfach gerne ein paar Auswahlmöglichkeiten, zwischen denen ich mich dann entscheiden kann ;)

    EDIT: Ich habe mir mal das Samsung R780 genauer angesehen. Gefällt mir sehr gut :) Wäre das denn empfehlenswert? ;)
     
Thema: Notebook für Maschinenbau Studium
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. notebook für maschinenbaustudium

    ,
  2. maschinenbau studium welcher laptop

    ,
  3. notebook für maschinenbaustudenten

Die Seite wird geladen...

Notebook für Maschinenbau Studium - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Notebook für die Arbeit unterwegs?

    Notebook für die Arbeit unterwegs?: Hallo Leute :) Suche ein Notebook das gut für unterwegs ist zum arbeiten. Hoffe ihr könnt mir welche empfehlen die ihr selbst schon gehabt habt?...
  3. Was ist Das für ein Chip Notebook

    Was ist Das für ein Chip Notebook: Habe hier ein Altes Acer Aspire 6730 Mainboard ich Frage mich seit Langem für was dieser Chip zuständig ist Die Cpu hab ich Bereits Ausgebaut...
  4. Notebook für Surfen, Filme und Office

    Notebook für Surfen, Filme und Office: Hallo, ich suche einen Ersatz für mein Medion Akoya 7222 /MD99030(90098), das nun immerhin 4 Jahre durchgehalten hat. Leider ist es nun SEHR...
  5. Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?

    Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?: Hallo, ich suche nach einem neuen Laptop, nachdem mein alter die Leistung nicht mehr bringt. Anwendungen: - Office, Internet-Anwendungen (inkl...