Notebook für Multimedia und Gaming

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von PhilX, 08.06.2012.

  1. #1 PhilX, 08.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2012
    PhilX

    PhilX Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem Notebook, mit dem ich unterwegs Bild- und Videobearbeitung sowie Musikprogramme benutzen kann. Darüber hinaus sollte es auch gamingtauglich sein.

    Ich kopiere mal die Liste aus dem Sticky hier rein, damit die Anforderungen gleich klar sind:


    • Wie hoch ist dein Budget?
      Mein Budget beläuft sich auf um die 1000€, ich könnte allerdings noch ein wenig drauflegen.
      Ich bin Schüler, kann dementsprechend Angebote für Schüler wahrnehmen.

    • Welche Displaygröße bevorzugst du?
      Das Display sollte nicht zu klein sein, da ich vor allem bei der Videobearbeitung und beim Gaming ein großes Bild brauche. Am liebsten wäre mir eine FullHD-Auflösung (1920x1080) bei einem um die 17" großem Display.

    • Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
      Das ist mir gleich. Mich hat weder das eine noch das andere je wirklich gestört.

    • Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
      Wie oben beschrieben sollte es für Bild- Video- und Musikbearbeitung tauglich sein und einige für Spiele.
      Ich brauche KEINEN BLU-RAY-Laufwerk oder -Brenner!
    • Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
      Ich würde gern ein paar Spiele wie Diablo 3 unterwegs spielen können. Ich spiele allerdings keine Grafikmonster wie Battlefield 3 o.ä., es wäre jedoch schön, wenn ich die Spiele in 1920x1080 flüssig spielen könnte.
      Ich bin auch niemand der auf LAN-Partys geht o.ä.
      Diablo 3 wäre wohl mit das neuste Spiel, das laufen sollte (und das hat ja schon eine veraltete Grafikengine soweit ich weiß), ansonsten würde ich wohl noch ältere Spiele spielen.

    • Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
      Ja, ich würde es eigentlich nur unterwegs nutzen, da ich zu Hause einen Desktop PC habe.
      Deshalb sollte es natürlich W-LAN haben. Darüber hinaus wäre ein Ethernet-LAN-Anschluss noch schön. UMTS brauche ich nicht, das würde ich wohl über einen Adapter machen.
      Gewicht macht für mich keine Probleme.

    • Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
      Keine besonders hohen. Mir ist klar, dass bei einem Notebook mit Grafikkarte und großem Display Akku ohne ende verschlungen wird. Ich wäre schon zufrieden wenn ich ohne Steckdose mal ein Filmchen o.ä. gucken könnte.
      Ansonsten brauche ich das Notebook vor allem in Hotels u.ä., wo es ohnehin Strom gibt.

    • Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?
      Nein, ich bin auch relativ gut darin mir selbst zu helfen im Zweifelsfall. :)

    • Welche Anschlüsse benötigst Du?
      Ich hätte bräuchte mindestens einen externen USB3-Port, einen HDMI-Port und einen Kartenleser (SDHC).

    • Weitere Besonderheiten
      Noch ein paar kleine Features, die mir wichtig wären (sortiert nach Priorität):
      • Möglichst eine Grafikkarte von NVidia, ich hatte drei von ATI und jede hat mir Probleme gemacht.
      • Ich brauche wie schon oben geschrieben KEIN BLURAY-LAUFWERK
      • Das Design des Notebooks ist mir auch wichtig. Mir gefallen z.B. viele Styles von Asus sehr gut.
      • Eine Option auf eine kleine SSD (höchstens 128MB) wäre schön.


    Ich war natürlich auch bereits selbst auf der Suche, habe auch ein Notebook gefunden, welches mir sehr zusagt, allerdings ist der Grafikprozessor offenbar deutlich schwächer als ich dachte:

    Das Notebook:
    ASUS X7BSM-TZ116V bei notebooksbilliger.de

    Und hier kann man bei der Grafikkarte (GeForce 630M) sehen, dass Diablo 3 auf 1080p gerade mal mit 22fps läuft:
    Welche Spiele laufen auf Notebook Grafikkarten flüssig? - Notebookcheck.com Technik/FAQ

    Dieses Notebook erfüllt im Prinzip alle meine Erfordernisse, nur leider ist die Grafikkarte ein bisschen schwach.

    Deshalb wollte ich hier fragen, ob es vielleicht noch weitere Vorschläge gibt. Wie gesagt, beim Preis ist noch ein wenig Luft nach oben (200-300€).

    Vielen Dank im Vorraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 08.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Willkommen im Notebookforum und vielen Dank, dass du dich an unseren Fragebogen gehaletn hast.

    Das Problem hast du schon richtig erkannt - die Kombination aus Full HD und Grafikkarte.

    Du kannst ja mal schauen ob du Geräte mit einer Radeon 6770 oder 7690 bzw. einer Geforce 650 finden kannst. Das sollte deutlich besser hinhauen.

    Ps: Schmeiss den i7 raus und nimm einen i3 oder i5. die reichen locker aus und ärgern dich nicht so sehr.

    ASUS G74SX-TZ293V (90N56C512N44G9VL151) | Geizhals Deutschland
    HP EliteBook 8760w, Core i5-2540M 2.60GHz, 4096MB, 500GB (LG670EA) | Geizhals Deutschland
    mySN.de | XMG XIRIOS XESIA | buy Schenker Notebooks - XMG A702 ADVANCED Gaming Notebook 43,9cm (17.3")
     
  4. PhilX

    PhilX Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    vielen Dank für die schnelle freundliche Antwort. :)

    Das mySN-Book fällt leider schon allein durch den Preis raus (bei meiner Konfiguration waren es um die 1400€).

    Die Grafikkarte im HP-Book scheint für den Preis vergleichsweise schwach, deshalb leider auch eher keine Option.

    Das Notebook von Asus klingt absolut fantastisch, leider finde ich das Design eine Katastrophe. Ich habe wenig Lust mich in einem Zug mit einem Kinderspielzeug auf dem Schoß hinzusetzen. ;)
    Auch der dicke Rahmen um das Display erinnert mich irgendwie an die Zeiten, als es die ersten Notebooks gab - super schade! Ich es ist definitiv noch auf die Liste der möglichen Kandidaten gekommen.

    Außerdem gefunden habe ich vorhin noch dieses hier:
    Asus N76VZ-V2G-T1011V 43,9 cm Notebook: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Von Innenleben und Preis her ebenfalls erste Sahne, das Design (Apple-Verschnitt) ist für mich gerade noch an der Grenze.
    Problem bei dem Modell: Es ist nicht verfügbar, und zwar nirgendwo. Dabei bräuchte ich das Gerät möglichst innerhalb der nächsten zwei Wochen.

    P.S.:
    Warum hat man mit einem i7 nur Ärger?
    Ich habe hier in meinem Desktop-PC einen, und der läuft wunderbar.
     
  5. #4 Mad-Dan, 08.06.2012
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    ja ja, desktop - da ist auch platz für Kühlung, in nem Notebook nicht.
     
  6. PhilX

    PhilX Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Verstehe.

    Also - wie gesagt, ein i5 wäre für mich auch okay, wenn er dann keinen Flaschenhals für die Grafikkarte darstellt. :)
     
  7. #6 Mad-Dan, 08.06.2012
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    nee, eher ist die Graka immer der Flaschenhals (egal ob I3/5/7 oder C2D).
     
  8. #7 2k5.lexi, 08.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Die Fire5950 ist ein 6770 mit GDDR5 Speicher in der CAD Version und somit in der Rohleistung sicher nicht zu verachten.
    Dass der Preis so hoch ist liegt daran, dass das genannte Hp Gerät zur absoluten Oberklasse überhaupt bei den Notebooks gehört. Hinzu kommt eine Standardgarantie von 3 Jahren. Das sollte den Preis doch etwas relativieren, auch wenn die LEistungsdaten auf den ersten Blick im Vergleich zu anderen Geräten schwach erscheinen.
    Wenn du ein solches Gerät mal in der Hand hattest (Ich selber hatte nur das 8710, 4 Jahre alter Vorgänger) und das 8530, 2 Jahre alter 15" Vorgänger bisher in den Fingern) wirst du ganz schnell verstehen was ich meine - vor allem wenn du einen elektronischen Joghurtbecher wie die Stangenware von Asus, Acer, HP usw. im direkten Vergleich hast.

    Nochwas: Aktuell kommen grade die neuen Generationen Businessbooks mit Ivy und den neuen Grafikchips auf den Markt. Ich gehe nicht davon aus, dass sämtliche Gerät in den nächsten 2 Wochen lieferbar werden. Trotzdem der Hinweis dass Warten evtl lohnen kann, z.B. weil ein Businessgerät mit dem vergleichbaren Chip zur GT650 um die ecke kommt.
     
  9. PhilX

    PhilX Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Was ist denn Ivy?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 08.06.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ivy Bridge, der nachfolger von Sandy Bridge. Sprich Intels neue CPU Generation.

    Sandy hat 2000er Serienbezeichnungen, Ivy die 3000er Bezeichnungen.
    z.B. i5-2510 und i5-3510. Der erste ist ein Sandy, der andere ist ein Ivy.
     
  12. #10 Mad-Dan, 08.06.2012
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Wer oder was ist Sandy B. ??? :D:p
    Ist bestimmt die nächste frage!!:D:D:D:D:D
     
Thema:

Notebook für Multimedia und Gaming

Die Seite wird geladen...

Notebook für Multimedia und Gaming - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Notebook für die Arbeit unterwegs?

    Notebook für die Arbeit unterwegs?: Hallo Leute :) Suche ein Notebook das gut für unterwegs ist zum arbeiten. Hoffe ihr könnt mir welche empfehlen die ihr selbst schon gehabt habt?...
  3. Was ist Das für ein Chip Notebook

    Was ist Das für ein Chip Notebook: Habe hier ein Altes Acer Aspire 6730 Mainboard ich Frage mich seit Langem für was dieser Chip zuständig ist Die Cpu hab ich Bereits Ausgebaut...
  4. Notebook für Surfen, Filme und Office

    Notebook für Surfen, Filme und Office: Hallo, ich suche einen Ersatz für mein Medion Akoya 7222 /MD99030(90098), das nun immerhin 4 Jahre durchgehalten hat. Leider ist es nun SEHR...
  5. Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?

    Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?: Hallo, ich suche nach einem neuen Laptop, nachdem mein alter die Leistung nicht mehr bringt. Anwendungen: - Office, Internet-Anwendungen (inkl...