Notebook für Programmierer

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Lennox, 15.06.2006.

  1. Lennox

    Lennox Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    ich bin seit längerem auf der suche nach einem Notebook was zu mir passt.

    Das Notebook sollte:
    1. ne lange Akkuzeit haben(min 4Std besser mehr)
    2. genug RAM haben (1GB)
    3. Single oder Dual Core?(mache vieles gleichzeitig)
    4. leicht und nicht zu Groß sein (max 15,4")
    5. stabil sollte es auch sein(hatte mal ein billiges noname. das war nix)
    6. min 60GB Plattenplatz haben

    Ich weis nicht was ich nehmen soll. Samsung spricht mich an vom Q25 bis zum X60. Nur ich weis nicht wie gut man auf den kleinen(12") Coden kann.
    Gibt es Alternativen?

    Preislich sollte das granze bei max 1500-1800€ liegen.

    Danke
    Lennox
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MKO

    MKO Forum Stammgast

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    da ich die gleichen Ansprüche habe wie Du und auch auf die Gefahr mich zu wiederholen, kauf Dir das Dell Latitude D820 und ließ dir mal den Notebook Test durch. Lohnt sich!
    Alternativ auch das D620 von Dell!
    Grüße MKO
     
  4. mexima

    mexima Forum Stammgast

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vor meinem Nb
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 1694Wlmi
  5. Lennox

    Lennox Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke schonmal

    Ich hab nun ne "Kleine" Auswahl getroffen und bitte um Meinungen.

    - Samsung X11 Culesa
    (Langer Akku, leicht, 512MB muss ich zu kaufen)
    - LENOVO Thinkpad T60 UD0F5GE
    (Langer Akku, nicht so leicht und teuer, sieht nicht so toll aus)
    - Sony Vaio FE21M oder S
    (nicht grad langer Akku aber hübsch an zu sehen)
    - Sony Vaio SZ2M/B
    (sehr leicht, Akku gut, "nur" 13,3")
    - Dell Latitude D820
    (Langer Akku, welches Display wählen?, nicht so leicht)
     
  6. satgar

    satgar Forum Master

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid / Germany
    Das SONY FE21 kannste schonmal rauslassen.Du entscheidest doch wohl nicht nach nem Notebook nur nach dem aussehen??? Außerdem ist die Graka viel zu stark für deine Anforderungen,also überdimensioniert. Es spricht auch gegen eine lange Akkulaufzeit.

    Wegen dem Display ist es so simpel eigentlich,und das muss man sich nur mal merken:

    15"-->SXGA+
    15,4"-->WSXGA+
    17"-->WUXGA+

    Das sind die Idealauflösungen für die NBs. Häufig verwenden die Hersteller aber kleinere Auflösungen,da die LCDs billiger zu produzieren sind. Gerade fürs Programmieren ist aber viel Platz auf dem Display wünschenswert.

    Somit würde ich auch nicht auf ein NB kleiner als 15" nehmen.ich favorisiere auch eindeutig das D820.
     
  7. Lennox

    Lennox Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das ist aber laut dem Test so schwer(max 3,1kg).

    was ist mit dem X60 von Samsung
     
  8. satgar

    satgar Forum Master

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid / Germany
    Schau dir den X60 Thread hier im Forum am, der wird dir bei deiner Entscheidung sicher weiterhelfen.
     
  9. Lennox

    Lennox Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also ich tendiere jetzt zwischen dem X60(dem normalen), dem Dell Latitude D620 bzw. dem Dell Latitude D820.

    Kann mich leider nicht entscheiden.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. MKO

    MKO Forum Stammgast

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also wenn Du keine Probleme mit etwas kleineren Buchstaben hast, nimm das D620 da es einfach portabler ist. Denk auch dran wenn was mit dem Book sein sollte dann kommt Dell ins Haus und bei Samsung musst du es einschicken und warten!
    Zugegeben das x60 ist schon ein sehr schickes Notebook, aber man muss immer im gesamten sehen was man fürs Geld bekommt!

    Gruss MKO
     
  12. #10 Lennox, 17.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2006
    Lennox

    Lennox Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also ich denke auch das es ein Dell wird.
    2 Fragen noch:
    Könnt ihr was zur Grafikkarte sagen? Lieber Intel oder NVDIA?
    Wie lange hält der 6 Zellen Akku im gegensatz zum 9er und wie wirkt sich das auf das Gewicht aus?

    Sollte ich die Complete Care und den Buissnes Support mit Kaufen oder kommt auch ohne das der Dell-Mensch.
     
Thema:

Notebook für Programmierer

Die Seite wird geladen...

Notebook für Programmierer - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Notebook für die Arbeit unterwegs?

    Notebook für die Arbeit unterwegs?: Hallo Leute :) Suche ein Notebook das gut für unterwegs ist zum arbeiten. Hoffe ihr könnt mir welche empfehlen die ihr selbst schon gehabt habt?...
  3. Was ist Das für ein Chip Notebook

    Was ist Das für ein Chip Notebook: Habe hier ein Altes Acer Aspire 6730 Mainboard ich Frage mich seit Langem für was dieser Chip zuständig ist Die Cpu hab ich Bereits Ausgebaut...
  4. Notebook für Surfen, Filme und Office

    Notebook für Surfen, Filme und Office: Hallo, ich suche einen Ersatz für mein Medion Akoya 7222 /MD99030(90098), das nun immerhin 4 Jahre durchgehalten hat. Leider ist es nun SEHR...
  5. Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?

    Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?: Hallo, ich suche nach einem neuen Laptop, nachdem mein alter die Leistung nicht mehr bringt. Anwendungen: - Office, Internet-Anwendungen (inkl...