Notebook für Schülerin gesucht!

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von starless, 01.09.2008.

  1. #1 starless, 01.09.2008
    starless

    starless Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo allerseits!

    Erstmal ein großes Dankeschön an das Forum, das Durchlesen zahlreicher Threads hat mir beim Kauf meines ersten Notebooks (Dell Inspiron 6400) vor 1 1/2 Jahren sehr geholfen! :)

    Eine gute Freundin von mir sucht nun auch ein Notebook, leider bin ich nun nicht mehr ganz auf dem Laufenden, wir brauchen daher eine Empfehlung...

    - Wie ist dein Budget?

    maximal 700 bis 800 Euro, wenn möglich weniger (sie ist Schülerin)

    - Welche Displaygröße bevorzugst du?

    15,4 Zoll

    - Was willst du mit dem Notebook machen?

    Office 2007-Anwendungen (Schule), ab und zu Bildbearbeitung mit Photoshop CS3 und DVD schauen, Internet

    - Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele?

    Nein, auf dem Notebook würden keine Spiele installiert werden

    - Willst du das Notebook mehrmals in der Woche mobil nutzen?

    Ja, als Schülerin würde sie das Notebook 1-2 mal in der Woche in die Schule mitnehmen, es sollte also nicht allzu schwer sein

    - Wie lange sollte die Akkulaufzeit im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?

    Eine etwas längere Akkulaufzeit wäre günstig (für Betrieb in der Schule), ist aber nicht zwingend notwendig

    Was wir noch für wichtig halten, ist ein gutes Display (kann auch spiegelnd sein) und der Lüfter sollte nicht allzu laut sein. Ob Vista oder XP ist relativ egal. Da ich mit meinem DELL noch keine schlechten Erfahrungen gemacht habe, wäre das neue Studio 15 vielleicht interessant?

    Was haltet ihr von dieser Konfiguration?

    Intel® Core™ 2 Duo Prozessor T5750 (2,0 GHz, 2 MB L2-Cache, 667-MHz-FSB)
    Original Windows Vista® Home Premium SP1 - Deutsch
    4 Jahre Vor-Ort-Support-Service
    15,4-Zoll-WXGA-Breitbild-Display (1280 x 800) mit TrueLife™
    2048 MB 667 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM [2 x 1024]
    160 GB SATA-Festplatte (5.400 U/Min.)
    256 MB ATI Mobility RADEON HD 3450

    Der 4jährige Support-Service wäre halt ein nettes Extra. ;)
    Mit 748 € allerdings schon eher teuer für sie...

    Hat jemand Erfahrungen mit diesem Notebook gemacht?
    Oder würde für die Anforderungen vielleicht auch ein leistungsschwächeres Notebook genügen?

    Die hab ich noch gefunden:

    Sony Vaio VGN-NR21S/S
    HP 6715s KE062ET
    HP 530 FH547AA Intel Core 2 Duo und 2GB RAM
    HP Pavilion dv6810eg (KW082EA) Preisvergleich bei Geizhals.at Österreich
    Beim letzten HP habe ich eine Kleinanzeige entdeckt, 3 Monate alt, würde 490 kosten...

    Danke im Voraus!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchwarzeWolke, 01.09.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das Studio schaut schon gut aus. Würde eine interne Grafikkarte bevorzugen und das gesparte Geld in das 1440er LED Display investieren. Am Telefon könntest du sicher noch handeln.

    HP 6715b (leider nur 12 Monate Garantie...) mit 1680er Display (WSXGA+)!
     
  4. #3 starless, 01.09.2008
    starless

    starless Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hm, auf der Dell-Seite steht die ATI Mobility RADEON HD 3450 als einzige auswählbare Grafikkarte...ich hab mit Dell am Telefon keinerlei Erfahrung, kann man da einfach eine interne Grafikkarte verlangen oder wie funktioniert das?
    Kann man bei Dell eigentlich auch verlangen, das Notebook ohne Betriebssystem geliefert zu bekommen? Hab nämlich noch eine Original-Windows XP Professional Version daheim, die meine Freundin dann installieren könnte.

    Das HP sieht allerdings auch ganz interessant aus...:D
     
  5. #4 SchwarzeWolke, 01.09.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ups, sehe ich auch gerade...Die Studio15 konnte man aber früher mit integrierter GraKa kaufen, oder?
     
  6. #5 singapore, 01.09.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Ja. Vielleicht geht es jetzt per Telefon noch.
     
Thema:

Notebook für Schülerin gesucht!

Die Seite wird geladen...

Notebook für Schülerin gesucht! - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Notebook für die Arbeit unterwegs?

    Notebook für die Arbeit unterwegs?: Hallo Leute :) Suche ein Notebook das gut für unterwegs ist zum arbeiten. Hoffe ihr könnt mir welche empfehlen die ihr selbst schon gehabt habt?...
  3. Was ist Das für ein Chip Notebook

    Was ist Das für ein Chip Notebook: Habe hier ein Altes Acer Aspire 6730 Mainboard ich Frage mich seit Langem für was dieser Chip zuständig ist Die Cpu hab ich Bereits Ausgebaut...
  4. Notebook für Surfen, Filme und Office

    Notebook für Surfen, Filme und Office: Hallo, ich suche einen Ersatz für mein Medion Akoya 7222 /MD99030(90098), das nun immerhin 4 Jahre durchgehalten hat. Leider ist es nun SEHR...
  5. Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?

    Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?: Hallo, ich suche nach einem neuen Laptop, nachdem mein alter die Leistung nicht mehr bringt. Anwendungen: - Office, Internet-Anwendungen (inkl...