Notebook für Schule, Spielen

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Jim22, 26.07.2013.

  1. Jim22

    Jim22 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo alle! :)

    Also, ich suche ein Notebook, was nicht so schwer ist damit ich es in die Schule mitnehmen kann (max 2.5kg), möchte allerdings damit auch spielen können. Ich suche also mehr nach einem Multimedia Notebook, die schauen auch am Besten aus! Das Aussehen ist für mich sogar noch ein wichtiges Kriterium. Ich mag nicht so ein hässlichen Brocken wie es die meisten Spiele Notebooks zum Beispiel sind!


    Wie hoch ist dein Budget?
    absolut max. 1300€

    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor?)?
    Bin Schüler

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    2x in der Woche und ab und einmal im Monat am Wochenende.

    Brauchst du ein CD/DVD/Bluray Laufwerk? Muss dieses eingebaut sein oder kann es auch extern sein?
    Ich brauch es nicht unbedingt, externes Laufwerk reicht vollkommen.

    Welche Displaygröße bevorzugst du?
    15,4 Zoll

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    Mattes Display, da ich im Sommer gerne mal draußen bin etwas. Ich sitze zwar auf der Terrasse im "Halb"-Schatten. Ich habe jetzt ein Notebook mit spiegelnden Notebook, das geht einigermaßen, wobei matt doch angenehmer wäre.

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)
    Office, Internet, Multimedia, Spielen

    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    Ja möchte ich. Mittlere Details sollte das Notebook schaffen, wobei ich Anistrope Filterung, Kantenglättung (AA, MSAA, etc.) immer ausschalten werde.

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
    Es sollte schon eine Weile aushalten, also 5 Stunden Minimum! In der Schule gibt es in den Laboren eh immer Steckdosen direkt an den Tischen und auf der Terrasse sind welche in der Wand eingelassen.

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?
    Wenn ich das Notebook zur Reperatur einschicken muss reicht das, es sollte nur keine Ewigkeiten dauern!

    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    HDMI, USB 3.0, Ethernet

    Ich habe schon im Internet mich nach diversen Notebooks umgesucht und muss mich letztendlich zwischen zwei Notebooks von Samsung entscheiden!

    Das erste ist das Samsung 550P5C-S0A. Es kostet ca. 850€. Hardware ist folgende: i7 3630/2.4 GHz, 8GB RAM, 1TB, normales DVD-Laufwerk, Geforce GT 650M mit 2GB GDDR3-VRAM; Display ist matt mit einer Auflösung von 1600x900

    Das zweite ist ebenfalls eines von Samsung, und zwar das Samsung 770Z5E-S01DE. Es kostet ca. 1200 - 1300€. (Je nachdem wie gerade der Preis ist).
    Hardware ist folgende: i7-3635/2.4GHz, 8GB RAM, 1TB, kein Laufwerk, AMD Radeon HD 8870M mit 2GB GDDR5-VRAM; Display ist matt mit einer Full HD Auflösung

    Ich wollt wissen inwiefern schlimm es beim Ersten Notebook ist, dass es kein Full HD besitzt --> also wie sehr wirkt sich das auf Spiele und aufs DVD schauen aus? Reicht die Leistung um zum Beispiel Total War: Rome 2 auf Mittel oder höher zu spielen? Vor allem durch die etwas niedrigere Auflösung!

    Oder sollte ich doch lieber zum zweiten Notebook greifen durch die stärkere Grafikkarte? Was mich nur einfach total verwirrt ist diese Seite: Welche Spiele laufen auf Notebook Grafikkarten flüssig? - Notebookcheck.com Technik/FAQ

    Da ist manchmal die 650M stärker als die 8870M. Liegt das manchmal daran das die NVIDIA Karte bei den spielen bevorzugt wird? Oder das eine 650M verwendet wurde mit GDDR5-VRAM? Das 550P5C-S0A hat ja nur den langsameren GDDR3-VRAM...!

    Danke im voraus :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 26.07.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich kann mir die Ausreißer nur mit Treiberproblemen oder unsauberer Programmierung der Anwendungen erklären. Grade bei Assassins Creed 3 ist das sehr offensichtlich.

    Da die 8870 und die 650 etwa in der gleichen Liga sind, passen diese ziemlich gut zu einer auflösung von 1600x900. Bei Full HD werden beide recht schnell nur Diashows liefern. Durch den GDDR5 Speicher sollte der unterschied deutlich zu Gunsten der 8870 ausfallen.
     
  4. Jim22

    Jim22 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hier steht wiederum, dass die 8870M auf dem Niveu einer 670M ist.

    Lohnt sich jedenfalls der Aufpreis für die Grafikleistung? Ich werde ja das Notebook länger besitzen und so schnell wird kein Desktop Rechner in meiner Wohnung stehen --> zahlt sich das also aus? Oder sollt ich doch lieber das Notebook mit der 650M nehmen?

    Danke im vorau :)

    Hier der Link: AMD Radeon HD 8870M - Notebookcheck.com Technik/FAQ
     
  5. #4 2k5.lexi, 28.07.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  6. #5 eraser4400, 29.07.2013
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Um sich keine unnötigen Illiusionen zu machen, kannst du 2 Dinge schon mal direkt vergessen:

    1. also 5 Stunden Minimum!
    2.Reicht die Leistung um zum Beispiel Total War: Rome 2 auf Mittel oder höher zu spielen?
     
  7. Jim22

    Jim22 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich hab mir das zweite Notebook jetzt gekauft! Und klar geht das mit der Akku Zeit! Ich kann halt nur spielen wenn ich das Notebook anstecke, aber wenn ich nur Word etc offen habe kann ich problemlos mehrere Stunden von der Steckdose wegbleiben!
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Notebook für Schule, Spielen

Die Seite wird geladen...

Notebook für Schule, Spielen - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Notebook für die Arbeit unterwegs?

    Notebook für die Arbeit unterwegs?: Hallo Leute :) Suche ein Notebook das gut für unterwegs ist zum arbeiten. Hoffe ihr könnt mir welche empfehlen die ihr selbst schon gehabt habt?...
  3. Was ist Das für ein Chip Notebook

    Was ist Das für ein Chip Notebook: Habe hier ein Altes Acer Aspire 6730 Mainboard ich Frage mich seit Langem für was dieser Chip zuständig ist Die Cpu hab ich Bereits Ausgebaut...
  4. Notebook für Surfen, Filme und Office

    Notebook für Surfen, Filme und Office: Hallo, ich suche einen Ersatz für mein Medion Akoya 7222 /MD99030(90098), das nun immerhin 4 Jahre durchgehalten hat. Leider ist es nun SEHR...
  5. Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?

    Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?: Hallo, ich suche nach einem neuen Laptop, nachdem mein alter die Leistung nicht mehr bringt. Anwendungen: - Office, Internet-Anwendungen (inkl...