Notebook für Student (ca.600€)

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von dark---inside, 24.06.2008.

  1. #1 dark---inside, 24.06.2008
    dark---inside

    dark---inside Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo
    ich werde ab kommenden Semester Student sein und dazu brauche ich natürlich ein Notebook.
    Verwendung ist hauptsächlich Internet und Schreiben etc. gelegentlich vielleicht Spielen aber eher weniger, weil ich ja dazu meinen HighEnd Pc zuhause haben.
    Will nicht mehr als 600€ ausgeben.
    Auf windows werde ich dazu verzichten werde sicher Linux aufsetzen doch da kann ich ja fast jedes NB nehmen.
    ich habe schon mal etwas geschaut und bin auf das Samsung R70 gestoßen würde es um ca 600€ bekommen. Taugt dieses NB was ?
    Die genauen Komponenten des R70 sind :
    CPU:Intel® Core™ 2 Duo T7300 2.0GHz
    RAM: 1GB 667MHz DDRINVIDIA
    Grafik: NVIDIA GeForce 8600M GS mit 256 MB
    HDD: 160GB

    was würdet ihr mir raten ?
    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 24.06.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Taugt. 2 Gig ram sollten rein, gibts zum selbereinbauen ab 30€ zzgl Versand beim Händler deines Vertrauens.
     
  4. #3 dark---inside, 24.06.2008
    dark---inside

    dark---inside Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    also dann zahlt sichs aus. an mehr ram habe ich eh gedacht 2gb das kostet nicht die welt. also soll ich zuschlagen oder gibts noch anderes laptops in der preiskalsse die für mich in frage kommen ?
     
  5. #4 2k5.lexi, 24.06.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Schau selber:
    Hier ist eine Liste mit Modellen, die alle uneingeschränkt empfehlenswert sind. Natürlich müsst ihr bei den Leistungsdaten beachten, welches Gerät euren Ansprüchen genügt.

    Übersicht (Notebookempfehlungen)
     
  6. Heyjay

    Heyjay Forum Stammgast

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bavière
    Mein Notebook:
    hp compaq 6910p
    Naja, das "uneingeschränkt" würde ich weglassen ;). Gerade die 15,4" Budgetnotebooks sind aber für ihren Preis absolut ok. Kleinere Macken hat (fast) jedes, die Aufgeführten kann man aber guten Gewissens kaufen.

    Dass es für 600€ auch ein vollwertiges ThinkPad R61 gibt ist ja bekannt: Lenovo IBM ThinkPad R61, Core 2 Duo T8100 2.10GHz, 1024MB, 80GB, DVD+/-RW, 15.4" (NF1FNGE) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
    Die Grafikleistung ist natürlich nicht mit der des Samsung vergleichbar.
     
  7. #6 Lord_Henry_Wott, 25.06.2008
    Lord_Henry_Wott

    Lord_Henry_Wott Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich bin ebenfalls Student und möchte mir auch ein Notebook zulegen.

    Gebraucht könnte ich ein Maxdata 8100 IWS um ca 400€ bekommen.

    Hier die technischen Daten:

    Core 2 Duo T7200 2x 2.00GHz • 512MBRAM • 120GB • DVD+/-RW DL • ATI Mobility Radeon X1600 256MB • USB 2.0/FireWire/Modem/
    GB LAN/WLAN 802.11abg Bluetooth 3in1 Card Reader (SD/MMC/MS) FingerPrintReader 15.4 Zoll WSXGA+ TFT (1680x1050) Windows XP Professional Li-Ionen Akku 3,0 kg



    Wie gesagt, ist gebraucht aber in gutem Zustand. Jetzt wollte ich fragen, ob der Preis gerechtfertigt ist, oder ob ich doch woanders (neu) zuschlagen sollte. Und ob hier ein günstiges RAM Upgrade möglich wäre.


    Vielen Dank schonmal.

    P.S. Sorry wegn dem OT, aber ich dachte mir wozu wegen einer kleinen (Zwischen-) Frage einen neuen Thread erstellen. Ich hoffe ihr seid mir nicht böse. :)

    LHW
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 -Ocean-, 25.06.2008
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Da würde ich einen Hunni drauf legen und mir etwas neues kaufen. z.B. ein SAMSUNG oder Toshiba. Dann hast du wenigstens Sicherheit und Garantie.

    Kannst ja mal durchlesen, wenn du magst (habs für 470 Euro bei Amazon bekommen):
    http://www.notebookforum.at/samsung...0-plus-aura-t2370-dablin-meine-erfahrung.html

    lg, Ocean
     
  10. Heyjay

    Heyjay Forum Stammgast

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bavière
    Mein Notebook:
    hp compaq 6910p
    Prinzipiell denke ich ist, wie Ocean schon sagte, ein neues Notebook vorzuziehen, auch wenn sich Ausstattung des Maxdata verlockend anhört.

    Wenn du was günstiges mit hochauflösendem Display suchst:
    Lenovo N200
    HP 6715b
    Dell Inspiron 1525
    Dell Vostro 1510 (WUXGA möglich)

    Die sind natürlich alle teurer als das Maxdata, dafür aber Markenhersteller mit guter Qualität und Service. Meist kann man die Garantie auch nach dem Kauf noch verlängern (=empfehlenswert!).
    Wenn ein WSXGA-Display nicht so wichtig ist, dann sieh dir einfach mal die unten verlinkten Budget-Empfehlungen an und such dir das raus, welches dir am ehesten zusagt ;).
     
Thema:

Notebook für Student (ca.600€)

Die Seite wird geladen...

Notebook für Student (ca.600€) - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Notebook für die Arbeit unterwegs?

    Notebook für die Arbeit unterwegs?: Hallo Leute :) Suche ein Notebook das gut für unterwegs ist zum arbeiten. Hoffe ihr könnt mir welche empfehlen die ihr selbst schon gehabt habt?...
  3. Was ist Das für ein Chip Notebook

    Was ist Das für ein Chip Notebook: Habe hier ein Altes Acer Aspire 6730 Mainboard ich Frage mich seit Langem für was dieser Chip zuständig ist Die Cpu hab ich Bereits Ausgebaut...
  4. Notebook für Surfen, Filme und Office

    Notebook für Surfen, Filme und Office: Hallo, ich suche einen Ersatz für mein Medion Akoya 7222 /MD99030(90098), das nun immerhin 4 Jahre durchgehalten hat. Leider ist es nun SEHR...
  5. Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?

    Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?: Hallo, ich suche nach einem neuen Laptop, nachdem mein alter die Leistung nicht mehr bringt. Anwendungen: - Office, Internet-Anwendungen (inkl...