Notebook für Studium, eBooks, Filme

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von rainaaa, 22.06.2009.

  1. #1 rainaaa, 22.06.2009
    rainaaa

    rainaaa Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Guten Abend!

    Ich benötige ab Oktober dieses Jahres ein Notebook.
    Ich brauch es natürlich im Studium, also für Office, diverse Rechenprogramme;

    Da ich einiges am Bildschirm lesen werde (Bücher, Skripten, usw..) brauche ich auch ein Display, das mich dabei unterstützt (sollte hell sein, Helligkeit sollte nicht davon abhängen, aus welchem Winkel ich aufs Display guck; Verspiegelte Displays sind wahrscheinlich auch schlecht - hab damit keine Erfahrung?!). Ansonsten schaue ich sehr gerne Filme und Serien am PC (unter anderem auf einem externen Bildschirm). Auch deshalb ist das Display ein starkes Kaufkriterium für mich. Hinzu kommt, dass mich Lüftergeräusche beim Gucken stören - mein Laptop sollte also leise sein.

    Ich werd den Laptop auch im Zug benutzen, das heißt 4 Stunden Akkulaufzeit beim DVD-Schauen, Office, und beim Lesen sollten mindestens drin sein. Ausserdem darf der Monitor natürlich nicht zu groß sein (13"-15" ... 15" sind wohl schon recht groß für den Zug und sind allgemein der Mobilität weniger zuträglich - Auflösung sollte der Dimension entsprechen).

    In meinem Zimmer möcht ich den Laptop an einen größeren Bildschrim anhängen - eine entsprechende Buchse ist demnach notwendig. Weiters wären integriertes WLAN und Bluetooth nett.

    Ich hätt dann noch gerne 3 Jahre Garantie und herstellerseitig gutes Kundenservice.

    Ich will nicht mehr als 1500 Euro für das gute Stück ausgeben. Etwaige Studentenrabatte werd ich in Anspruch nehmen können.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fun is live, 22.06.2009
    Fun is live

    Fun is live Forum Master

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    Lenovo X200t
    Du kannst dann dich zwar jetzt informieren, aber wenn es derzeitig nicht weiter benötigt wird, sollte man auf jedenfall warten und zu gegebener Zeit kaufen

    Das hängt dann natürlich von ab, was der Bildschirm für einen Anschluss hat falls er schon vorhanden ist.

    Alles in allem Fallen mir spontan das

    Dell E6400 [14Zoll] / Dell E6500 [15Zoll]

    oder schlichte Design dafür extrem robust
    Lenovo T400 [14Zoll vlt. noch das T500 [15Zoll] weiß ich aber nicht ob dieses mittlerweile mit LED gibt, bei allen sollte man aber LED-Display wählen.

    Gruß Basti

    Edit: Aus persönlicher Erfahrung würde ich zu einem 14Zoll raten.
    Wie sieht es mit spielen aus?
     
  4. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    Thinkpad T400
    Dell E6400 (wobei das Probleme mit der Lüftersteurerung beim Anschluss eines externen Monitors hat)

    4 Stunden DVD schauen könnte eng werden. Müsste es mal testen ob ein 9 Zellen Akku das aushält, aber ich glaube eher nicht. Office und PDFs lesen sollte aber auf alle Fälle machbar sein.

    €: müde und zu langsam. Zeit schlafen zu gehen :)
     
  5. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Wenn dir Glanzdisplays nichts ausmachen:

    Samsung X460
    MacBook Pro 13"

    4 Stunden DVD schauen ist schon ne Menge, aber die beiden könnten es vielleicht schaffen.

    --edit--
    Wie schon gesagt wurde, am besten erst dann kaufen, wenn man es wirklich braucht.
    Bei Apple gibts über die Hochschule i.d.R. sehr gute Rabatte (ca 12%). Für Samsung gibt es auch Studentenrabatte, ob da die X460 mit drin ist weiß ich allerdings nicht.
     
  6. #5 Mad-Dan, 23.06.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
  7. #6 rainaaa, 23.06.2009
    rainaaa

    rainaaa Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also die 4 Stunden DVD schauen sind nicht das Hauptkriterium. Solang sich ein Standardfilm ausgeht bin ich zufrieden;

    Kaufen werd ich den Laptop Mitte September - denkt ihr da tut sich noch viel in den Assortiments der diversen Hersteller?

    Ob ich mich mit Glanzdisplays anfreunden kann oder nicht werd ich wohl im Elektronikfachmarkt selbst auschecken müssen.
     
  8. #7 Fun is live, 23.06.2009
    Fun is live

    Fun is live Forum Master

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    Lenovo X200t
    das dürften alle hier genannten eigentlich schaffen dürfen, ein Standardfilm bis zum Ende zu bringen.

    es wird sich immer was tun auf dem Markt, es kann auch mal passieren, dass es eine Woche mal teuerer ist und dann doch wieder fällt. Also sagen was genau passiert kann keiner wirklich. Ich weiß jetzt nicht genau wann die neuen T400 kommen, aber ansonsten erwarte ich bei den von mir genannten außer mal ein Update nicht viel, wie es beim Samsung ist kann ich jetzt nicht beurteilen.

    das könnte mit Problemen verbunden sein, weil ich in den mir umliegenden Märkten zum Beispiel schon lange kein Notebook mit matten Display gesehen habe (leider :( ) Am besten du schaust mal in einem Lenovo-Store vorbei, falls einer in der nähe ist, vlt. können sie dir es sogar im Vergleich zeigen. Oder du kennst jemand im Bekanntenkreis.
     
  9. #8 rainaaa, 23.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2009
    rainaaa

    rainaaa Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    In Österreich gibt es ausgerechnet in Wien keinen Lenovo-Store, in der einzigen großen Stadt die ich öfters besuche.

    Lohnt es sich eigentlich auf Win7 zu warten? Wann kommt das offiziell raus?

    Und Apropos externes Display: Ich hab da an so etwas in der Art gedacht: Samsung Syncmaster T220 22 Zoll Widescreen TFT Monitor: Amazon.de: Elektronik

    DVI ist eh eine weit verbreiteter Anschluss? Wo liegen die Unterschiede zu HDMI o.ä.?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Fun is live, 23.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2009
    Fun is live

    Fun is live Forum Master

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    Lenovo X200t
    Lohnen ist so eine Frage. Aber wenn du im September kaufst, vermute ich mal, werden viele Notebooks ein Gutschein beiliegen um für wenig Geld (Bearbeitungsgebühr, Versand) auf Win 7 upgraden. Offiziell wird es meines Wissens am 22. Oktober oder so im Dreh auf dem Markt kommen, wobei es weiter sein kann das viele Hersteller erstmal ihre Vista Lizenzen los werden wollen. Muss also nicht heißen, dass dein bevorzugtes Modell es besitzt, wobei ich vermute, dass es bei Dell auf jedenfall geben wird.
    Als alternative könnte es sein das du es auch kostenlos über deine UNI bekommen kannst, wenn sie am MSDNAA-Programm teilnehmen.

    edit: Upgradeprogramm von Vista auf Win 7

    Edit2: Service Gib hier mal Wien ein, vlt. kannst de dich auch an einen der Servicepartner wenden, wenn man da mal nett fragt, zeigen die einen bestimmt auch mal ein Gerät, kann man ja vorher Anrufen oder Mail schreiben.

    Edit3: (ich bins nochmal :D) laut diesem Post aus dem Jahre 2006 Notebookforum soll es hier Lenovo live erleben was geben, liegen 25Km von Wien weg
     
  12. #10 eraser4400, 23.06.2009
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    HDMI überträgt neben dem digitalen Bild- auch das Tonsignal.
     
Thema:

Notebook für Studium, eBooks, Filme

Die Seite wird geladen...

Notebook für Studium, eBooks, Filme - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Notebook für die Arbeit unterwegs?

    Notebook für die Arbeit unterwegs?: Hallo Leute :) Suche ein Notebook das gut für unterwegs ist zum arbeiten. Hoffe ihr könnt mir welche empfehlen die ihr selbst schon gehabt habt?...
  3. Was ist Das für ein Chip Notebook

    Was ist Das für ein Chip Notebook: Habe hier ein Altes Acer Aspire 6730 Mainboard ich Frage mich seit Langem für was dieser Chip zuständig ist Die Cpu hab ich Bereits Ausgebaut...
  4. Notebook für Surfen, Filme und Office

    Notebook für Surfen, Filme und Office: Hallo, ich suche einen Ersatz für mein Medion Akoya 7222 /MD99030(90098), das nun immerhin 4 Jahre durchgehalten hat. Leider ist es nun SEHR...
  5. Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?

    Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?: Hallo, ich suche nach einem neuen Laptop, nachdem mein alter die Leistung nicht mehr bringt. Anwendungen: - Office, Internet-Anwendungen (inkl...