Notebook für Studium & Filme

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Willy, 18.10.2012.

  1. Willy

    Willy Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.10.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi
    Ich suche einen neuen Laptop, da meiner sich bald verabschieden wird. Ich werde erstmal den Fragebogen durchgehen:

    Budget: 500€, nur wenns wirklich nicht anders geht darfs auch 500€ sein. Bin Student.

    Display: Alles zwischen 13"-16".
    Ob matt oder glänzend ist egal, hab seit 4 Jahren einen mit glänzendem Display und gestört hats mich bisher nie

    Verwendung: Filme aufm TV schaun, sollte daher FullHD-tauglich sein und einen HDMI Anschluss haben.
    CAD
    Office (Word/Excel, surfen, Musik, das sollte aber irrelevant sein)
    Zocken - solange Minesweeper oder Schach nicht stockt bin ich zufrieden :)
    Mobil - Wird ab und an transportiert, aber ist meist zuhause.

    Akku: Im Officebetrieb 3,5h+

    Service etc: brauch nicht, kann mir meist selber helfen :)

    Anschlüsse: HDMI, Firewire, USB 2.0, LAN, SD-Karten (je mehr desto besser), VGA
    USB 3.0, eSATA, Bluetooth optional, wobei letzteres wünschenswert


    So, nun ein kleines Statement dazu meinerseits. In vielen Diskussionen mit Freunden kam ich zum Entschluss, mir entweder einen i3 mit zusätzlicher Grafikkarte oder i5 ohne zusätzliche Grafikkarte zu holen. Da bin ich mir noch etwas unsicher.
    Ich möchte nichts mit gammliger Verarbeitung, wodurch ich 50€ spare. Dann lieber etwas druff und was nehmen, was auch wirklich 3-4 Jahre hält. Mein aktueller Laptop ist 4,5 Jahre alt und hat erst vor kurzem angefangen, richtig Probleme bezüglich altersschwäche zu machen. Sowas in der Art will ich jz auch haben. Hab z.Z. nen Asus G50V. Damals für Gaming gebraucht, heute brauch ich das nicht.
    Danke im Voraus.

    Lg

    P.S. Deutsche Händler sind von Vorteil bezüglich Versand. Bin mir net ganz sicher, ob hier mehr Deutsche oder Österreicher sind.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eraser4400, 18.10.2012
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Zum Thema Anschlüsse:

    Firewire ist tot ! Findest du quasi nirgendwo mehr.
    Selbiges gilt schon fast für VGA.
    eSATA ist recht selten anzutreffen, bei 500€-Books sucht man meist vergebens.
    Ebenso BT. Bei 500€ wird der Hersteller meist drauf verzichten.
    Was heist HD-Fähig ? Soll ein 1080p-Display bereits integriert sein ?
     
  4. #3 Willy, 18.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2012
    Willy

    Willy Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.10.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ok, VGA ist net soo wichtig, dachte das wäre für Beamer interessant, da nicht alle HDMI haben.
    HD-fähig bedeutet, dass der FullHD abspielen kann. Das Display muss nicht FullHD sein, da die Filme wenn dann per HDMI am TV geschaut werden. Der darf einfach bei solchen Filmen nicht stocken. Mein aktueller, 9700M GT & Intel Core 2 Duo T5750 @ 2x 1,86GHz, kriegt das nicht hin.

    ~edit~ Hab mir mal einen Notebook rausgesucht. Was haltet ihr von dem Lenovo Ideapad N581? Das einzige, was mich stoert ist der Akku, der mit 2200mAh angegeben ist. Dies erscheint mir etwas wenig.. oder?

    Lg
     
  5. #4 2k5.lexi, 19.10.2012
  6. catk

    catk Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freilassing / Bayern
    Mein Notebook:
    Dell E6420
    Auf das Modell gibts aktuell auch 50€ Cashback . Und solltest du einen Händler finden, der auch das Garantieupgrade (UK727E) hat, kriegst du das quasi kostenlos dazu, da es mit dem Upgrade welches 50EUR kostet dann 100EUR Cashback gibt.
     
  7. Willy

    Willy Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.10.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Der Prozessor scheint nciht soo gut zu sein oder taeusche ich mich da?
    Reicht die Grafikkarte fuer CAD? Ware gut, wenn jemand ein WOrt dazu verlieren koennte, ob ne onboard Grafikkarte fuer sowas reicht.

    Lg
     
  8. #7 2k5.lexi, 19.10.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Für Studieninhalte wirds reichen.
     
  9. Willy

    Willy Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.10.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich bin echt zwischen dem HP und dem LENOVO IDEAPAD N581 MBA4TGE am schwanken. Ich tendiere eher zum Lenovo aufgrund der etwas besseren CPU. Haette der HP nen i5 wuerde ich den direkt nehmen. Meinungen?

    Lg
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    i3 und i5 nehmen sich nicht so enorm viel, jedoch ist der i5 Ivy-Bridge und der i3 Sandy-Bridge (bzw. i5 3. CPU Generation, i3 2.). Die integrierte Grafikeinheit der Ivy CPU ist deutlich stärker, sollte sogar in gewissem Maße 3D CAD schaffen (2D sollten beide Modelle problemlos packen).
     
  12. Willy

    Willy Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.10.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also eher den Lenovo nehmen? Ich beabsichtige auch eine AES Verschluesslung, weswegen der i5 nochmal einen Pluspunkt dazu bekommt; beim i3 ist die AES Unterstuetzung deaktiviert.

    Lg
     
Thema:

Notebook für Studium & Filme

Die Seite wird geladen...

Notebook für Studium & Filme - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Notebook für die Arbeit unterwegs?

    Notebook für die Arbeit unterwegs?: Hallo Leute :) Suche ein Notebook das gut für unterwegs ist zum arbeiten. Hoffe ihr könnt mir welche empfehlen die ihr selbst schon gehabt habt?...
  3. Was ist Das für ein Chip Notebook

    Was ist Das für ein Chip Notebook: Habe hier ein Altes Acer Aspire 6730 Mainboard ich Frage mich seit Langem für was dieser Chip zuständig ist Die Cpu hab ich Bereits Ausgebaut...
  4. Notebook für Surfen, Filme und Office

    Notebook für Surfen, Filme und Office: Hallo, ich suche einen Ersatz für mein Medion Akoya 7222 /MD99030(90098), das nun immerhin 4 Jahre durchgehalten hat. Leider ist es nun SEHR...
  5. Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?

    Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?: Hallo, ich suche nach einem neuen Laptop, nachdem mein alter die Leistung nicht mehr bringt. Anwendungen: - Office, Internet-Anwendungen (inkl...