Notebook für Studium, Surfen, etc. gesucht

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Fun is live, 06.02.2009.

  1. #1 Fun is live, 06.02.2009
    Fun is live

    Fun is live Forum Master

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    Lenovo X200t
    Hallo,

    ich geister nun seit mehreren Wochen durch dieses Forum, nun soll es soweit sein, da die Prüfungen fast abgeschlossen sind und ich endlich bald mein Nb in den Händen halten will. So bin ich auf der Suche nach dem vlt. Unmöglichen/ Non plus Ultra oder auch die Eierlegende Wollmilchsau.

    Das Notebook ist als Begleiter in mein Studium(Elektrotechnik) und Alltag, sowie auch vlt. in meinem ausbildenden Betrieb zur späteren Projektierung zum Einsatz kommen. (mach Duales Studium IHK Beruf +Studium)

    Mein zukünftiges NB sollte, also folgendes können. Es sollte die nächsten 3Jahre die meisten Aufgaben(nicht zukünftige Games) mit genug Leistung erfüllen können und gleichzeitig eine gute Akkulaufzeit bieten.

    Akkulaufzeit:
    - ca. 4-5Stunden Office und Surfen (Steckdosen sind nur an Doofen Plätzen zu finden an FH)
    - am besten diesen Wert fast mit 6Zellen erreichen
    - Erweiterungsmöglichkeit auf 9Zellen erwünscht

    Mobilität:
    - will es fast jeden Tag in der Woche mit in die Uni nehmen, also sagen wir 4mal die Woche, deswegen denke ich so max. 3Kg (im Rucksack ist das ja ein Guter Wert)
    - Bitte auch im Akkubetrieb, ruhig, wenn es denn im Netzbetrieb etwas summt bei wenig lasst, ist das egal, sollte aber nicht die Vorlesung stören

    Display:
    - Grenzwert von 15,4" nicht überschreiten
    - matt, außer ihr kennt ein sehr gutes Glänzendes Display, welches outdoorfähig ist.
    - Auflösung denke so an 1440x900(Größer nicht Brillenträger), wobei bei meiner Schwester 1280x800 auch noch recht ordentlich aussehen, ist aber wohl Gewöhnung.

    Leistung:
    - Aufgaben: Netzwerkberechnung, CAD, Video-/Bildbearbeitung
    CPU:
    - erstmal ein Intel P- Serie, denke so an den P8600
    - 2GB Ram, vlt selbst aufrüsten

    Grafik:
    - Games: selten aber CSS sollte laufen (da gerne zur LAN mit genommen und CSS ist das modernste Spiel bei meinen Kumpels derzeit) sonst nur Empire Earth1, Cossacks, Stronghold Crusader, Patrizier 2
    - Optionale Eigenschaft, Race Driver Grid, dabei bin ich Grafikmäßig anspruchslos, hab Crysis Demo auf meiner jetzigen ATI X747XL fast zufriedenstellend gespielt
    - also aufjedenfall keine Intel(schlechte Erfahrung kenne die X3100 von meiner Schwester :mad:)

    Service:
    - sollte Gute Verarbeitung haben
    - freundlicher, Kompetenter Service
    --> gute Qualität

    Sonstiges:

    -Festplatte: ab 160GB
    -Anschlüsse: Dockingport, eSATA(notfalls auch mit Express Card Lösung), 3x USB, - Bluetooth, WLAN
    - kein Klavierlack Oberfläche bitte!!!

    So jetzt noch das wichtigste vergessen
    der Preis:
    - bin bereit 1500-1800€ zu bezahlen, auch ein bisschen mehr geht noch, nur sollte bei 2000Euro ein zweit Akku und eine Dockingstation enthalten sein.

    So nun hab ich ein paar Fragen an euch:
    1.) wie sehr macht sich der Unterschied HDD 5400 und 7200rpm bemerkbar, ist der Geschwindigkeitsmehrwert einer parallel höheren Geräuschkulisse gerecht
    2.) Welche Grafik denkt ihr, würde auf meine Anforderung am besten Passen
    3.) welches NB's könnt ihr empfehlen?
    4.) gibt es schon Angebote mit kostenlosen Upgrade auf Win7?

    Zu meinen Gedankengängen:
    Als ich mir diesem Thema annahm, war mein erster Gedanke nur M4400 oder E6500 von Dell, aufgrund der Guten Testwerte bei Notebookjournal. Einzig und allein das Problem, welche Grafik eher passt, ließ mir keine feste Wahl zu.
    Doch nun nach vielen Posts und Threads, bin ich nicht mehr ganz überzeugt, aufgrund des nicht ausgehenden Lüfters (tritt dies bei Akku und Netzbetrieb immer auf oder nur Netz?), einem mangelhaften Speicherverwaltung beim M4400 oder den DPC Latenzen(was ist das eigentlich, grund?) --> Infos Lüfterverhalten M4400 Akku/Netz erwünscht

    Lenovo soll ja ein schlechtes Bild im Bereich Display, derzeit abgeben und fehlt mir doch ein eSATA Anschluss. HP ist recht teuer, wie ich bis jetzt gesehen hab.
    Grund der Dockingstation, will nach meinem Umzug im Sommer, externen Display nutzen und mir dann auch in geraumer Zeit ein Desktop oder HTPC zulegen und nicht immer an und abstöpseln.

    Ich hoffe ihr, könnt mir etwas empfehlen und es sind alle Infos enthalten, sonst fragt. Ich hoffe auch, dass der Text nicht all zulang euch ist. So das wars dann, außer bitte kein Apple, gefallen mir nicht und 4OS sind mir zuviel, da ich dann letztendlich (Vista), Ubuntu und Xp installieren müsste noch zusätzlich.

    Gruß Basti
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 06.02.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    wenn du beim M4400 am zweifeln bist sehe ich nur eine wirkliche Alternative:
    HP8530
     
  4. #3 Fun is live, 06.02.2009
    Fun is live

    Fun is live Forum Master

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    Lenovo X200t
    da du ja besitzer des M4400 bist, kannst du mir mal zwei was sagen.
    1.)Stimmen die Angaben bei Notebookcheck mit der Akkulaufzeit, sind die Realistisch auch im only Office zu Erreichen, weißt du was der 9Zellen Akku wirklich bringt den 50% finde ich etwas übertrieben.
    2.) Geräuschkulisse/Lüfterverhalten im Akku Betrieb(würde man es hören bei Vorlesungen) und dazu noch der Netzbetrieb, also so Surf und Office verhalten natürlich immer.
     
  5. #4 2k5.lexi, 06.02.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Officebetrieb: die ersten 1.5 Stunden lautlos, ohne Lüfter. Danach läuft der Lüfter auf Stufe 1 bei 2900 rpm, was angenehm leise ist.

    im Wlan Office-Betrieb hält mein 6er Akku gute 4 Stunden. bei DVD schauen ohne wlan sinds knapp über 3.

    Der 9er akku dürfte ein Laufzeit-Bonus von 40-50% bringen.

    Beim WOW daddeln läuft der Lüfter auf stufe1 bis stufe2; je nach dem wieviel so los ist. beim allein Questen in der Regel nur auf Stufe 1
     
  6. #5 SchwarzeWolke, 06.02.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Akku- oder Netzbetrieb? Viele beklagen sich ja darüber, dass der Lüfter im Netzbetrieb dauernd läuft.
     
  7. #6 Fun is live, 06.02.2009
    Fun is live

    Fun is live Forum Master

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    Lenovo X200t
    mmh das hört sich doch eigentlich gut an, irgendwelche Probleme mit Audiostocken oder so?

    Kennt vlt. irgendwer noch ne Alternative oder so.

    Welche Grafikkarte sollte das NB haben so HD3650 oder G9600 oder irgendeine andere

    edit: die Frage von schwarze Wolke interessiert mich auch
     
  8. #7 2k5.lexi, 06.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Sowohl als auch. Auf Akku Zocken ist aktive Sterbehilfe für den Akku... Mein M4400 rennt wie es soll.

    Vor 1.5 Stunden hab ich noch gezockt und eben vor 1.5 Stunden aufgehört (100% idle). Inzwischen ist der Lüfter wieder ausgegangen. Wann genau kann ich nicht sagen.

    Zum System:
    P8400; FX770; 3Gb ram; 320GB Seagate @7.2k rpm; Wlan Dell 1510; Bios A09; WinXP pro 32 bit

    /edit: Grade ist der Lüfter wieder auf stufe1 angegangen, also ca 10 mins nachdem ich die Kiste aus dem 100% idle geholt habe.

    /edit2: Latentprobleme bzw audioaussetzer hab ich auch nicht:
     
  9. #8 Fun is live, 06.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2009
    Fun is live

    Fun is live Forum Master

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    Lenovo X200t
    was ist besser eine 5400 oder 7200 Platte.

    Kann mir wer was zum 8530 erzählen, verarbeitung, Akkulaufzeit, weil es keine Test etc. gibt oder ich hab sie nicht gefunden und das welches ich wählen würde, wegen P Cpu ist ja recht günstig.


    @2k5.lexi: darf man fragen was dein System kostete und seit wann du es hast?

    edit: sind die Angaben bei Geizhals mit dem Gewicht inklusive Netzteil oder ohne?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. fs005

    fs005 Forum Master

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    HP EliteBook 8530w Review

    Warum kaufst DU dir kein 14.1"-Gerät, wenn Du es onehin fast jeden Tag mit zur Uni nimmst?

    Wenn Du sparen möchtest denk auch mal über einen UK-Import nach. Insb. Dell bekommst Du dort derzeit nachgeschmissen, HP z.T. auch.
     
  12. #10 Fun is live, 06.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2009
    Fun is live

    Fun is live Forum Master

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    Lenovo X200t
    Wenn ich ehrlich bin hab ich kein Plan, wie das funktioniert, wegen Umschreiben Service, Tastaturwechsel, MwSt ... ist mein erstes Notebook und wenn ich mich richtig erinner lief das doch bei einem der iher wegen E4300 fragte, über Ebay, von dem halte ich auch nicht viel ehrlich. Und man kann dann ja nicht mehr selbst auswählen was man will, wobei es hier natürlich meine Geben könnte.

    Danke wegen Test

    edit: wo könnte ich da mal rein informativ nachschauen, weil auf der Deutschen Seite kommen ja nur deutsche Angebote
     
Thema:

Notebook für Studium, Surfen, etc. gesucht

Die Seite wird geladen...

Notebook für Studium, Surfen, etc. gesucht - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Notebook für die Arbeit unterwegs?

    Notebook für die Arbeit unterwegs?: Hallo Leute :) Suche ein Notebook das gut für unterwegs ist zum arbeiten. Hoffe ihr könnt mir welche empfehlen die ihr selbst schon gehabt habt?...
  3. Was ist Das für ein Chip Notebook

    Was ist Das für ein Chip Notebook: Habe hier ein Altes Acer Aspire 6730 Mainboard ich Frage mich seit Langem für was dieser Chip zuständig ist Die Cpu hab ich Bereits Ausgebaut...
  4. Notebook für Surfen, Filme und Office

    Notebook für Surfen, Filme und Office: Hallo, ich suche einen Ersatz für mein Medion Akoya 7222 /MD99030(90098), das nun immerhin 4 Jahre durchgehalten hat. Leider ist es nun SEHR...
  5. Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?

    Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?: Hallo, ich suche nach einem neuen Laptop, nachdem mein alter die Leistung nicht mehr bringt. Anwendungen: - Office, Internet-Anwendungen (inkl...