Notebook für Studium und Gelegentliches spielen

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von StressKind, 31.10.2012.

  1. #1 StressKind, 31.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.2012
    StressKind

    StressKind Forum Freak

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    eine Freundin von mir sucht ein neues Notebook bis 800 EUR
    Einsatzzweck ist ein Physikstudium und gelegentliches Spielen.
    Das heisst es ist gut, wenn das Display eine nicht zu kleine Auflösung hat. Mattes Display wäre ein plus, wenn es halbwegs hell ist, dann ist das auch okay. Für den Preis wird das wohl auch schwer.

    Ob in 17 oder 15 Zoll ist dabei eher egal. ne Erfahrung sagt mir, dass es mindestens 1440x900 sein dürfen um sinnvoll dran zu programmieren (--> Physikstudium).
    Mit gelegentlichem Spielen meiMeine ich sowas wie League of Legends oder mal ein Rollenspiel. Also nicht Duty of Honor 83 auf UltramaxHD++. Vielleicht etwas in der Region von einer nvidia 650m.

    BluRay ist sekundär, Akkulaufzeit auch. Transportiert wird nicht täglich, daher sind wie erwähnt 17" auch okay.

    Also Tabellarisch:
    <=800€
    15 oder 17", hell
    matt gerne, aber muss nicht
    Auflösung >= 1440x900
    >=Mittelklasse Grafikkarte
    USB 3.0
    Akkulaufzeit eher unwichtig.
    Speicher, HDD erstmal egal, das kann man nachrüsten.
    Aussehen egal.
    Kein Hersteller mit schlechtem Service.

    Bisher angeschaut hab ich ein Samsung Serie 3, aber da ist die Auflösung mit 1366x768 zu gering und ein 17" Acer, aber das hat mir keinen so guten Eindruck gemacht.

    Wie ist denn das Inspiron 17r? das gibts ja auch schon für 700 bis 800 ocken + versand. Die Dell Bildschirme sind meistens kein Schrott und die Auflösung ist schon in der 1600x900 ausstattung gut, das 1920x1080 ist sogar recht hell.
    Leider nur ein Jahr Garantie - haben da andere für den Preis mehr?

    Bei Lenovo und HP hab ich nix sinnvolles gefunden. Asus hatte zumindest früher schlechten Service und über Medion/Akoya weiss ich eigentlich nichts...

    Ideen?

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Notebook für Studium und Gelegentliches spielen

Die Seite wird geladen...

Notebook für Studium und Gelegentliches spielen - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Notebook für die Arbeit unterwegs?

    Notebook für die Arbeit unterwegs?: Hallo Leute :) Suche ein Notebook das gut für unterwegs ist zum arbeiten. Hoffe ihr könnt mir welche empfehlen die ihr selbst schon gehabt habt?...
  3. Was ist Das für ein Chip Notebook

    Was ist Das für ein Chip Notebook: Habe hier ein Altes Acer Aspire 6730 Mainboard ich Frage mich seit Langem für was dieser Chip zuständig ist Die Cpu hab ich Bereits Ausgebaut...
  4. Notebook für Surfen, Filme und Office

    Notebook für Surfen, Filme und Office: Hallo, ich suche einen Ersatz für mein Medion Akoya 7222 /MD99030(90098), das nun immerhin 4 Jahre durchgehalten hat. Leider ist es nun SEHR...
  5. Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?

    Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?: Hallo, ich suche nach einem neuen Laptop, nachdem mein alter die Leistung nicht mehr bringt. Anwendungen: - Office, Internet-Anwendungen (inkl...